https://image320.macovi.de/images/product_images/320/624394_0__8268145.jpg

Sapphire PI-AM3RS785G 785G AM3 µATX

Artikelnummer 8268145

EAN 4895106247987    SKU 52031-00-40R

Nicht mehr lieferbar.

Sapphire PI-AM3RS785G 785G AM3 µATX

Sapphire https://image320.macovi.de/images/product_images/320/624394_0__8268145.jpg
über 5 verkauft

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.10.2009 im Sortiment

Socket AM3, AMD 785G/SB710 Chipset, HT 3.0, ATI Radeon HD 4200, 2x DDR3 1333/1066 Max.8GB, 1x PCI Express 2.0 x16, 2x PCI

 

Artikelbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

:

Reklamationsquote: 0,00%

 
 
4 5
     am 03.01.2011
Verifizierter Kauf
Kompakte all in one Lösung, ideal für Upgrades.
Hochwertige Komponenten und reichlich Optionen im Bios, selbst Overclocker werden damit glücklich, da man praktisch alles von Hand einstellen *kann* aber nicht muss.

Wer nicht zig PCI-e Karten nachrüsten will kommt mit diesem Board gut hin, die integrierte Grafik verfügt über 128 MB Sideport RAM ausserdem kann das Board ihr zusätzlich bis zu 512 MB vom normalen RAM zuweisen.
Selbst ohne extra Grafikkarte laufen auch Aktuelle DX10 Titel noch akzeptabel, wenn man's nicht übertreibt.
Im Desktopbetrieb schaltet die Grafiklösung nen Gang runter und spart damit Strom, schön gelöst.

Wer mehr will kann die interne Grafikkarte dank Crossfire trotzdem noch mithelfen lassen.

In Verbindung mit einem sparsamen Prozessor z.B. AMD Athlon II X2 240e 2.80GHz AM3 2MB 45W BOX kann man damit nicht nur Energie Sparen sondern trotzdem noch Spielen, zum Arbeiten ist's allemal genug.

Knausern tut Sapphire aber mal wieder bei den Beilagen:
Montagematerial ist ebenso fehlanzeige wie eine Zusätzliche Slotblende um die COM-Ports nutzen zu können, Abstandshalter also unbedingt mitbestellen wenn nicht im Lieferumfang des Gehäuses oder sowieso vorhanden.

Richtig geschlampt wurde dagegen beim Handbuch, Die Schnellinstallationsanleitung ist zwar auf Deutsch, die wirklich wichtigen Sachen jedoch nur auf Englisch, und hier fehlen auch noch wichtige Informationen wie die Pin-Pelegung des HD-Audio Headers oder des Line-In, von der schlechten Druckqualität unter dem Hochglanz-Einband mal ganz zu schweigen.
Sollte der Stecker eueres Front-Panels also zufällig falsch belegt sein...naja.
Die BIOS- Optionen werden dagegen alle restlos aufgelistet, wohl gemerkt AUFGELISTET *nicht* ERKLÄRT, auch hier steht im Handbuch kein Wort mehr als im BIOS selbst, den Griff zum Handbuch kann man sich daher getrost schenken wenn etwas unklar ist.
Wer auf eine gute Beschreibung angewiesen ist sollte lieber ein anderes Board nehmen.

Der Treiber- und Softwaresupport von Sapphire ist nach wie vor eher mau, zwar gibts's hier aktuelle BIOS-Updates, leider nur für die Installlation unter DOS, elegante lösungen wie von MSI oder ASUS sucht man vergebens.
Aktuelle Treiber holt man sich am besten gleich bei ATI/AMD und Realtek.

Keine schwächen leistet sich Sapphire bei der Leistung wie diverse Tests beweisen.

Auch über die (technische) Austattung kann man nicht klagen, nur über krumme Finger beim Anstecken der Leitungen des Gehäuses ect.
Danach war das Board ein echtes Plug & Play Wunder wirklich alles wurde auf Anhieb erkannt und richtig eingestellt, Speicher, Prozessor, Platten Laufwerke...null Probleme.


Kurz:
Viel Board auf kleinstem Raum mit geringem Verbrauch und genug Leistung, ohne Schnickschnack für schmales Geld.
Geeignet für: Erfahrene PC-Schrauber / Overclocker.
    
  

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.