https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1280054_0__72163.jpg

EAN 5032037140102    SKU BX80684I99900K

Artikelbeschreibung

Seit dem 19.10.2018 im Sortiment

Das ideale Gaming-Rig
In Kombination mit einem Intel® Core™ i9-9900K Prozessor beeindruckt der Intel® Z390 Chipsatz ohne weitere Feinabstimmung mit hoher Geschwindigkeit und starker Leistung. Und all jenen, die noch höhere Ansprüche haben, bietet er vielseitige Tuning-Optionen.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 612,47*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

MSI Z390 Cashback

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Core i9
Prozessor Modell: 9900K
Codename: Coffee Lake-R
Anzahl der CPU Kerne: 8x
Prozessortakt: 3.60GHz
Max. Turbotakt: 5.00GHz
Sockel: So.1151
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 95W
DMI Takt: 8.0GT/s
L2 Cache: 8x 256kB
L3 Cache: 16MB
Integrierte Grafik: Intel UHD Graphics 630
Besonderheiten: HyperThreading, wird ohne Kühler geliefert
Verpackungsart des Prozessors: WOF
Anzahl der Threads: 16x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(95%)
(95%)
(4%)
(4%)
(1%)
(1%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

110 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 18.09.2019
Verifizierter Kauf
Das nenne ich mal ein Arbeitspferd! 8 Kerne, 16 Threads, schnelle 3.6-5.0 Ghz, was will man mehr? Vermutlich wird man das mit einem reinen Gaming-Setup nie richtig ausreizen können, sobald man aber anfängt, verteilte Berechnungen oder ganze virtuelle Umgebungen parallel zu betreiben, zeigt sich die Stärke des 9900k.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 18.09.2019
Top CPU , bin sehr zufrieden hat Leistung Satt
    
  
5 5
     am 13.09.2019
Verifizierter Kauf
Top! Bestellung war schnell da
    
  
5 5
     am 05.09.2019
Verifizierter Kauf
Für mich immer noch die beste Auswahl gewesen Preis/Leistungstechnisch. Super schnell und mit dem richtigen Board und vor allen Dingen entsprechender Kühlung, ist die CPU wirklich schnell. Fürs Gaming unschlagbar. Wobei für 5GHz auf allen acht Kernen zwingend eine Wasserkühlung benötigt wird. Auch die Leistungsaufnahme bei entsprechender Übertaktung ist schon hart. Macht aber richtig Laune!
    
  
5 5
     am 04.09.2019
Verifizierter Kauf
Kann man nicht meckern, macht seinen Job wirklich sehr gut.
    
  
5 5
     am 02.09.2019
Verifizierter Kauf
Macht was er soll, und noch mehr.
Ohne OC:
1-3 Core bis 5 GHz
4-5 Core bis 4,8 GHz
6-8 Core bis 4,7 GHz
also nicht irritieren lassen, ohne OC sind nicht alle Kerne auf 5 GHz, sondern max. 4,7.

Mit OC auf allen Kernen (ist von CPU zu CPU unterschiedlich und kommt auch auf MB und Kühler an):
mit 1,275 V im CPU-Core sind bis 5,1 GHz möglich, Wärmeentwicklung noch in Ordnung.
Für 5,2 GHz sind dann schon 1,3 - 1,35 V nötig, wo man dann über eine WaKü nachdenken soll.

Ich persönlich finde folgende Abstufung nach den Cores mach am meisten Sinn (ohne WaKü und für jeden Tag):
Core + 0,05V
1 Core: 52x
2 Core: 51x
3-4 Core: 50x
5-8 Core: 49x

Das läuft bei mir sehr stabil und auch relativ kühl (60-70°C unter Last mit Dark Rock Pro 4).
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 02.09.2019
Verifizierter Kauf
Ein tolles Spielzeug zum übertakten! Mit MCE übertaktet mein Mainboard den Chip ganz ohne Zutun auf 5GHz, zu meinem Verdruß liegt dann aber der Idle-Stromverbrauch schon über 30W (laut HWMonitor), gegenüber 2-7W Stock. Unter Volllast habe ich bisher maximal 175W erreicht, entsprechend sollte man seine Kühllösung auslegen. Wenn ich alles unverändert lasse und bloß 49 als Base-Multiplier eingebe, bekomme ich mit einem Dark Rock Pro 4 im Stresstest Temperaturen um die 90-95°C, und obendrein ein instabiles System. Wer es schafft, den 9900K über längere Zeit auf 5GHz Volllast laufen zu lassen, sollte sich also etwas besseres ausdenken. In Spielen ist das allerdings nicht annähernd ein Problem, dort sind es lediglich ~55°C, die ich so beobachte. An Framerates gibt diese CPU sehr viel mehr her als mein alter i7 4790. Overwatch zum Beispiel als häufig CPU limitierter Titel läuft nun Engine-limitiert auf maximal 400 FPS, und das ziemlich konstant. Da hängt es dann eher an der Grafikkarte. Der 4790 zum Vergleich hat lediglich 100-150 FPS geschafft. Auch in vielen anderen Bereichen merke ich das Upgrade sehr, und ich hoffe, dass mich mein neuer 9900K genauso treu durch die nächsten 5 Jahre begleitet.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.08.2019
Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach die beste spiele CPU
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.08.2019
Eine sehr leistungsfähige CPU !
Ich habe sie auf einem ASUS Hero Mainboard verbaut, welches offensichtlich auf overclocker abzielt und schon so eingestellt war das es die CPU automatisch übertaktet. Ich benutze meinen Rechner haupsächlich zum crunchen, das heißt alle Kerne laufen/rechnen unter Volllast. In meinem Board läuft die CPU dabei auf ca. 4.7 GHz, gekühlt von einem 'Scythe Mugen 5' Kühler liegt die Gehäusetemeratur der CPU dabei zwischen 70° bis 75°C während einzelne Kerne auch bis zu 80° warm werden. Die ca. 100 Euro mehr gegenüber dem reinen 8 Core Prozessor ohne Hyperthreading lohnen sich für mür mich, da ich so auf 16 Kernen rechnen kann. Für reines Gameing kann man darauf aber sicherlich auch verzichten. Ich kenne aktuell kein Spiel welches den Prozessor vollständig auslasten oder an seine Grenzen bringen würde.
Sehr geärgert habe ich mich allerdings über die Verpackung. Völlig unnötiger Palstik-Müll. Um diesen Plastik-Diamanten zu öffen habe ich mir nach 10 min. erfolgloser Versuche ein YouTube Video dazu angesehen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 25.08.2019
Verifizierter Kauf
Werden schon sehr warm, ich habe eine Wasserkühlung dazu bestellt und diese hat beim Rendern schon das ein oder andere Problem mit der CPU
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 110 Bewertungen)

Video

Intel® - die Nummer Eins für Prozessoren

Als Halbleiterhersteller ist die Intel® Corporation weltweit bekannt. Das Unternehmen wurde bereits 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitz im US-amerikanischen Silicon Valley. Intel® ist Weltmarktführer im Bereich der Prozessoren und produziert neben CPUs für PCs zahlreiche andere Mikrochips. Sie sind Teil von Flash-Speichern, Mainboards oder Netzwerkkarten und finden auch in der Industrie Anwendung.

Intel Logo
Intel Produkte

State-of-the-Art Prozessoren

Computernutzer kommen kaum um Intel® herum. Denn in den meisten PCs ist eine CPU der Marke verbaut. Die fortschrittlichen Prozessoren überzeugen in allen Preisklassen durch ihre Performance. Darüber hinaus arbeitet Intel® an vielen weiteren Themenfeldern, die sich mit der Technologie der Zukunft befassen. Das Internet der Dinge, die Potenziale der Cloud sowie neueste Entwicklungen in der Speichertechnik treibt das kalifornische Unternehmen in einer führenden Rolle voran. Wer sich für Intel® Prozessoren, PC-Systeme, SSDs, Server, Mainboards und weitere Hardware des Chip-Giganten entscheidet, darf sich über leistungsstarke Technik in hoher Qualität für einen zuverlässigen Einsatz freuen.

Kunden kauften auch: