ASRock X99 Mainboards: Gaming-Power ohne Grenten - Superlegierung, Stabilität, M.2-Sockel und geringer Rauschpegel.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Ladys Shop
Perfekten Sound mit einer USB-Soundkarte genießen!
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Seit dem 13.05.2008 im Sortiment

Das ALiveXFire-eSATA2 unterstützt DDR2 Speicher bis 800Mhz für AM2 Prozessoren und bis 1066Mhz für AM2+ Proessoren. Dafür stehen 4 Speicherbänke bereit. Des Weiteren werden auch AM3 Prozessoren unterstützt! Unterstützt werden Prozessoren für den Sockel AM2, AM2+ und AM3! Es stehen ASRock typische Features zur Verfügung, darunter "Instant Boot" und ein Hybrid BIOS.

AMD 480X CrossFire | AM2+ | 2000MT/s | 4x DDR2 533/667/800/1066 | 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 3x PCI | Keine VGA onBoard | 4x SATAII 3.0GB/s, 2x eSATA 3.0GB/s | 1x PATA | 4x USB 2.0 (Maximal 8)

17 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Produkttyp: Motherboard - ATX
Chipsatz: AMD 480X CrossFire (ATI CrossFire Xpress 1600) / AMD SB600
Kompatibilität: AMD LIVE! Ready
Maximale Busgeschwindigkeit: 1000 MHz
Prozessorsockel: Socket AM2+
Max. Anz. Prozessoren: 1
Kompatible Prozessoren: Athlon 64, Sempron, Athlon 64 FX, Athlon 64 X2, Athlon X2, Phenom FX

Unterstützter RAM:

Max. Größe: 8 GB
Technologie: DDR2
Bustakt: 800 MHz, 667 MHz, 533 MHz
Geschwindigkeit: PC2-6400, PC2-5300, PC2-4300
Unterstützte RAM-Integritätsprüfung: Nicht-ECC
Registriert oder gepuffert: Ungepuffert
Besonderheiten: Zwei-Kanal-Speicherarchitektur

Audio:

Typ: HD Audio (6-Kanal)
Audio Codec: Realtek ALC662
Kompatibilität: High Definition Audio

LAN:

Netzwerkcontroller: Realtek RTL8111B
Netzwerkschnittstellen: Gigabit Ethernet, Ethernet

Erweiterung / Konnektivität:

Erweiterungssteckplatz/-steckplätze: 4 x DIMM 240-polig; 1 x CPU; 2 x PCIe x16; 3 x PCI; 1 x PCIe x1
Speicherschnittstellen: SATA-300 - Anschluss/Anschlüsse: 4 x 7-Pin Serial ATA - 4 Gerät/Geräte - RAID 0 / RAID 1 / RAID 10; SATA-300 - Anschluss/Anschlüsse: 2 x 7-Pin SATA (extern) - 2 Gerät/Geräte - RAID 0 / RAID 1; ATA-133 - Anschluss/Anschlüsse: 1 x 40-Pin IDC - 2 Gerät/Geräte
Schnittstellen: 1 x PS/2-Maus; 1 x PS/2-Tastatur; 1 x Seriell; 1 x Parallel; 2 x USB 2.0; 1 x Audio Line-Out (hinten) - mini-jack; 1 x Audio Line-Out (Mitte/Subwoofer) - mini-jack; 1 x Audio Line-In - mini-jack; 1 x Audio Line-Out - mini-jack; 1 x Mikrofon - mini-jack
Interne Schnittstellen: 1 x Diskettenlaufwerk
Zusätzliche Anschlüsse (optional): 8 x Hi-Speed-USB
Stromanschlüsse: ATX12V-Stecker, 4-polig, Hauptstromanschluss, 20-polig

Besonderheiten:

BIOS-Typ: AMI
BIOS-Funktionen: JumperFree, SMBIOS 2.3.1-Unterstützung, ACPI 1.1-Unterstützung, Untied Overclocking Technology
Hardwareüberwachung: CPU-Kerntemperatur, Gehäusetemperatur, Drehzahlmesser für CPU-Lüfter, Drehzahlmesser Gehäuselüfter, Systemspannung
Sleep / Wake up: Wake-On-LAN (WOL)
Hardwarefeatures: ASRock Hybrid Booster, ASRock U-COP, AMD Cool 'n' Quiet Technology, Unterstützung für ATI CrossFire-Technologie, ASRock Boot Failure Guard (B.F.G.), ASRock AM2 Boost

Verschiedenes:

Zubehör im Lieferumfang: I/O-Rückwand, PCI Express-Switch-Karte
Enthaltene Kabel: 1 x Floppy-Kabel; 1 x IDE-Kabel
Certified for Windows Vista: Das "Certified for Windows Vista"-Logo ist eine Kompatibilitätskennzeichnung für Anwendungen und Geräte, die für Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und verbesserte Sicherheit einem strengen Testprogramm unterzogen wurden.
Kennzeichnung: Plug and Play, WHQL, FCC, RoHS
Breite: 30.5 cm
Tiefe: 21.3 cm
5 Sterne: ASRock ALiveXFire-eSATA2 R3.0 480X AM2+ ATX

(50%)

4 Sterne: ASRock ALiveXFire-eSATA2 R3.0 480X AM2+ ATX

(15%)

3 Sterne: ASRock ALiveXFire-eSATA2 R3.0 480X AM2+ ATX

(20%)

2 Sterne: ASRock ALiveXFire-eSATA2 R3.0 480X AM2+ ATX

(5%)

1 Sterne: ASRock ALiveXFire-eSATA2 R3.0 480X AM2+ ATX

(10%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 3,9 von 5

Für diesen Artikel liegen 20 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 |
Nächste Seite
geschrieben am 22.02.2011 von falko
5 5

geschrieben am 22.02.2011 von falko

versand wie immer top. das board kostet nix und hat dennoch ein par einstell optionen
leider aber keine möglichkeit die cpu spannung zu erhöhen nur um zu senken. wer nicht viel an geld ausgeben möchte ist hier gut beraten.

geschrieben am 27.10.2010 von Simon
5 5

geschrieben am 27.10.2010 von Simon

Das Board läuft bei mir stabil & fehlerfrei - meine Empfehlung.

geschrieben am 19.09.2010 von Carsten
5 5

geschrieben am 19.09.2010 von Carsten

Das Board läuft nun mittlerweile seit 1,5 Jahren bei mir, aktuell mit einem Phenom II X4 955 und 2x 2GB G.Skill. In der Zeit ist die ganze Sache nicht einmal stehengeblieben/ausgegangen oder ähnliches. Es hat absolut keine Probleme gemacht. Wenn man nicht gerade ein uralt-Board bei einer online-Auktion kauft, unterstützt das System ab Bios 3.20 ganz prima die AM3-Prozessoren.
Auch Windows 7 läuft tadellos.
Ich habe keinerlei Beanstandungen!

geschrieben am 19.03.2010 von Horst
4 5

geschrieben am 19.03.2010 von Horst

Habe das board als Ersatz für ein altes eingebaut. Dabei verursachte ein stehengebliebener Befestigungsstift für eine Verschraubung des alten boards einen Kurzschluss am IDE-Anschluss! Nach entfernen der Schraube funktonierte dann alles.
Für den Preis ist es im übrigen völlig OK. Für ca.100¤ (je nach RAM) macht man aus einem alten Rechner zusammen mit einem Athlon Dualcore wieder ein aktuelles System

geschrieben am 26.10.2009 von Jan
3 5

geschrieben am 26.10.2009 von Jan

Anmerkung zu Jörn:
Ich mag das Baord auch nicht, wegen seiner Speicher-Problematik, wenn man mehr als 3GB einbaut.
Aber AM2+ & AM3 CPU unterstützt das Board sehr wohl, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Ggf. altes Bios drauf gehabt?

geschrieben am 04.10.2009 von Jörn
1 5

geschrieben am 04.10.2009 von Jörn

Eben ein Nachtrag:
Unterstützt keine AM2+ CPU´s wie beschrieben also vorsichtig hatte mir das extra gekauft vor paar monaten weil es ja angeblich AM2+ unterstützt aber das war wohl nichts.

geschrieben am 14.08.2009 von Chris
2 5

geschrieben am 14.08.2009 von Chris

Vorsicht bei diesem Board! Bei mir wurden zwar 4 GB RAM angezeigt, das Teil läuft damit aber nicht stabil mit Vista 64 bit. Win 7 RC startet überhaupt nicht. Erst das Bios 3.21a schafft Abhilfe (bekommt man auf Anfrage vom ASROCK Support), dann werden aber weniger als 4GB RAM angezeigt. Das Problem mit dem Board ist nicht ganz leicht zu erkennen (zumindest für mich) Achja mit 2 Gig RAM läuft alles ohne Probs.

geschrieben am 24.07.2009 von Jan
3 5

geschrieben am 24.07.2009 von Jan

Das Board unterstützt von Haus aus KEINE 4GB RAM (ausser bei XP64). Dabei handelt es sich nicht um das übliche RAM Adressierungs-Problem (x86/x64 Betriebssystem), sondern offentsichtlich um ein generelles Problem des Boards. siehe auch Prudukt-Seite des Herstellers. Leider ist der Hinweis dort nur recht undeutlich.
Bis auf diesen doch recht starken Makel ist das Board einwandfrei und hat ein gutes P/L Verhältnis.

geschrieben am 22.06.2009 von Andreas
1 5

geschrieben am 22.06.2009 von Andreas

Hab Mitte Mai das Mainboard eingebaut und nix lief,Graka-Port im Eimer!Zurückgeschickt an Mindfactory und bis dato obwohl vieler Anfragen noch keine Ersatzlieferung bekommen!
Vielleicht bekomm ich in diesem Leben noch einen -funktionierenden- Ersatz...

geschrieben am 19.05.2009 von Thomas
3 5

geschrieben am 19.05.2009 von Thomas

Das Board ist - für den Preis - sehr gut ausgestattet und bringt mit einem AMD Athlon64 X2 7750 und 2 x 1024MB OCZ Value Series 800MHz CL5 oder auch mit 1 x 2048MB Kingston ValueRAM 800MHz CL6 NON-ECC gute, stabile Leistung unter XP-Professional. Packungsbeilage ist ausreichend, umfangreiche, gute Anleitung in deutsch ist auch dabei.

Allerdings habe ich die erste Bestellung im April 2mal(!)zurückschicken dürfen. Erst war der Keyboardcontroller defekt, dann funktionierte die GraKa nicht.

Bei der zweiten Bestellung fehlte dann die auf dem Board vormontierte PCIE-Switch-Card.

Mindfactory hat im Rahmen seiner Möglichkeiten zwar immer schnell Ersatz geschickt - jedoch spricht das nicht unbedingt für die Qualität dieses Herstellers.

Darum mein Tipp: Sollte es nach der Installation nicht richtig laufen, nicht lange experimentieren, sondern zurück damit und um Austausch bitten.

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Bewertungen)
1 | 2 |
Nächste Seite

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

1) Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,7% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2014 by Mindfactory AG