https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1019253_0__8641166.jpg

EAN 6297000705019    SKU 75963

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.11.2015 im Sortiment

Mit dem i543 präsentiert der Hersteller i.onik sein erstes Smartphone, das sich wirklich sehen lassen kann. Das 5" große Gerät ist mit einem MTK6582 Quad Core Cortex A7 Prozessor, 512 MB RAM Speicher sowie 4 GB Flash Memory ausgerüstet. Der Speicher lässt sich auf Wunsch mit dem Micro SD Kartenslot bis zu 32GB erweitern. Als Betriebssystem dient Android 4.4. Durch die praktische Dual-Sim Funktion ist es möglich zwei SIM-Karten simultan zu nutzen. Die erspart zum Beispiel lästiges Wechseln zwischen Dienst- und Privattelefon.


i-onik i543. Bildschirmdiagonale: 12,7 cm (5 Zoll), Bildschirmauflösung: 960 x 540 Pixel, Display-Typ: IPS. Prozessor-Taktfrequenz: 1,3 GHz, Prozessorfamilie: MediaTek, Prozessor: MT6582. RAM-Kapazität: 0,5 GB, Interne Speicherkapazität: 4 GB. Auflösung Rückkamera: 5 MP. Sim Card Steckplätze: Dual SIM. Vorinstalliertes Betriebssystem: Android, Version des Betriebsystems: 4.4. Batteriekapazität: 1800 mAh. Produktfarbe: Schwarz. Gewicht: 170 g

Technische Daten

Bildschirm:
Bildschirmdiagonale: 12,7 cm
Bildschirmauflösung: 960 x 540 Pixel
Touchscreen: Ja
Orientierungssensor: Ja
Display-Typ: IPS
Seitenverhältnis: 16:9
Touch-Technologie: Multi-Touch
Art des Touchscreens: Kapazitiv
Prozessor:
Prozessor-Taktfrequenz: 1,3 GHz
Prozessorfamilie: MediaTek
Prozessor: MT6582
Prozessor Architektur: ARM Cortex-A7
Anzahl Prozessorkerne: 4
Speichermedien:
RAM-Kapazität: 0,5 GB
Interne Speicherkapazität: 4 GB
Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash)
Max. Speicherkartengröße: 32 GB
Kamera:
Auflösung Rückkamera: 5 MP
Eingebauter Blitz: Ja
Front-Kamera-Typ: Einzelne Kamera
Auflösung Frontkamera: 0,3 MP
Videoaufnahme: Ja
Flash-Typ: LED
Netzwerk:
Sim Card Steckplätze: Dual SIM
3G: Ja
4G: Nein
WLAN: Ja
2G-Standards: GSM
3G-Standards: UMTS
Bluetooth: Ja
WLAN-Standards: 802.11b,802.11g,802.11n
2G-Band (primär SIM): 850,900,1800,1900 MHz
unterstützte 3G-Bandbreiten: 900,2100 MHz
Abonnement:
Abonnement-Typ: Kein Abonnement
Anschlüsse und Schnittstellen:
USB-Anschluss: Ja
USB-Stecker: Micro-USB
USB-Version: 2.0
Kopfhörer-Konnektivität: 3,5 mm
Nachrichtenübermittlung:
Kurznachrichtendienst (SMS): Ja
Instant Messaging (IM): Ja
Chat: Ja
E-Mail: Ja
Design:
Formfaktor: Balken
Produktfarbe: Schwarz
Leistung:
Videoanruf: Ja
Persönliches Infomanagement: Wecker, Taschenrechner, To-Do-Liste
Flugmodus: Ja
Personifizierung: Icons, Menü, Abkürzung
Mikrofon Stummschaltung: Ja
Themen: Wallpapers
Navigation:
GPS: Ja
GPS: Ja
Multimedia:
FM-Radio: Ja
Telefonatmanagement:
Anklopfen: Ja
Anrufumleitung: Ja
Anruf halten: Ja
Anrufer-Identifikation: Ja
Freisprecheinrichtung: Ja
Telefonkonferenz: Ja
Kurzwahlen: Ja
Vibrationsalarm: Ja
Anruftimer: Ja
Software:
Vorinstalliertes Betriebssystem: Android
Version des Betriebsystems: 4.4
Batterie:
Batteriekapazität: 1800 mAh
Gewicht & Abmessungen:
Gewicht: 170 g
Breite: 71,2 mm
Tiefe: 8 mm
Höhe: 145,6 mm
Verpackungsinhalt:
AC-Netzadapter: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)

1 Bewertung

1.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
1 5
     am 01.03.2016
Verifizierter Kauf
Ein Smartphone im 100¤-Segment, das vieles besser könnte. Gerade die Akkuleistung ist wirklich kein Glanzstück in Sachen Benutzerfreundlichkeit. Wer den Tag ohne Steckdose überleben möchte, reduziert lieber alles Energiehungrige auf ein Minimum. Vorallem ohne WLAN auskommen zu müssen, weil ausgerechnet dort der größte Teil des Hauptverbrauchs hingeht, macht wenig gute Laune. Das Display lässt jedoch definitv die Halsschlagader pulsieren und setzt trotz einer alternativen Tastatur nie zielgenau die jeweilige Tastenposition durch die Berührung mit den Fingern der Eingabe getreu um. Zudem werden wahllos andere Tasten gedrückt, d.h. meine Tastatur macht sich hier komplett selbstständig. Lieber was anderes kaufen. Es ist, ohne die 100¤-Grenze zu überschreiten, durchaus möglich, ein gutes, gelunges Smartphone ab 4 Prozessorkernen zu erhalten - solange man nicht auf ein High-End-Produkt hinsichtlich des Funktions- und Leistungsspektrums aus ist, gar kein Problem - aber von diesem Smartphone rate ich ab.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: