https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1472510_0__9076640.jpg

10GB Sapphire Pulse Radeon RX 6700 Gaming OC GDDR6 HDMI

Artikelnummer 9076640

EAN 4895106292826    SKU 11321-02-20G

10GB Sapphire Pulse Radeon RX 6700 Gaming OC GDDR6 HDMI

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1472510_0__9076640.jpg
Hersteller des Jahres 2022 Grafikkarten SAPPHIRE
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 770 verkauft
Beobachter: 484

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.11.2022 im Sortiment

Sapphire 11321-02-20G. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 6700. Separater Grafik-Adapterspeicher: 10 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6. Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. DirectX-Version: 1?2 Ultimate. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 2 Lüfter

***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2022 Grafikkarten SAPPHIRE

Hersteller des Jahres 2022 Grafikkarten SAPPHIRE

Technische Daten

Prozessor:
GPU: Radeon RX 6700
Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 2495 MHz
Maximale Displays pro Videokarte: 4
CUDA: Nein
Streamprozessoren: 2304
Lithographie: 7 nm
Unendlicher Cache: 80 MB
Strahlenbeschleuniger: 36
Prozessor-Boost-Taktfrequenz (Gaming-Modus): 2330 MHz
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Separater Grafik-Adapterspeicher: 10 GB
Systemanforderung:
Min. benötigter RAM: 8 MB
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10 x64, Windows 11 x64, Windows 7
Unterstützte Linux-Betriebssysteme: Ja
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 49 mm
Breite: 119,8 mm
Tiefe: 260 mm
Leistung:
Stromverbrauch (Standardbetrieb): 220 W
Min. Systemstromversogung: 650 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 1x 8-pin
Design:
Anzahl Lüfter: 2 Lüfter
Kühlung: Aktiv
Kühltechnik: Sapphire Dual-X
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
DirectX-Version: 1?2 Ultimate
Dual-Link-DVI: Nein
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(75%)
(75%)
(17%)
(17%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(8%)
(8%)

12 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 1,14%

 
 
5 5
     am 26.01.2023
Verifizierter Kauf
Positives
+ Die Karte wirkt sehr robust, biegt sich nicht.
+ Treiberprobleme hatte ich bisher keine.
+ Sie wird nicht störend laut, bleibt auch unter Last angenehm.
+ Die Lüfterkurve lässt sich bis 850rpm herunterdrehen. Dank Undervolting unter Last bei unter 1300rpm und effizient
+ Mein Modell hat kein Spulenfiepen.

Neutral:
Zur Leistung muss nicht viel gesagt werden. Die Leistung ist wie in vielen Benchmarks beschrieben
Manchmal setzten sich meine Einstellungen im AMD-Einstellungen zurück, wegen einem angeblichen Absturz. Den gab es aber nicht.
Ich empfehle den Guide von "Ancient Gameplays" zur Kalibrierung der Karte (OC, Untervolting...)

negativ:
-nichts, bin sehr zufrieden
    
  
5 5
     am 14.01.2023
Verifizierter Kauf
Etwas größer und schwerer als ich erwartet hatte für das Preissegment. Ist schon ein Klöpper mit der Metall-Rückplatte, bitte bestellen Sie evtl einen GPU Halterungs-Stab mit damit nichts durchsackt.
Keine Spulengeräusche; sanftes Rauschen bei ~160W Verbrauch und 1000 Lüfter rpm.
Das ist Welten entfernt von meiner alten, billigen Dual 580. Da muss man auch garnix von Hand ändern oder optimieren, passt alles für mich.
365¤ war etwas mehr als ich ausgeben wollte, mehr fürs Geld gibts aber immernoch nirgendwo. Eine Nvidia 3060 gleicher Qualität kostet etwas mehr und leistet weniger.
    
  
5 5
     am 02.01.2023
Verifizierter Kauf
Läuft bisher (~1 Woche betrieb) tadellos. In Betrieb mit einem Ryzen 5800x.
    
  
5 5
     am 29.12.2022
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Karte als Upgrade für die in die Jahre gekommene GTX 1070 gekauft und war gespannt, welche Leistungsspünge ich zu erwarten hatte. Vorweg, gefühlt ist mindestens die doppelte Leistung da. Aktuelle Titel wie Dying light 2, The callisto protocoll oder modern Warefare 2 laufen mit Ultrasettings immer über 60 FPS, eher bei 70-100 in full hd. Mit upscaling auf wqhd stehen die 60 FPS als sweetspot.

Die Karte an sich ist kleiner als ich dachte, von der Verarbeitung her solide aber kein schickimicki. Sie wird erwartungsgemäß warm was in etwa 70-85 Grad Celsius beträgt. Wenn Sie unter volllast läuft ist sie leise, aber ein Luftrauschen ist zu vernehmen, welches aber nie aufdringlich oder störend empfunden wird.

Spulenfiepen habe ich keines, egal bei welcher Auslastung oder welche FPS Zahl anliegt. Es ist wohl unter Sereienstreuung zu verbuchen wenn jemand damit Probleme hat, oder einfach etwas zu empfindlich gegenüber Geräuschen ist.

(Wie immer) Einen großen Dank an Mindfactory für die absolut reibungslose und transparente Bestellung die trotz der schwierigen Zeiten heutzutage innerhalb von 48 Stunden da war. Service Level Gold ist Ehrensache.

Ein Wort zum Raytracing: die Karte kann Raytracing darstellen, wenn dieses auch nur im kleinen Rahmen möglich ist mit FSR und ausgewogener Qualität. Mir persönlich ist Raytracing nicht wichtig da es für mich (noch) keinen Mehrwert darstellt.
Ein Beispiel: Dying light 2 - 79-101 FPS ohne RT, 27-40 FPS mit RT. Beides in Full HD getestet und höchsten settings.

Der Vollständigkeit halber hier noch die restlichen specs des Systems.
AMD Ryzen 5 2600
MSI b450 gaming plus
16 GB G-Skill 3200 MHz
BeQuiet 500W bronze
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 28.12.2022
Verifizierter Kauf
Ziemlich lautes Spulenfiepen.
    
  
5 5
     am 20.12.2022
Verifizierter Kauf
Mega Upgrade zu meiner alten 2060 6GB. Die Leistung ist sehr gut und ich habe nichts zu bemängeln. Kein Spulenfiepen und schön kühl bleibt sie auch. Gerne wieder.
    
  
5 5
     am 19.12.2022
Verifizierter Kauf
Zuerst Danke an Mindfactory für schnelle Transaktion.
Die Grafikkarte an sich ist für jetzigen Preis ihr Geld wert. Die Leistung ist vergleichbar mit einer RTX3060Ti ohne Raytracing.
Die Lüfter sind sehr leise und während spielen und Benchmark kaum hörbar. Liegt wahrscheinlich daran das die Lüfter max mit 50% bzw 1650RPM drehen. Maximale Temperatur die ich während spielen gemessen habe, Global 75° und HotSpot 99°.
Das scheint mir ein bischen hoch zu sein, aber performance verlust habe ich nicht bemerkt.
Spulenfiepen habe ich gar keine bemerkt. Ich habe sogar mit offenem Gehäuse geprüft und können keine geräusche feststellen.
Maximale Stromverbrauch das ich gemessen habe, lag bei 160 Watt.
Beim Spiel Callisto Protocol FullHD Max Q ohne Raytracing habe ich zwischen 70 bis 99 fps. Mit Raytracing auf Medium Quality 35 bis 60 fps. Ich hoffe diese Information ist für Intressenten hilfreich.
PS, Mein system Spec; Asus Z690-Plus Wifi D4, 16GB DDR4 4800MHz, Intel i5-13600K, Windows 10 Pro
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 17.12.2022
Verifizierter Kauf
Die Karte ist für WQHD ausreichend schnell, dabei agiert sie sehr leise und die Temperaturen sind absolut im grünen Bereich.
Tolle, unauffällige und relativ günstige Karte die einen guten Einstieg für WQHD Gaming bietet. Ich habe nichts an der Karte auszusetzen.

Von Spulenfiepen kann ich nichts berichten, bei mir ist alles ruhig. Im Übrigen kann Spulenfiepen auch mit anderen Komponenten wie Mainboard und Netzteil zusammenhängen. Das ist also sehr individuell. Ich bin jedenfalls nicht davon betroffen und sehr zufrieden mit der Grafikkarte.
    
  
5 5
     am 11.12.2022
Verifizierter Kauf
Tolle Karte, qualitativ gut verarbeitet und wertig. Die Leistung bei WQHD paßt für mich bzw. meine Anforderungen. Die 10GB RAM und leistungsfähigere Speicheranbindung gegenüber der RX 6650 XT waren letztendlich der Kaufgrund. Ich empfinde die Karte unter Last als leise und habe auch kein auffälliges Spulenfiepen. Das scheint irgendwie "Lotto" zu sein ... .
3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 10.12.2022
Verifizierter Kauf
Zur Leistung will ich hier nicht viel sagen, die ist wie man es aus den Benchmarks erwartet.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass sie in meinem mATX Gehäuse sehr leise bleibt und nie über 73Grad warm wird. Spulenfiepen hat meine Karte explizit nicht, aber das heißt natürlich nichts für andere.
Die Karte sieht auch ganz gut aus und hat eine Backplate die ich auch optisch und als Schutz sehr gut finde.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.

Kunden kauften auch: