https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1328963_0__73489.jpg

EAN 4895106287778    SKU 11293-03-40G

Artikelbeschreibung

Seit dem 11.09.2019 im Sortiment

Sind Sie bereit für die nächste Generation des Gamings? Mit der SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6 rüsten Sie Ihr System ordentlich auf und können sich an der beeindruckend realistischen Grafik vieler Spieletitel erfreuen. Natürlich kommt SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6 mit einer Menge Features im Gepäck, welche ein reibungsloses Spielen ermöglichen, so zum Beispiel Fluid DirectX™ 12 und Vulkan™.

Premium VR Ready
Erleben Sie wunderschöne und beeindruckende VR-Umgebungen, ergänzt durch Spielerkomfort und mühelose Kompatibilität. Um Übelkeit und Reisekrankheit während der VR-Erlebnisse zu vermeiden, hilft die LiquidVR™ -Technologie mit bahnbrechenden Asynchronous Shadern.

TrueAudio Next-Technologie
Natürlich gehen Bild und Ton Hand in Hand. Denn nur gemeinsam kann eine realistische Umgebung dargestellt und vollkommen genossen werden. Die SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6 schafft eine revolutionäre Audio-Verarbeitungsumgebung, die die Next-Gen-Recheneinheiten von Radeon™-Karten verwendet, um den realistischsten 3D-Surround zu erzeugen

High-Fidelity-Pixel
PC-Spieler möchten die Möglichkeit haben, die beste Grafik zu erleben. Während Spielehersteller den maximalen Bildschirmbereich ausnutzen möchten, um ihre Vorstellungskraft zu visualisieren. Enthusiasten wünschen sich eine Farbproduktion in höchster Qualität mit 10-Bit-Display-Unterstützung. Egal aus welchem Bereich Sie kommen, Sie können aufatmen, denn all dies und mehr ist mit der SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6 möglich.

NITRO Glow
Das moderne Design der SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6, wurde durch ARGB-LEDs ergänzt. Sie können die Farben der LEDs ändern und sich somit ein individuelles Farb-Design erstellen. Steuerbar ist dies über die TriXX-Software. Je nach Belieben wählen Sie aus verschiedenen Modi, einschließlich Lüftergeschwindigkeitsmodus, PCB Temperatur-Modus, den bunte Regenbogen-Modus oder Sie schalten die LEDs einfach aus. Sie haben die Wahl!

TriXX Boost
Für alle die noch mehr aus Ihrer Grafikkarte herausholen wollen, ist der TriXX Boost ein Segen. Hier haben Sie die Chance mit der SAPPHIRE RX 5700 XT Nitro+ 8G DDR6 aus der gegebener Hardware eine höhere Spieleleistung zu erzielen. Auch können mit dem TriXX Boost können Spiele mit einer höheren FPS ausgeführt werden, indem die Renderauflösung verringert wird. Dies sind nur wenige mögliche Features, die Ihr Gaming auf das nächste Level bringen können.


Sapphire 11293-03-40G. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 5700 XT, Prozessor-Taktfrequenz: 1770 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Maximale Auflösung: 5120 x 2880 Pixel. DirectX-Version: 12.0, OpenGL-Version: 4.6. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 3 Lüfter, Farben der Beleuchtung: Multi

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 543,41*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 54 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Raise the Game

Weitere Infos

AMD Xbox Game Pass - Spielen Sie Gears 5 und über 100 PC-Spiele (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Prozessor:
Prozessor-Taktfrequenz: 1770 MHz
GPU: Radeon RX 5700 XT
Maximale Auflösung: 5120 x 2880 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: Nicht unterstützt
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 2010 MHz
Maximale Displays pro Videokarte: 4
CUDA: Nein
FireStream: Nein
Streamprozessoren: 2560
Prozessorfrequenz (OC-Modus): 1905 MHz
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Speicherbandbreite (max.): 14 GB/s
Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB
Systemanforderung:
Min. benötigter RAM: 8192 MB
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10 Education x64,Windows 10 Enterprise x64,Windows 10 Home x64,Windows 10 Pro x64,Windows 10 x64,Windows 7 Enterprise x64,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate x64,Windows 7 x64
Unterstützte Linux-Betriebssysteme: Ja
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl HDMI Anschlüsse: 2
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 2
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht & Abmessungen:
Höhe: 49 mm
Breite: 135 mm
Tiefe: 306 mm
Energie:
Stromverbrauch (in Betrieb): 265 W
Min. Systemstromversogung: 600 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 2x 8-pin
Design:
Anzahl Slots: 2,5
Anzahl Lüfter: 3 Lüfter
Formfaktor: ATX
Produktfarbe: Schwarz
Beleuchtung: Ja
Farben der Beleuchtung: Multi
Kühlung: Aktiv
Leistung:
TV Tuner integriert: Nein
HDCP: Ja
PhysX: Nein
OpenCL-Version: 2.0
DirectX-Version: 12.0
OpenGL-Version: 4.6
Shader Model-Version: 6.4
Dual-Link-DVI: Nein
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(84%)
(84%)
(5%)
(5%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(11%)
(11%)

19 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 20.11.2019
Verifizierter Kauf
Eigentlich sehr zufrieden nur bei max Leistung empfehle ich genug Lüfter einzubauen da diese doch schon warm werden kann. Evtl. auch Grafikkarten Lüfter.
Stärkeres Netzteil um die Geräusche Entwicklung zu minimieren.
Dennoch klare Kaufempfehlung.
    
  
5 5
     am 16.11.2019
Verifizierter Kauf
Reingesteckt und funktioniert problemlos. Geile RBG Optik. Erfüllt meine Erwartung. Läuft im Silent Modus einwandfrei und wird sehr auf dem MSI 570x Unify sehr lange.
    
  
5 5
     am 15.11.2019
Verifizierter Kauf
Nachdem ich zahlreiche tests und reviews der verschiedeneren OEM Modelle der RX 5700 XT studiert habe,
habe ich mich für diese entschieden, weil sie mit die effektivste und leiseste Kühllösung hat, besonders was Speicher und VRM angeht.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Man merkt, daß Sapphire Jahrzehnte lange Erfahrung beim Bau von AMD-Karten hat, und eben NUR
AMD-Karten.
Bei vielen anderen ist die AMD-Produktschiene eben noch das budget-Stiefkind, und wird auch ebenso behandelt.

Leistungsmäßig nehmen sich die 5700 XT Modelle alle nicht wirklich was, aber Qualität und Kühllösungen weisen große Unterschiede auf, ihre Leistung liegt etwa auf dem Niveau einer RTX 2070.

Im Desktopbetrieb ist sie Lautlos (Lüfter sind die meiste Zeit aus, oder unhörbar leise), unter Last zeigt sie jedoch was sie kann,
wer ein bisschen mehr Krach in Kauf nimmt kann sie auch unter Vollast auf unter 60 Grad halten, was ziemlich beeindruckend ist,
wenn man bedenkt das sie über 200W verheizt.

Die Sapphire TriXX-Software ist gut & Übersichlich und ermöglich das Anpassen und Abschalten der eingebauten Weihnachtsbeleuchtung, die sich auch mit dem Motherboard Synchronisieren lässt, wenn man das will (Extra Kabel benötigt).

Die AMD-Radeon Software hat zwar noch ein paar Macken, aber dafür kann Sapphire nichts und es wird auch langsam besser.

Nur eines:
Die Karte ist groß. WIRKLICH GROß !!
Sie ist Höher UND länger als die meisten anderen Karten.
Stellt sicher, dass sie auch tatsächlich in euer Gehäuse passt, bevor ihr bestellt.
Und sie brauch ZWEI 8-Polige PCIe-Stromstecker.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 07.11.2019
Verifizierter Kauf
Verarbeitungsqualität: sehr gut super Kühler und sehr robust alles !
Verbesserungsvorschläge: eine Grafikkarten Stütze wäre schon nice da sie doch mit fast 1,4 Kg recht schwer ist !
Erwartungsansprüche erfüllt : kann ich nur mit ja beantworten da ich schon andere 5700XT hatte !
Weiterempfehlungsrate : kann ich nur mit ja bestätigen !
    
  
5 5
     am 30.10.2019
Verifizierter Kauf
Was für mein Monster! Die Leistungssteigerung im Vergleich zu meiner alten GTX 1070 ist beachtlich!
Die Karte war im Mindstar recht preiswert zu haben, deutlich attraktiver als die überteuerten RTX 2070 Super Karten.

Diese Grafikkarte ist sehr leise und selbst unter Volllast unauffällig. Der Kühler ist sehr gut und optisch macht die Grafikkarte auch was her! Alles in allem das beste Gesamtpaket aus der Reihe der RX 5700 XT Karten. Ich bin sehr zufrieden, in Verbindung mit meinem WQHD 144 Hz Freesync Monitor ein ganz neues Spielgefühl.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 22.10.2019
Verifizierter Kauf
Habe die Graka seit ca. zwei Wochen, mit ryzen 5 3600 und g.skill 3600 MHz CL 16, im Einsatz und bis jetzt gar keine "Treiber" Probleme gehabt. Sie ist sehr leise, sieht geil aus und hat ordentlich Leistung, alles suppi
4 von 4 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 20.10.2019
Verifizierter Kauf
Ich finde es ein bisschen lächerlich, die Karte anhand AMD's Treiber bewerten zu müssen.. Dafür kann Sapphire und auch andere Boardpartner gar nichts!

Kommen wir nun zur Grafikkarte selbst:
Die Karte sieht sehr gut verarbeitet aus, wie jede andere Sapphire Karte. Als ich sah, dass die Karte 2x 8 Pin PCIe benötigt, musste ich ein Kabel noch zu stecken was überhaupt kein Problem war. In Windows angekommen wurde sie sofort erkannt und man konnte nach der Treiber-Installation direkt loslegen, sie zu nuten. Auf dem Desktop liefen die 3 Lüfter der Grafikkarte niemals an und die Temperatur blieb bei 0 RPM bei circa 36 bis 44°C. Danach habe ich sie nochmal im Time Spy laufen lassen. Und ich wurde mit dem Temperaturen persönlich überrascht: Ohne sonstigem Undervolting oder OCn der Karte waren während des Test waren die Lüfter nie wirklich laut. Trägt man z.B. Kopfhörer, nehmt man die Lautstärke der 3 Lüfter überhaupt nicht mehr wahr. Die höchste Temperatur die im Time Spy gemessen wurde, waren gerade mal 64°C (abgeschlossen mit insgesamt 9031 Punkten.)

Kommen wir zum Punkt, trotz des Preises, den ich gezahlt habe (478€) wurden meine Erwartungen vollkommen übertroffen. Wer eine Starke Karte sucht, die auch bei voller Last nicht die Lautstärke einer Boeing 747 einnimmt, dem kann ich die Karte auf jeden Fall empfehlen! Die TriXx Software von Sapphire habe ich allerdings nicht getestet, aber mit der kann man noch die Beleuchtung der Karte konfigurieren, die wirklich auch schon im standard Regenbogen-Modus sehr schön aussieht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.10.2019
Verifizierter Kauf
Ja die Karte ist lang 30,5 cm aber ansonsten erfüllt sie voll und ganz meine Erwartungen und kann den 5 Serne Kommentatoren nur zu stimmen. Treiberprobleme gabs auch keine ,wobei ich hinzufügrn muss habe ein neues System aufgebaut AMD Cpu 3700, 570 Board,SSd Samsung Keine Probs klar neues Bios aufgespielt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.10.2019
Verifizierter Kauf
Hab die Karte als Ersatz für meine RX Vega 64 ...und ich muss sagen..einfach eine tolle Karte ! Komme in allen Belangen damit zu recht..sie macht was Sie soll :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.10.2019
Verifizierter Kauf
ich habe die Karte nun seid Montag und nur Probleme (vor allem in Verbindung mit einer AMD CPU ..). Ich möchte nochmal dazu sagen das diese Bewertung nichts mit mindfactory.de oder der Sapphire 5700xt nitro+ selbst zu tun hat sondern eher auf das Treiber-Problem für die 5700xt eingeht. Ich würde mir auch wünschen das es wenigstens einen Hinweis vom Shop gibt das wenn System-Stabilität wichtig ist man sich 2x überlegen sollte ob man zu der 5700xt greift. Hoffe das ich einfach nur eine Kombination aus schlechten Treibern und einer montags-karte erwischt habe.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 19 Bewertungen)

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.

Kunden kauften auch: