https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1322750_0__73322.jpg

EAN 4719072659226    SKU 7C02-020R

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.07.2019 im Sortiment

MSI B450 TOMAHAWK MAX. Prozessorhersteller: AMD, Prozessorsockel: Socket AM4, Kompatible Prozessoren: AMD A,AMD Ryzen. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, Arbeitsspeicher Typ: DIMM, Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 2667,2800,2933,3000,3066,3200,3466,4100,4133 MHz. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: Serial ATA III. Parallele Verarbeitungstechnologie: 2-Way CrossFireX, Maximaler Grafikkartenspeicher: 2048 MB, Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel. Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet, LAN-Controller: Realtek 8111H

Aktionen und wichtige Informationen

MSI Full Steam Ahead - bis zu 50 Dollar Steam Guthaben beim Kauf eines Aktionsproduktes erhalten!

Weitere Infos

Technische Daten

Prozessor:
Maximale Anzahl an SMP-Prozessoren: 1
Kompatible Prozessoren: AMD A,AMD Ryzen
Prozessorhersteller: AMD
Prozessorsockel: Socket AM4
Speicher:
ECC: Ja
RAM-Speicher maximal: 64 GB
Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 2667,2800,2933,3000,3066,3200,3466,4100,4133 MHz
Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM
Arbeitsspeicher Typ: DIMM
Speicherkanäle: Dual
Ohne ECC: Ja
Anzahl der Speichersteckplätze: 4
Gewicht & Abmessungen:
Breite: 305 mm
Tiefe: 244 mm
Netzwerk:
WLAN: Nein
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet
LAN-Controller: Realtek 8111H
Interne Anschlüsse:
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen: 2
CPU Ventilatorstecker: Ja
ATX Stromstecker (24-pol.): Ja
Chassis Intrusion Stecker: Ja
Zahl der Chassisventilatorstecker: 4
Front Panel Audiostecker: Ja
SATA III Anschlüsse: 6
Serielle Port-Headers: 1
TPM-Verbinder: Ja
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse: 1
Frontpanel-Stecker: Ja
12-V-Stromanschluss: Ja
RGB-LED-Stiftleiste: Ja
Rückwandplatine Anschlüsse:
HDMI-Version: 1.4
Anzahl DVI-D Anschlüsse: 1
Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 2
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 2
USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A: 1
USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ C: 1
Laufwerk Controller:
RAID Level: 0,1,10
Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: Serial ATA III
Lieferumfang:
Mitgelieferte Kabel: SATA
Schnellinstallationsanleitung: Ja
Treiber enthalten: Ja
Erweiterungssteckplätze:
PCI-Express x1 (Gen 2.x)-Anschlüsse: 3
PCI-Express x16 (Gen 2.x)-Anschlüsse: 1
PCI-Express x16 (Gen 3.x)-Anschlüsse: 1
Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze: 1
BIOS:
BIOS-Typ: UEFI AMI
BIOS-Speichergröße: 256 Mbit
ACPI-Version: 6.1
Clear CMOS-Jumper: Ja
Systemverwaltung BIOS (SMBIOS) Version: 2.8
Grafik:
Maximaler Grafikkartenspeicher: 2048 MB
Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: 2-Way CrossFireX
Funktionen:
Audio Kanäle: 7.1 Kanäle
Motherboard Chipsatz: AMD B450
Motherboardformfaktor: ATX
Anzahl der Befestigungsbohrungen: 9
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10 Education x64,Windows 10 Enterprise x64,Windows 10 Home x64,Windows 10 Pro x64,Windows 10 x64,Windows 7 Enterprise x64,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate x64,Windows 7 x64
Motherboard Chipsatz Familie: AMD
Komponente für: PC
PC Gesundheitsüberwachung: CPU, Ventilator, Temperatur
Audio-Chip: Realtek ALC892

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(80%)
(80%)
(10%)
(10%)
(2%)
(2%)
(2%)
(2%)
(6%)
(6%)

48 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 05.10.2019
Ich kann den Vorrednern leider nur Recht geben. ABER im neuesten BETA BIOS wurde alles gefixed.
Ich habe das Board selber, in einem anderen Shop erworben, schon knapp einem Monat testen können und mit Ausnahme vom Release Bios V30 und dem nachfolgendem Beta Bios V31, waren ALLE Versionen danach broken und hatten Coldboot, sowie andere bugs. Dies kann mit dem von AMD geforcedem lockdown von PCIe 4.0 für B450 Boards zusammenhängen.
Mit der, zu diesem Zeitpunkt, neuesten BETA Version V341 welche mir im MSI AMD BOARD BETA BIOS Forum, von einem MSI Mod, verlinkt wurde, läuft es nun aber.
Sehr unschön das ganze, aber das Board ist, in seine Preisklasse und von der Hardware her, über jeden Zweifel erhaben.
Hier der Link zum MSI Forum:
https://forum-en.msi.com/index.php?topic=323855.0
und hier zum Bios V341 Beta Link (NUR FÜRS TOMAHAWK MAX):
https://drive.google.com/open?id=1-Sy1Z60MOaM9VLg3ZjOGE69t1Yyn0gf9
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 25.09.2019
Verifizierter Kauf
It is a relatively simple but powerful motherboard for new comers. Provides updated BIOS that can run new AMD CPU without any need to update, and if it somehow does, the flash BIOS button will be your friend. Kinda disappointed at the amount of SATA ports there are, but I only needed 2 so its not a really valid complaint. All in all a pretty solid Motherboard for a very agreeable price.
    
  
4 5
     am 25.08.2019
Eigentlich ganz passables Board. CPU lief auf Anhieb. Leider lässt der BIOS Support durch MSI zu wünschen übrig. Alle anderen nahmhaften Hersteller haben schon längst (seit Wochen) ein BIOS mit Agesa 1.0.0.3abb releast. Hier wartet man vergebens.
    
  
4 5
     am 01.08.2019
Verifizierter Kauf
Erstmal...das Bord sieht einfach mal schick aus.
Habe drauf einen 3700x problemlos und stabil am laufen.
Der Preis stimmt nach meiner Meinung echt gut.

Konnte meinen 3000er Speicher max auf 3600mhz hochstellen mit Memory-Try-It und läuft.

Nun aber was noch nicht perfekt läuft:
Der Rechnerstart dauert auf Grund der recht langen Post Zeiten (ca. 45-50 sec) bis in Windows......Das mit einer NVMe M2 SSD.
Desweiteren bootet das Board manchmal 2 mal...das heißt nachdem der "Windows 10 Ladekreis" da war kommt noch mal der Post von Anfang an.

Hier muss MSI noch einmal dringend ran!

Desweiteren ist die Ram Kompatibilität noch nicht so 100% und die Lüftersteuerung läuft auch noch nicht rund.

Da das Board aber erst paar Tage verfügbar ist kann ich das verkraften, da MSI sichtbar daran arbeitet. Das zweite Bios ist innerhalb wenigen Tagen erschienen.


Mindfactory spreche ich mal ein dickes Lob aus. So schnell wie ihr Bestellungen bearbeitet und verschickt....Hut ab. Danke #Schulnote 1+
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 31.07.2019
Verifizierter Kauf
Ryzen 3700x wird von Hause aus direkt erkannt. Das Board läuft bisher wie es soll.

Contra:
- Bisher lange POST Zeit
3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Kunden kauften auch: