https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1402058_0__75170.jpg

12GB XFX Radeon RX 6700 XT SWFT309 GAMING (Retail)

Artikelnummer 75170

EAN 0778656080966    SKU RX-67XTYJFDV

12GB XFX Radeon RX 6700 XT SWFT309 GAMING (Retail)

XFX https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1402058_0__75170.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 1.680 verkauft
Beobachter: 342

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.03.2021 im Sortiment

Die AMD Radeon™ RX 6000 Grafikkarten basierend auf bahnbrechender AMD RDNA™ 2-Architektur wurden entwickelt für extreme Performance, ultrahohe Auflösungen und grafikintensives Gaming für alle.

Die AMD Radeon™ RX 6000-Serie beinhaltet extreme Prozessortechnologie, die ultrahohe Frame Rates für professionelles Gaming mit 4K Auflösung liefert. Leistungsstarke neue Recheneinheiten, der brandneue AMD Infinity Cache und bis zu 12 GB dedizierter GDDR6-Speicher ermöglichen ultimative Spielerlebnisse.


XFX RX-67XTYJFDV. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 6700 XT, Prozessortaktfrequenz: 2321 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 12 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 192 Bit. DirectX-Version: 12.0. Schnittstelle: PCI Express 4.0. Kühlung: Aktiv

***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD Xbox Game Pass Equipped for Battle Game Bundle

Weitere Infos

Technische Daten

Technische Details:
Nachhaltigkeitszertifikate: RoHS
Prozessor:
Prozessortaktfrequenz: 2321 MHz
GPU: Radeon RX 6700 XT
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 2581 MHz
Streamprozessoren: 2560
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle: 192 Bit
Separater Grafik-Adapterspeicher: 12 GB
Systemanforderung:
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10
Anschlüsse und Schnittstellen:
HDMI-Version: 2.1
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 42 mm
Breite: 304 mm
Tiefe: 123 mm
Leistung:
Min. Systemstromversogung: 650 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 1x 8-pin
Verpackungsdaten:
Verpackungstiefe: 191 mm
Verpackungshöhe: 110 mm
Verpackungsbreite: 397 mm
Paketgewicht: 1,32 kg
Design:
Anzahl Slots: 2
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
DirectX-Version: 12.0
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(49%)
(49%)
(25%)
(25%)
(13%)
(13%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(13%)
(13%)

8 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 0,55%

 
 
4 5
     am 31.12.2021
Verifizierter Kauf
- Karte ist ziemlich laut, wir auch etwas heißer
- jedoch sehr gute Speicherkühlung!
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 16.12.2021
Verifizierter Kauf
Der aktuelle Preis (969¤) ist offensichtlich indiskutabel, habe die Karte für 689,00¤ im August gekauft, immer noch viel.
Wer aktuell keine Graka braucht (nicht nur will) sollte sich das leider sehr genau überlegen, nur wegen dem Preis.
Die Performance selbst ist angemessen für UWQHD.
Unter Last nicht komplett leise, aber weit entfernt von laut.
12GB VRAM sind bei Team Grün in der Leistungsklasse nicht drin!

Fazit: Karte Gut, Preis schmerzhaft
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 18.10.2021
Verifizierter Kauf
Hatte das Glück die für 699,- zu bekommen (07.2021)
- weit über den UVP (dennoch noch zufrieden zu den jetzigen Preisen von 899.-)
- Hoher Stromverbrauch (ist aber normal in der Klasse)

+ Kein Schnickschnack
+ leise
+ relativ leistungsstark
+ kein Spulenfiepen
+ Plug-and-Play
+ Gute Kühlleistung der 3 Lüfter

(David weiter unten hat ja etwas gejammert, sollte aber vielleicht mal ein bisschen Fact Checken wie warm bestimmte Komponenten werden dürfen) 45°C im Idle ist super und bis 90°C unter Last auch. Sollte die Karte bei 100°C sein Taktet sie runter (gleich wie bei einem CPU). Sollte der Bereich öfter getroffen werden, sollte man etwas die Kühlleistung und den Aufbau seines Towers prüfen. Wir reden hier nicht über eine Office-Grafikkarte.

+ Gute Performance und Office Presets (sodass kein Lüfter läuft)
definitiv ein gutes Upgrade zu meiner GTX960 aus dem Jahr 2013
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 19.08.2021
Verifizierter Kauf
Hab sie für 650 geschossen. Für den Preis aktuell extrem gut. Top Grafikkarte für den 1440p gaming Bereich. Keine äquivalente Grafikkarte war für den Preis zu haben. Alle mindestens 80¤ teurer. Daher bin ich super zufrieden mit dem Preis. Von der Leistung muss man gar nicht erst anfangen. Hier hat AMD saubere Arbeit geleistet.
Klare Kaufempfehlung, Karte lief schön ruhig und ohne irgendwelche Probleme.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
1 5
     am 29.07.2021
Verifizierter Kauf
600+ für ne low end Karte und dann hat das ding Tonaussetzer über HDMI.
Geht alles den Bach runter sag ich euch.
3 von 19 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 18.07.2021
Verifizierter Kauf
Vorab, für 700EUR lohnt sich die GPU oder irgendeine andere GPU wie die 3060Ti oder 3070 nicht, außer man kann seine derzeitige GPU für mindestens 200EUR verkaufen. Als die 1080Ti neu veröffentlicht wurde, konnte man sich die damalige High-End GPU für 729EUR holen (FE Edition) und das war vor nicht all zu langer Zeit.

Aber abgesehen davon:
Dieses XFX Modell kann ich absolut empfelen. Die Kühleistung ist sehr gut und leise, wenn man nur auf 1080p/1440p spielt, bei 4K wird die GPU lauter, aber nicht ohrenbetäubend. Mit meinem selbst erstellten Fan Profil, bewegt sich die GPU auf c.a. 60°C während 1080p@144Hz Gaming, ohne zu laut zu werden. Die Performance wird wegen meiner CPU (Ryzen 5 3600) eingeschränkt, aber liefert trotzdem gute Ergebnisse und ist zwischen der RTX 3060TI und RTX 3070 einzuordnen. Spiele laufen, wenn es die Engine erlaubt, auf Ultra mit 144FPS. Treiber Probleme oder ähnliche Software Problemen bin ich nicht zugestoßen.
5 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 05.06.2021
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte ist von der Performance her absolut super. AC Valhalla läuft auf WQHD mit flüssigen 60 FPS. Auch Doom Eternal mach mega Spaß zu spielen. Leider kommt es nun zum Aber: Die Karte wird nach binnen weniger Augenblicke bei Spiele bis zu 75-80 Grad warm!!! Und das in einem Airflow Gehäuse. Habe ein Pure Base 500 DX. Ich weiß nicht, wie es in einem non-Airflow Gehäuse ohne Mesh aussieht, aber da der Sommer noch bevor steht und die Zimmertemperatur auch noch ansteigt, habe ich guten Bammel dass die Karte noch heißer wird, trotz der Lüftersteuerung! Im Idlebereich war sie bei 45 Grad ohne Auslastung! Leider sind die Temperaturen zu hoch und daher geht sie zurück. Wem das nicht stört kann bei der Grafikkarte nichts falsch machen!
2 von 12 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 29.05.2021
Verifizierter Kauf
Flotte und leise Karte mit super Kühlsystem. Leider gegenüber Referenzmodell völlig überteuert aber mit ~780¤ im Mindstar für die jetzigen Verhältnis trotzdem ein Schnapper gewesen.
Games laufen in WQHD absolut flüssig und die Karte bietet mit 12GB VRAM genug Platz für zukünftige Spiele, Auslastung in Star Citizen zwischen 50-70% . Mining Hashrate nach div. YT Videos liegt bei ~47 MH/s mit 100-110 Watt (Etherium).
AMD Wattman bietet umfangreiche Einstellmöglichkeiten für die Karte inkl. Auto UV (Untervolten) mit 1 Klick.

Insgesamt eine sehr gute Gaming Karte für WQHD als auch für 4K Auflösungen (4K mit Einschränkungen). NVIDIA DLSS Alternative soll noch dieses Jahr von AMD nachgeliefert werden, dann wird sicherlich auch die Raytracing Performance noch deutlich steigen.


Vier Sterne: Super Leistung, Preis ist aber überzogen.
4 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

XFX - Grafikkarten für Gamer

Die Hauptquartiere der Herstellers XFX befinden sich in Ontario, Kalifornien. Die XFX Inc. ist dabei lediglich ein Geschäftsbereich der Pine Technology Holdings Limited mit Sitz in Hongkong. Grafikkarten, Mainboards und Netzteile gehören zu den drei Spezialgebieten des Unternehmens. Als Zielgruppe gelten vor allem Hardcore-Gamer, die Profi-Produkte brauchen. Bestmögliche Gaming-Erfahrung ist mit der Hardware von XFX kein Wunschdenken mehr. Als Stichworte zu XFX lassen sich nennen: Performancesteigerung, aufsehenerregend und bahnbrechend. Unermüdlich kümmert sich das Entwicklerteam darum, die Bedürfnisse der Anwender zu erfüllen.

XFX Logo
XFX Produkte

Maximales Spielerlebnis dank XFX-Grafikkarten

Auch Mindfactory verwehrt der Gaming-Community die Produkte von XFX nicht. Und das zu durchweg guten Preisen. Verbaut sind Radeon-Grafikkarten von AMD, umgeben von hochwertigen Komponenten aus dem Hause XFX. Der Mindfactory-Bestseller von XFX, XFX Radeon RX GTS Core 8 GB, überzeugt mit einem AMD-Chip mit Polaris™-Architektur. Für maximale Performance hat XFX die innovative TrueClock-Technologie integriert. Dank sorgfältiger Materialauswahl ist diese Grafikkarte stabil, auch Spulenfiepen ist mit XFX Geschichte.

Kunden kauften auch: