Suche nach ''thermal grizzly'': 44 Treffer | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei

20 Jahre Erfahrung
Mindfactory ist Ihr Hardwareversender des Jahres 2013

Hersteller

Preisspanne

bis €
Ansicht umstellen:
Sortierung:
Eine Seite zurück
| 1 | 2 | 3 |
Nächste Seite
Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 44 Artikel)
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT 1156/1155/1151/1150, Nickel/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-1156-1155-1151-1150--Nickel-Nickel_1137871.html#anchor_1137871 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-1156-1155-1151-1150--Nickel-Nickel_1137871.html#anchor_1137871
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/Nickel: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel 115x: 94 x 94 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT 1156/1155/1151/1150, Nickel/Nickel
Artnr: 8754315
über 5 verkauft
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, PVD/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--PVD-Nickel_1165086.html#anchor_1165086 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--PVD-Nickel_1165086.html#anchor_1165086
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 µm. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination PVD/Nickel: Gehäuse Messing PVD-beschichtet, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, PVD/Nickel
Artnr: 69647
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acryl/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Acryl-Nickel_1168389.html#anchor_1168389 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Acryl-Nickel_1168389.html#anchor_1168389
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Acryl/Nickel: Gehäuse Acrylglas, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 27 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acryl/Nickel
Artnr: 8784064
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 1156/1155/1151/1150, Nickel/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-1156-1155-1151-1150--Nickel--925-Silber_1184844.html#anchor_1184844 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-1156-1155-1151-1150--Nickel--925-Silber_1184844.html#anchor_1184844
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/.925 Silber: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel 115x: 94 x 94 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 1156/1155/1151/1150, Nickel/.925 Silber
Artnr: 8799756
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel--925-Silber_1184846.html#anchor_1184846 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel--925-Silber_1184846.html#anchor_1184846
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/.925 Silber: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm nbsp, Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/.925 Silber
Artnr: 8799758
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer--925-Silber_1184849.html#anchor_1184849 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer--925-Silber_1184849.html#anchor_1184849
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Kupfer/.925 Silber: Gehäuse Kupfer, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm nbsp, Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/.925 Silber
Artnr: 8799761
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 1156/1155/1151/1150, PVD/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-1156-1155-1151-1150--PVD--925-Silber_1184853.html#anchor_1184853 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-1156-1155-1151-1150--PVD--925-Silber_1184853.html#anchor_1184853
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination PVD/.925 Silber: Gehäuse Messing PVD-beschichtet, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel 115x: 94 x 94 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm nbsp, Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 1156/1155/1151/1150, PVD/.925 Silber
Artnr: 8799765
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT 2011/2011-3, Nickel/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-2011-2011-3--Nickel-Nickel_1137872.html#anchor_1137872 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-2011-2011-3--Nickel-Nickel_1137872.html#anchor_1137872
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/Nickel: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel 2011: 98 x 98 x 22 mm (Schrauben nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT 2011/2011-3, Nickel/Nickel
Artnr: 8754316
über 5 verkauft
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acetal/Kupfer
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Acetal-Kupfer_1159622.html#anchor_1159622 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Acetal-Kupfer_1159622.html#anchor_1159622
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Acetal/Kupfer: Gehäuse Acetal schwarz, Kühlerboden Kupfer Technische Daten Abmessungen: nbsp,Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acetal/Kupfer
Artnr: 8775533
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 2011/2011-3, Kupfer/Kupfer
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-2011-2011-3--Kupfer-Kupfer_1159626.html#anchor_1159626 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-2011-2011-3--Kupfer-Kupfer_1159626.html#anchor_1159626
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: Wassertemperaturmessung im Kühler integriert Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang USB-Schnittstelle zum PC aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: USB und aquabus USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Kupfer/Kupfer: Gehäuse Kupfer, Kühlerboden Kupfer Technische Daten Abmessungen: Sockel 2011: 98 x 98 x 22 mm (Schrauben nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION 2011/2011-3, Kupfer/Kupfer
Artnr: 8775537
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, PVD/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--PVD--925-Silber_1184855.html#anchor_1184855 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--PVD--925-Silber_1184855.html#anchor_1184855
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination PVD/.925 Silber: Gehäuse Messing PVD-beschichtet, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm nbsp, Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, PVD/.925 Silber
Artnr: 8799767
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acryl/.925 Silber
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Acryl--925-Silber_1184858.html#anchor_1184858 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Acryl--925-Silber_1184858.html#anchor_1184858
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: - Wassertemperaturmessung im Kühler integriert - Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang - USB-Schnittstelle zum PC - aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 - Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display - Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: - USB und aquabus - USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang - aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Acryl/.925 Silber: Gehäuse Acrylglas, Kühlerboden 925/000 Sterling Silber Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 23,5 mm nbsp, Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com Hinweise zur aquasuite Software Sie erhalten mit diesem Produkt eine Lizenz für die aktuelle sowie nächste Jahresversion der Software. Beachten Sie bitte, dass für die Installation sowie Aktivierung der Software eine Internetverbindung benötigt wird. Weitere Hinweise zur Lizenzierung und Aktivierung der aquasuite Software finden Sienbsp, hier.
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acryl/.925 Silber
Artnr: 8799770
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT VARIO 1156/1155/1151/1150, Nickel/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-VARIO-1156-1155-1151-1150--Nickel-Nickel_1184860.html#anchor_1184860 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-VARIO-1156-1155-1151-1150--Nickel-Nickel_1184860.html#anchor_1184860
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VARIO: Einstellbare Geometrie des Kühlerbodens Die VARIO-Varianten des cuplex kryos NEXT ermöglichen eine Veränderung der Kühlerbodengeometrie über vier seitliche Einstellschrauben. Keine zwei Prozessoren sind absolut identisch - minimale Höhen- und Formunterschiede der Metallkappen heutiger CPUs haben einen deutlichen Einfluss auf die Kühlleistung eines Wasserkühlers. Bei bisherigen Lösungen zur Veränderung der Kühlergeometrie musste der CPU-Kühler aufwendig zerlegt und anschließend neu auf der CPU montiert werden, was einen enormen Aufwand darstellte. Der cuplex kryos NEXT VARIO macht die Anpassung der Kühlergeometrie zum Kinderspiel. Im laufenden Betrieb und bei Vollast des Prozessors kann die Temperatur aller Kerne überwacht werden, während der Kühlerboden über die vier Einstellschrauben optimal justiert wird. Temperaturveränderungen geben sofortige Rückmeldung zur vorgenommenen Veränderung, die optimale Einstellung des Kühlerbodens ist schnell ermittelt.nbsp, Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/Nickel: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel 115x: 94 x 94 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung nbsp, Reviews TechPowerUp ComputerBase Cooling Technique Thermalbench Overclockers.com Review Studio Hardwareoverclock.com
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT VARIO 1156/1155/1151/1150, Nickel/Nickel
Artnr: 8799772
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aquacomputer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aquacomputer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel-Nickel_1142126.html#anchor_1142126 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aquacomputer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel-Nickel_1142126.html#anchor_1142126
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.nbsp, Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/Nickel: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen:nbsp,Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aquacomputer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/Nickel
Artnr: 8758348
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/Kupfer
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer-Kupfer_1144205.html#anchor_1144205 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer-Kupfer_1144205.html#anchor_1144205
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang.  Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 µm. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Kupfer/Kupfer: Gehäuse Kupfer, Kühlerboden Kupfer Technische Daten Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/Kupfer
Artnr: 69489
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT 2011/2011-3, Acetal/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-2011-2011-3--Acetal-Nickel_1159623.html#anchor_1159623 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-2011-2011-3--Acetal-Nickel_1159623.html#anchor_1159623
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Acetal/Nickel: Gehäuse Acetal schwarz, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen: Sockel 2011: 98 x 98 x 22 mm (Schrauben nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 28 mm Lieferumfang - Montierter Kühler - Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) - Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze - Kunststoffspatel - Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT 2011/2011-3, Acetal/Nickel
Artnr: 8775534
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/Nickel
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel-Nickel_1159625.html#anchor_1159625 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Nickel-Nickel_1159625.html#anchor_1159625
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: Wassertemperaturmessung im Kühler integriert Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang USB-Schnittstelle zum PC aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: USB und aquabus USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Nickel/Nickel: Gehäuse Messing vernickelt, Kühlerboden Kupfer vernickelt Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Nickel/Nickel
Artnr: 8775536
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/Kupfer
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer-Kupfer_1174439.html#anchor_1174439 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Kupfer-Kupfer_1174439.html#anchor_1174439
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: Wassertemperaturmessung im Kühler integriert Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang USB-Schnittstelle zum PC aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: USB und aquabus USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Kupfer/Kupfer: Gehäuse Kupfer, Kühlerboden Kupfer Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Kupfer/Kupfer
Artnr: 8789811
 
inkl. 19% USt
zzgl. Versandkosten
Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acetal/Kupfer
https://www.mindfactory.de/search_result.php/basket_action/buy_now/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Acetal-Kupfer_1174440.html#anchor_1174440 https://www.mindfactory.de/search_result.php/wishlist_action/add/search_query/thermal+grizzly/page/2/token/2ffca1413ef1c83cd77d0f9ca4c1a9cb/Aqua-Computer-cuplex-kryos-NEXT-mit-VISION-AM3--AM3-FM2--FM2--Acetal-Kupfer_1174440.html#anchor_1174440
Der cuplex kryos NEXT stellt einen neuen Meilenstein der Entwicklung von CPU-Wasserkühlern dar. Jedes Detail wurde analysiert, optimiert und getestet, um Perfektion in den Bereichen Kühlleistung, Montage und Funktionsumfang zu erreichen. Entstanden ist nicht nur ein CPU-Kühler, der neue Maßstäbe bei der Kühlleistung setzt - eine ganze Modellfamilie deckt ein Spektrum von Farb- und Ausstattungsvarianten ab. Weltweit einmalig bei CPU-Wasserkühlern ist bei den VARIO-Modellen eine im Betrieb verformbare Bodenplatte - nie zuvor konnte ein CPU-Kühler im laufenden Betrieb auf optimale Passform zur CPU eingestellt werden. Die Modelle mit VISION-Modul sind mit leistungsfähiger Elektronik ausgestattet: Ein hochauflösendes OLED-Display, integrierte Wassertemperaturmessung und USB-Schnittstelle sind nur drei Beispiele aus dem Funktionsumfang. Kühlerboden mit Mikrostruktur Der Kühlerboden des cuplex kryos NEXT ist mit einer extrem feinen Mikrostruktur ausgestattet, die Strukturbreite liegt bei unter 200 m. Das Kühlmittel strömt über eine im Kühlergehäuse integrierte Flachdüse mittig auf die Mikrostruktur und wird von dort in zwei Richtungen abgeführt. Der Kühlerboden ist je nach Kühlervariante aus Kupfer, vernickeltem Kupfer oder .925 Sterlingsilber hergestellt. Halterungssystem Das Halterungssystem des cuplex kryos NEXT besteht aus massiven Edelstahlblechen in 2,5 mm Materialstärke, in die vernickelte Federbecher eingepresst sind. Rändelschrauben und Federn befestigen den Kühler auf dem Mainboard, im montierten Zustand wirkt das Haltesystem aufgrund der Federbecher und der niedrigen Bauhöhe optisch sehr aufgeräumt. Alle Halterungsvarianten haben einen definierten Anschlag für eine optimale Anpresskraft und Kraftverteilung. Die Rändelschrauben können von Hand montiert werden, zusätzlich erlaubt ein Innensechskantantrieb eine einfache Montage. Die Kühlervarianten für Sockel 115x bzw. AM3 sind mit einer Backplate mit Silikonabdeckung ausgerüstet, die das Mainboard zusätzlich stabilisiert. Bei Sockel 2011 ist eine Backplate bereits Teil des Mainboard-Prozessorsockels, eine zusätzliche Backplate wird hier nicht benötigt. Für eine optimale Performance liegt jedem cuplex kryos NEXT hervorragende Wärmleitpaste bei. Es handelt sich um 0,5 Gramm Thermal Grizzly Kryonaut, zur einfachen Anwendung in einer Spritze verpackt. Auch ein Kunststoffspatel zum Auftragen liegt bei. Die Paste hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und verteilt sich dank niedriger Viskosität bei der Montage sehr gut zwischen CPU und Wasserkühler. Die mitgelieferte Menge reicht für ca. fünf Montagen des Kühlers. VISION: Integrierte Elektronik Die VISION-Varianten des cuplex kryos NEXT sind mit einer Mikroprozessorsteuerung und OLED-Grafikdisplay ausgestattet. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören: Wassertemperaturmessung im Kühler integriert Anschlussmöglichkeit für einen Durchflusssensor oder alternativ Alarmausgang USB-Schnittstelle zum PC aquabus-Schnittstelle zum Datenaustausch mit einem aquaero 5 oder 6 Konfigurierbare Anzeigeseiten im Display Anzeige vielfältiger Hardwaredaten im Display per aquasuite-Software, z. B. aktuelle Prozessorlast In die Acryl-Varianten des cuplex kryos NEXT mit VISION ist zusätzlich eine RGB-LED zur Beleuchtung integriert, die temperaturabhängig oder per USB gesteuert werden kann. Wegen des begrenzten Platzes können maximal zwei Anschlusskabel in den Kühler geführt werden, mögliche Kombinationen sind daher: USB und aquabus USB und Durchflussmessung oder Alarmausgang aquabus und Durchflussmessung oder Alarmausgang Farbvarianten Das Kühlergehäuse steht verschiedenen Materialien und Beschichtungen zur Verfügung: Acetal schwarz: Schwarz glänzender Hochleistungskunststoff Acrylglas: Transparentes Gehäuse mit Beleuchtungsmöglichkeit Kupfer: Rötlich glänzend Messing vernickelt: Hell metallisch glänzend Messing PVD beschichtet: Hochwertige Mehrlagenbeschichtung mit dunkel-metallischem Glanz Materialkombination Acetal/Kupfer: Gehäuse Acetal schwarz, Kühlerboden Kupfer Technische Daten Abmessungen: Sockel AM3: 116 x 68 x 22 mm (Schrauben und Backplate nicht inbegriffen) Anschlussgewinde: G1/4 Abstand Anschlussgewinde: 24 mm Lieferumfang Montierter Kühler Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.) Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut, ca. 0,5 Gramm in Spritze Kunststoffspatel Montageanleitung
Bewertungen:
Meinungen zu Aqua Computer cuplex kryos NEXT mit VISION AM3+/AM3/FM2+/FM2, Acetal/Kupfer
Artnr: 8789812
Eine Seite zurück
| 1 | 2 | 3 |
Nächste Seite
Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 44 Artikel)

Hardware online kaufen bei mindfactory.de


Erleben Sie auf Mindfactory AG ein pures Shoppingerlebnis, denn bei uns können Sie aus einer riesigen Produktpalette von 100.000 Artikeln die für Sie am besten geeigneten Produkte auswählen! Ob Sie einzelne Komponenten aus dem Segment Hardware oder Software suchen, um ein eigenes Komplettsystem zusammen zu stellen, oder fertige PCs & Notebooks suchen, die Mindfactory AG bietet für jeden Anspruch das passende Gegenstück! Erhöhen Sie Ihre Lebensqualität mit Produkten aus unserer Kategorie Entertainment, in der für jeden LifeStyle die passenden LCD-TVs, BluRay-Player, Soundanlagen und viele anderen Produkte der Unterhaltungselektronik zu finden sind. Sie möchten immer mit Ihrem Umfeld in Kontakt bleiben und jederzeit erreichbar sein? Dann schauen Sie in unserem Bereich Kommunikation vorbei - ob Smartphones mit sozialen Netzwerkanbindungen direkt in der Hosentasche oder einfache Handys, für jeden ist das passende Gerät dabei. Auch für die ideale Freizeitgestaltung und die Ausstattung Ihres Zuhauses ist gesorgt: Bewährte Artikel und die neuesten Produkte auf dem Markt erwarten Sie in Haushalt. Begleiten Sie uns auf Facebook und Google+.

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 5,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG