https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1405064_0__75318.jpg

16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Red Devil Ultimate DDR6 (Retail)

Artikelnummer 75318

EAN 4713436173489    SKU AXRX 6900XTU 16GBD6-3DHE/OC

16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Red Devil Ultimate DDR6 (Retail)

PowerColor https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1405064_0__75318.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 2.040 verkauft
Beobachter: 965

Artikelbeschreibung

Seit dem 14.04.2021 im Sortiment

Die PowerColor Red Devil Ultimate RX 6900 XTU wird mit einer völlig neuen fortschrittlichen Kühllösung kombiniert, um die Grafikkarte bei niedrigen Temperaturen laufen zu lassen und gleichzeitig ein bemerkenswert leistungsstarkes Spielerlebnis zu bieten. Abgesehen von dem neuen Kühlsystem wurde Red Devil mit RGB-Beleuchtung an der Seite, am Gehäuse und an der Rückseite der Karte ausgestattet und lässt die Karte so in perfektem ästhetischen Design erstrahlen. Für alle Gaming-Enthusiasten ist die 16 GB Powercolor Radeon™ RX 6900 XTU Red Devil Ultimate eine kluge Wahl.

Die PowerColor Red Devil RX 6900 XTU verfügt über ein neues Design mit dreifachen Lüftern (100 mm x 90 mm x 100 mm) und einem 320 mm Kühler mit 7 Heatpipes. Eine große Kupferbasis berührt direkt die GPU und unterstützt VRAMs bei der Bereitstellung einer äußerst effizienten Wärmeübertragung und -ableitung. Die Red Devil RX 6900 XT ist außerdem mit einem hochmodernen PCB-Design ausgestattet, das ein 14 + 2-Phasen-VRM mit DrMOS, Hochpolymerkondensatoren und drei 8-poligen PCI-E-Anschlüssen verwendet, um die PowerColor RX 6900 XTU Red Devil mit Strom zu versorgen.

Die Lüfter verfügen über die Zweikugellagertechnologie womit sich die Lebensdauer der Lüfter um das bis zu Vierfache erhöht. Die Mute Fan-Technologie schaltet den Lüfter unter 60 ° C intelligent aus und bietet leises Spielen bei mittlerer und niedriger Last bei gleichzeitiger Reduzierung des Stromverbrauchs.

Im Vergleich zur vorherigen Generation verwendet die PowerColor Red Devil RX 6900 XT-Grafikkarte ein exklusives neues Kühlgebläsedesign, um den Luftstrom und den Luftdruck um bis zu 60% zu erhöhen und eine neue Wärmeleistung zu erzielen. Das vertikale Design und die größere Anzahl von Aluminiumlamellen verbessern die Wärmeverteilung erheblich. Mit einer großen Anzahl von Lamellen können die Kupfer-Heatpipes Wärme sammeln und mit maximaler Effizienz abführen. Eine glatte Kupferbasis kontaktiert direkt die GPU, um die Wärmeübertragung zu verbessern, und verbessert die Wärmeableitung von den VRAMs, um die Karte in einem optimalen Kühlzustand zu halten.


PowerColor Red Devil AXRX 6900XTU 16GBD6-3DHE/OC. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 6900 XT, Prozessortaktfrequenz: 2135 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 16 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. DirectX-Version: 1?2 Ultimate. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 3 Lüfter, Farben der Beleuchtung: Multi

***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD Xbox Game Pass Equipped for Battle Game Bundle

Weitere Infos

AMD RADEON RAISE THE GAME BUNDLE

Weitere Infos

Technische Daten

Prozessor:
Prozessortaktfrequenz: 2235 MHz
GPU: Radeon RX 6900 XT
Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: CrossFireX
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 2425 MHz
CUDA: Nein
FireStream: Nein
Streamprozessoren: 5120
Prozessorfrequenz (OC-Modus): 2235 MHz
Prozessor-Boost-Taktfrequenz (OC-Modus): 2425 MHz
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Separater Grafik-Adapterspeicher: 16 GB
Anschlüsse und Schnittstellen:
HDMI-Version: 2.1
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 62 mm
Breite: 135 mm
Tiefe: 320 mm
Leistung:
Min. Systemstromversogung: 900 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 3x 8-pin
Verpackungsdaten:
Verpackungsart: Box
Design:
Anzahl Lüfter: 3 Lüfter
Beleuchtung: Ja
Lüfterdurchmesser: 10 cm
Farben der Beleuchtung: Multi
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
HDCP: Ja
PhysX: Nein
DirectX-Version: 1?2 Ultimate
Dual-Link-DVI: Nein
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(59%)
(59%)
(17%)
(17%)
(12%)
(12%)
(2%)
(2%)
(10%)
(10%)

42 Bewertungen

4.1 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,15%

 
 
5 5
     am 23.06.2022
Verifizierter Kauf
Gestern angekommen das gute Stück, alte Karte raus (1080Ti) neue rein, Karte macht einen sehr wertigen Eindruck. Leistung 1A finde die Karte unter Last nicht laut aber das allerbeste kein Spulenfiepen. Habe noch ein altes Netzteil Corsair AX1200 am Start, die Karte ist ruhig. Bin begeistert und das für 949 Euro. Von mir gibt es eine dicke Empfehlung!
    
  
5 5
     am 18.06.2022
Verifizierter Kauf
Großartige Grafikkarte! Zukunftssicherheit durch großen Speicher, extrem guter Treibersupport unter Linux (im Gegensatz zu Nvidia) und (zumindest im Idle) nicht hörbar und stromsparend.
Während des Spielens dann doch recht gut wahrnehmbar (dann ist die Lautstärke vergleichbar mit meiner alten 1080 Ti).

Kaufempfehlung!
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
1 5
     am 07.06.2022
Verifizierter Kauf
Artikel Retorte! Einfach war Katastrophe und richtig laut.

NICHT MEHR EMPHELEN
0 von 15 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 04.06.2022
Ein tolles Teil, Leistung satt, auch bei uV. Die Temperaturen sind voll ok ( Gaming 4K ca. 50-55 Grad C ). Nutze noch Strix 370Z
(PCIE 3.0, rBar aktiv) Gaming F mit 8700K@4800 aC. Habe bei Tomb Raider Shadow... 4K alles rein was geht und RT auf mittel, geschmeidige 74 Fps in Durchschnitt, max. 110 und min. 60 ( meine alte Strix 1080ti hatte im Schnitt 47 Fps OHNE RT ). Für mich Persönlich, ein sehr guter Wert. Spulenpfiepen ! Bin von 650W Straight Power 11 auf das 1000W Modell gewechselt. Dies hat 3x 12V Schiene, diese habe ich auch zum Anschluss für die 6900 XTU verwendet. Selbst bei Benchmarks mit 700-800 Fps kein Spulenpfiepen wahrzunehmen ( Lüfter sind wohl etwas lauter oder Glück gehabt ).Das Schmuckstück hat auch noch ein paar Reserven. Habe die Karte jetzt 3 Wochen und bereue nichts. Wer will nochmal, wer hat noch nicht ? 100% Kaufempfehlung.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 03.06.2022
Verifizierter Kauf
Sagenhaft leise und doch performante Karte trotz Lüftertec. Der Aufbau ist so voluminös, dass wohl genug Luft zirkulieren kann. Bin hellauf begeistert. Einziger Wehrmutstropfen ist die (scheinbar) schlechte RT Performance. Ich spiele in einer Auflösung von 3440x1440 mit maximalen Details:
- Bei Cyberpunk 2077 muss ich RT auf Minimum stellen, sonst ruckelt es. Der Prozessor, ein AMD Ryzen 7 2700X, ist bei 70%.
- Star Citizen war mit meiner alten Vega64 ein Angstgegner, jetzt läuft alles flüssig.
Kann ich voll und ganz weiterempfehlen, auch wenn es die bislang teuerste GK ist, die ich jemals gekauft habe.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 01.06.2022
Verifizierter Kauf
Seit einigen Tagen bin ich nun Besitzer der RX 6900XT von Power Color. Diese wurde Teil meines neuen RGB Builds und sitzt in einem Lian Li o11 Dynamic.

Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, die Grafikkarte ist massiv, hat einen riesigen Kühlblock und große Lüfter. Alles fühlt sich hochwertig an und macht einen super Eindruck. Dennoch gibt es zwei Kritik Punkte. Ich habe leider ein Modell erwischt, welches unter massivem Spulenfiepen leidet. Es ist wirklich ekelhaft und klingt unerträglich. Bei einer Grafikkarte dieser Preisklasse sollte so etwas nicht vorkommen. Ein weiterer negativer Punkt ist meiner Meinung nach der 3 Pin 5V RGB Anschluss. Dieser und auch das Kabel wirken etwas minderwertig und passen mMn nicht zum Rest.

Die Verbesserungsvorschläge ergeben sich somit aus den genannten Kritikpunkten.. Spuelenfiepen in der Preisklasse ein NO GO, also hier ist die Karte Verbesserungswürdig. Des Weiteren könnte man sich eine bessere Lösung für den 3 Pin 5V RGB Anschluss überlegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Leistungstechnisch meine Erwartungsansprüche erfüllt wurden, jedoch bringt die Karte einige Macken mit sich die finde ich in dieser Preisklasse nicht vertretbar sind.
Weiterempfehlen würde ich diese Karte also nur ohne Spulenfiepen, über den RGB Anschluss kann man hinwegsehen.
Aufgrund des wirklich sehr störenden Spulenfiepens gibt es von mir nur 3 Sterne.
1 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 29.05.2022
Verifizierter Kauf
Keine Ahnung was viele für Geräusche an den Spulen haben? Ich habe nichts.
1200W Stromversorgung verbaut und 3 Anschlüsse liefern den Strom (also gut Reserve eingeplant).
Es läuft alles vorbildlich. Um nicht zu sagen: Geil!

Schöne und schnelle Grafikkarte.
Meine Kaufempfehlung!
    
  
3 5
     am 27.05.2022
Verifizierter Kauf
Mit Abstand einer der hochwertigsen und schönsten Custom Modelle.

Die Leistung ist verdammt gut. Leider leider sind die Lüfter ziemlich laut und die Wärmeentwicklung nicht ohne.

Problematisch war aber das Spulenfiepen trotz 3x Einzel PCIE Kabel und undervolting kriegt man es leider zu keiner vernünftigen Lautstärke reduziert. Ob mit offenem oder geschlossenen Case beides empfand ich als störend.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 25.05.2022
Verifizierter Kauf
Ich komme von einer 5700XT. Dementsprechend ist der Leistungssprung schon deutlich spürbar.
Die Karte ist ein Monster!
Sie wirkt in meinem LianLi o11 Dynamik als ob man einen Hohlblockstein in eine Mikrowelle stopft.
Dennoch überlege ich das Biest wieder abzugeben. Der Grund ist die Lautstärke. Das einzige was die rasselnden und fiependen Spulen zu übertönen vermag, sind die turbinenartigen Lüfter!
Wirklich, im geschlossenen Gehäuse ist das Ding einen Raum weiter zu hören.
Abhilfe schafft das begrenzen der Taktrate auf 2380MHz.
Das ist die Zwickmühle...Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit eine leiser 6900xt zu bekommen reines Glück wäre. Man kauft sich die maximale Ausbaustufe und muss sie drosseln um keinen Hörsturz zu bekommen. Da sie aber in die Wasserkühlung integriert werden soll, fallen die fönartigen Lüfter schonmal weg. Bleibt das Spulenproblem, welches man durch die Kastration minimieren kann. Auch hoffe ich noch auf eine Besserung durch drei separate Stromkabel. Derzeit nutze ich noch ein Y Kabel und ein einzelnes. Schauen wir mal. Da ich ungern Tauschorgien veranstalte, werde ich sie wohl behalten.
1 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 24.05.2022
Verifizierter Kauf
Was soll man groß zu dieser tollen Karte sagen. Gekauft für 1029 ¤ bin ich nur etwas unglücklich sie nicht zum Mindstarpreis von 949¤ ergattert zu haben der eine Woche darauf gefolgt ist.
Vorweg die Karte ist ein RIESE. Es wird zwar ein Kartenhalter mitgeliefert der in einen MIDI-Tower wie meinen Thermaltake leider nicht funktioniert, da die Karte sehr groß ist. Also bitte daran denken im Zweifel einen GPU-Halter mitzukaufen der anders verbaut werden kann.

Im Benchmark erziele ich 19000 Punkte im Timespy bei 3DMark mit einen X570 Mainboard und einer AMD 3900X CPU.

Wenn man alle 3 8-Pin Stecker OHNE Y-Kabel anbringt gibt es kein Spulenfiepen. Getestet mit einen 1000 Watt Netzteil von beQuiet.

OPTIK ist TOP . Man kann das schicke Design in allen erdenklichen Farben ansteuern.

Temperatur. Solange Raytracing deaktiviert ist dümpelt die Karte bei maximal 70 Grad herum mit allen erdenklichen Einstellungen auf Ultra. FreeSync Premium mit einen Odysee G5 funktioniert hervorraged.

Die AMD Software ist einfach und übersichtlich und gefällt mir besser als die Variante von Nvidia.

In diesem Sinne zum Mindstarpreis das ultimative Schnäppchen. Für 1029 definitiv eine mehr als wertige Grafikkarte die mich lange begleiten wird .
3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 42 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.

Kunden kauften auch: