https://image6.macovi.de/images/product_images/160/638830_0__no_image_manufacturer_160.jpg
Leider haben wir noch keine Genehmigung vom Hersteller seine Produktbilder zu verwenden. Sie können nach Produktbildern im WWW suchen.

EAN 3246436780049    SKU NFS2208B

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.02.2010 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 12.06.2012
Verifizierter Kauf
.. bei mir verbaut in einem AeroCool Qs-202 Midi-Tower mit mATX-Board.
Ich habe damit 5 Lüfter am Laufen.

Kurzbeschreibung:
- 4 Temp-Sensoren regeln jeweils eine 2er Gruppe. D.h max. 8 Lüfter möglich.
- vorgegebene Drehzahlen niedrig/mittel/schnell
- "AUS" der jeweiligen Lüftergruppe nur bei Temp <44°C (wird jeweils über den zugehörigen Temp.-Sensoren erfasst!)
- Akustischer /Optischer Alarm (standardmäßig deaktiviert; über Jumper zu aktivieren)

Vorteile:
- Display auch von schräg unten/oben gut lesbar
- einfache Bedienung
- lange Anschlusskabel
- beim Akustischen /Optischen Alarm lässt sich die Auslöse-Temperatur einstellen

Nachteile:
- die Frontblende bei mir abgegangen (Kleber hat sich gelöst; habe dann mit "UHU" nachgebessert)
- nicht stufenlos regelbar (wers braucht?)
- Grenzwert-Temperaturen der vorgegebenen Programme (F1...F4) nicht änderbar

Fazit:
- für mich völlig ausreichend (zur Geräuschreduzierung)
- empfehlenswert!
- würde jederzeit wieder kaufen
- Preis/Leistung: gut!
    
  
5 5
     am 19.01.2012
Verifizierter Kauf
Habe heute diese Lüftersteuerung erhalten.
Sieht optisch super aus und macht genau,was sie soll.
Was ich noch super finde ist,das sie beim Rechnereinschalten die Lüfter auf 12 V laufen lässt und ca. 3 Sekunden später auf die eingestellten Werte runter regelt.
Ist bei meinen 120er Thermaltaklüftern notwendig,weil die sonst nicht anlaufen.
Bin sehr zufrieden mit dem Teil und auch mit Mindfactory-wie immer top.
    
  
5 5
     am 23.09.2010
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Lüftersteuerung gekauft, weil mein System mir einfach viel zu laut war und ich die Lüfter von außen nicht regeln konnte und sie auch nicht automatisch auf Temperatur reagierten. Die ganzen Probleme bin ich nun los. Die Lüftersteuerung war sehr leicht einzubauen (5,25" Laufwerksschacht) und man konnte ohne Probleme die Gehäuselüfter anschließen (8 Stück maximal). Sehr praktisch sind auch die 4 mitgelieferten Temperatursonden, die man frei im Gehäuse platzieren kann (sehr langes Kabel, lässt sich gut verlegen). Mit diesen Temperaturmessern ist es auch möglich, dass die Lüftersteuerung je nach Temperatur die Lüfter regelt, funktioniert soweit gut. Ich habe zwar keine andere Lüftersteuerung ausprobiert, aber von mir gibts für diese hier eine klare Empfehlung. Auch der Preis geht denke ich sehr in Ordnung, wenn man sich vergleichbare Lüftersteuerungen von anderen Marken anschaut.
    
  

Testberichte

Kunden kauften auch: