Erobere diese Welt - Total War: Warhammer GRATIS!

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Scythe Mugen 4 Tower Kühler
Sicher Einkaufen
AMD - 2. Platz Hersteller des Jahres APUs

Stellen Sie Ihre Konkurrenz in den Schatten mit der unbändigen Leistung eines AMD FX Prozessors. Unlocked - standardmäßig - und die alles zum Kampfpreis. AMD FX Prozessoren bieten Ihnen mit annehmbarer Leistung hohe Geschwindigkeit eine gleichzeitige Entlastung für Ihr Budget.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Prozessor Serie: FX Series
Prozessor Modell: FX-6300
Codename: Vishera
Anzahl der CPU Kerne: 6x
Prozessortakt: 3.50GHz
Max. Turbotakt: 4.10GHz
Sockel: So.AM3+
Fertigungsprozess: 32nm
TDP: 95W
Hypertransport Takt: 5.2GT/s
L2 Cache: 3x 2MB Shared
L3 Cache: 8MB Shared
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Verpackungsart des Prozessors: BOX
5 Sterne: AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

(86%)

4 Sterne: AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

(13%)

3 Sterne: AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

(1%)

2 Sterne

2 Sterne: AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

(0%)

1 Stern

1 Sterne: AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 705 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 2%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 705 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 19.06.2016 von Info Box
5 5

Hallo Ihr lieben,
zum Anfang möchte ich die Grundlegenden Sachen erst mal festhalten.

Es sollte allen Bewusst sein das Dies kein Nativer Sechserner ist, es handelt sich um ein Dreikerner der durch einen Multi. auf 6´Kerne kommt.
Wen man dazu einen Intel i7 5820K nimmt sind die Unterschiede enorm
(-Native 6´Kerne; -doppelten Cash; -dreifacher Preis!!!).
Meiner Meinung nach nehmen sich beide CPU's nichts, Intel wie immer Teuer aber Leistung satt, AMD Billig aber Preis/Leistung der ober Kracher.

Das Herz sitzt auf einem AsRock 970M Pro3 mit 8GB 2400MHz Ram und einem 40Euro Topblow Kühler in meinem Gehäuse.
Er Arbeitet STABIL mit allen Kernen auf 4,5GHz, der oben Genante i7 läuft Identisch hat aber einen besseren Kühler.

Beide Rechner (FX 6300 und i7 5820K) sind als Gaming PC's aufgebaut, Identische Grafikkarten und so weiter.
Im reinen Gaming sind sie Gleich auf, bei weiteren Anwendungen (Musik, Skype und/oder G. Aufzeichnung) kommt die INTERNE Soundkarte u.a. nicht mehr mit, ja im i7 ist keine Soundkarte weil sie dort nicht gebraucht wird.
Ich habe also eine Soundkarte in dem FX System verbaut und es ist annähernd so gut wie das i7 System.

Zum Schluss noch der Preis Vergleich, mein FX hat mir 900,- Euro Gekostet und das i7 System 1300,- Euro.

Ich möchte jetzt nochmal erwähnen das beide Systeme von der Leistung fast Identisch sind und beim Zocken RIESEN SPAß machen!


Im großen und ganzen kann ich diesen Prozessor guten Gewissens Empfehlen, Dies ist eine super variante um einen guten und Günstigen PC zusamen zu stellen!

Bitte beim OC NICHT alles auf einmal versuchen raus zuholen!!!

Mit freundlichen Grüßen

Info

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.06.2016 von Info Box
5 5

Hallo Ihr lieben,
zum Anfang möchte ich die Grundlegenden Sachen erst mal festhalten.

Es sollte allen Bewusst sein das Dies kein Nativer Sechserner ist, es handelt sich um ein Dreikerner der durch einen Multi. auf 6´Kerne kommt.
Wen man dazu einen Intel i7 5820K nimmt sind die Unterschiede enorm
(-Native 6´Kerne; -doppelten Cash; -dreifacher Preis!!!).
Meiner Meinung nach nehmen sich beide CPU's nichts, Intel wie immer Teuer aber Leistung satt, AMD Billig aber Preis/Leistung der ober Kracher.

Das Herz sitzt auf einem AsRock 970M Pro3 mit 8GB 2400MHz Ram und einem 40Euro Topblow

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.06.2016 von Michael
5 5

geschrieben am 19.06.2016 von Michael  (Verifizierter Kauf)

top artikel kann mich noch nicht beklagen!!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 15.06.2016 von Sascha
5 5

geschrieben am 15.06.2016 von Sascha  (Verifizierter Kauf)

Gute Cpu ist empfelenswert einen neuen cpulüfter mitzubestellen da es doch mal vorkommen kann das der fx an temp gut zunimmt

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.06.2016 von Marek
5 5

geschrieben am 14.06.2016 von Marek  (Verifizierter Kauf)

alles bestens leuft wie es soll

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.06.2016 von Marco
5 5

geschrieben am 13.06.2016 von Marco  (Verifizierter Kauf)

Stabiler 6 Kerner für wenig Geld. Gut zu Empfehlen wenn man nicht auf Zen warten möchte und für einen zweit PC kein Geld in Intel pumpen möchte.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.06.2016 von Bastian
5 5

geschrieben am 10.06.2016 von Bastian  (Verifizierter Kauf)

Super Produkt, nur zu empfehlen!

Ich habe den AMD FX 6300 Boxed CPU für mein neues System gekauft und bin damit bissher sehr zufrieden!
Die Gründe: Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach top! Für knapp unter 100¤ bekommt man hier einen Prozessor, der für die meisten Anwendungen/Spiele gut ausreicht. Da ich den Rechner hauptsächlich fürs Spielen gekauft habe und hier die Grafikkarte meist entscheidender als die CPU ist, genügt der Prozessor meinen Ansprüchen.
Ich hatte beim Einbau keinerlei Probleme, der Prozessor wurde direkt erkannt und verrichtet seine Arbeit.
Einzig der mitgelieferte CPU-Kühler taugt nicht viel, weshalb ich direkt einen zusätzlichen Prozessor-Kühler mitbestellt hatte.
Insgesamt kann ich den FX-6300 wirklich nur empfehlen. Gerade wenn man weniger Geld zur Verfügung hat, kommt man um die FX-Serie fast nicht herum.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.06.2016 von Marcel
5 5

geschrieben am 08.06.2016 von Marcel  (Verifizierter Kauf)

für den preis kann man nicht meckern super teil alles top

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 05.06.2016 von Ich
5 5

geschrieben am 05.06.2016 von Ich  (Verifizierter Kauf)

Ein Arbeitstier halt. Rechnet ne BD super schnell runter und hat noch Luft für andere Sachen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.06.2016 von Tillmann
4 5

Ich habe mir diese CPU gekauft, da ich eine gute und günstige CPU haben wollte, die dennoch übertaktet werden kann. CPUs der Konkurrenz sind zwar super, dennoch leider hoffnungslos überteuert und das diese CPU trotz ihres Preises eine super Leistung erzielen kann, hat sich bei mir erwiesen.

Vorher nochmal ein kleiner Disclaimer, das übertakten einer CPU erlischt die Garantieansprüche beim Hersteller, zudem kann man sie sehr leicht zerschießen wenn man nicht vorsichtig genug ist. Sollte man also seine CPU durch übertakten zerstören, muss man sich wohl oder übel eine Neue kaufen.

Übertaktet habe ich sie auf einem ASRock N68-GS4 FX Mainboard, der Vorteil bei AMD CPUs ist, das sie ganz einfach durch den Multiplier und etwas rumschrauben der Frequenzen im BIOS übertaktet werden können, mit ein wenig Einlesen in der Marterie muss man kein Profi sein um dies zu schaffen.
Ich habe testweise versucht sie bis auf 4,3 GHz zu übertakten, nach einem 16 stündigen Prime95 Test haben sich keine Fehler erwiesen. Natürlich könnte man argumentieren das ein 16 stündiger Test zu kurz ist, aber da ich diese CPU nicht zur Videoverarbeitung o.Ä. benutze würde sie ohnehin nicht permanenter stundenlanger Belastung ausgesetzt sein. Ich habe sie dennoch auf 4,0 GHz runtergesetzt, da dies ohnehin mein angestrebter Wert war, nach mittlerweile wochenlanger Benutzung, habe ich weder BSODs oder sonstige Abstürze mitbekommen.

Leider wird diese CPU sehr heiß, insbesondere wenn man den stock cooler benutzt, daher ist es empfehlenswert, sich zusätzlich noch einen guten Kühler zu kaufen, insbesondere da der stock cooler sehr laut wird, sollte er mal auf 100% laufen. Zurzeit benutze ich noch einen Macho Rev B, werde aber in naher Zukunft auf einen Wasserkühler wechseln, trotzdem ist dieser völlig ausreichend und meine Werte sind in der Regel in einem gesunden Rahmen. Den CPU Lüfter reguliere ich per Software (SpeedFan), man könnte ihn natürlich auch im BIOS einstellen.

I'm idle Zustand des PCs wird meine CPU zurzeit bei 25°C Raumtemperatur auf 36°C, das bei 35% Auslastung des CPU Lüfters. Stelle ich diesen Wert auf 45%, komme ich bei normaler Benutzung des PCs, in etwa Surfen, MS Office benutzen, etc. auf durchschnittlich 38-40°C.
Unter Volllast komme ich nicht über 54°C, die kritische Grenze dieser CPU liegt bei 70°C, also liege ich immer noch 16°C darunter.

Fazit: Die CPU wird leider ganz schön heiß, daher würde ich das am Preis gesparte Geld dafür in einen besseren Kühler stecken, diese Kombination macht die CPU leistungsfähiger als sie es im Lieferzustand ist, insbesondere wenn man daran denkt sie zu übertakten. Ohnehin hat man aber Geld dafür übrig, schließlich kriegt man für unter 100¤ einen 6-Kernprozessor. Aufgrund der Wärmeentwicklung und des etwas höheren Stromverbauchs im Vergleich zur Konkurrenz kann ich aber leider keine volle Punktzahl geben, für den Preis dennoch eine super CPU.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 705 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG