https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1128587_0__69020.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.11.2016 im Sortiment

Das be quiet! Silent Base 600 in schwarz/rot bietet die perfekte Symbiose aus flüsterleisem Betrieb, herausragender Kühlleistung, anwenderfreundlicher Konzeption und viel Platz für High-End-Hardware. Durch eine perfekte Luftzirkulation sorgt das Gehäuse gleichzeitig für eine exzellente, kontrollierte Luftstromführung. Diese reduziert lärmerzeugende Turbulenzen und garantiert eine hervorragende Systemkühlung. Dank der nützlichen Antivibrations-Montageelemente sowie den beiden vorinstallierten be quiet! Pure Wings 2 Lüftern wird für den wohlbekannten, flüsterleisen Betrieb gesorgt.

Für ein weiteres Highlight sorgt das Seitenpanel mit doppelverglastem Fenster aus kratz- und stoßfestem Material. Durch die hochwertigen Materialien ist hier für eine ausgezeichnete Geräuschdämmung gesorgt. Eine werkzeugfreie Montage sowie das großzügige Platzangebot für modernste Hardware und Kabelmanagement ermöglichen einen sehr hohen Benutzerkomfort.


Hersteller: be quiet!
Modellname: Silent Base 600 gedämmt mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/rot
Einschübe: 3x 5.25 Zoll (extern) / 3x 2.5 Zoll (intern) /
3x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm / 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 4x 140mm
Formfaktor: ATX / mATX / MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer / 1x MIC / 2x USB 2.0
/ 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 170mm /
Fronttuer / Grafikkarten bis max. 290mm / integrierte
Luftsteuerung / Kabelmanagement / Netzteil unten /
Staubfilter

Technische Daten

Design:
Formfaktor: Desktop
Typ: PC
Material: ABS Synthetik, Polycarbonat, Stahl
Anzahl der 5,25" Erweiterungseinschübe: 3
Anzahl der 3,5" Erweiterungseinschübe: 3
Unterstützte Motherboards Formfaktoren: ATX,Micro-ATX,Mini-ITX
Produktfarbe: Schwarz, Rot
Seitenfenster: Ja
Anzahl der 2,5" Erweiterungseinschübe: 3
Anzahl der internen 3,5" Erweiterungseinschübe: 3
Anzahl der externen 5,25" Erweiterungseinschübe: 3
Materialdicke: 0,7 mm
Anzahl der Erweiterungsslots: 7
Maximum CPU Kühler Höhe: 16,7 cm
Maximum Grafikkartenlänge: 40 cm
Maximum PSU Länge: 29 cm
Energieversorgung:
Netzteil enhalten: Nein
Energielieferung Platzierung: Boden
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 2
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 2
Audioanschlüsse: Ja
Audioausgang: Ja
Kühlung:
Installierte Lüfter vorne: 1x 140 mm
Maximum front Luftgebläse: 1
Unterstützte Frontlüfter Durchmesser: 140 mm
Installierte Lüfter hinten: 1x 120 mm
Maximum rear-gebläse: 1
Unterstützer Rear-Gebläsedurchmesser: 120 mm
Maximum Oberventilator: 2
Unterstützte Oberlüfter Durchmesser: 120,140 mm
Maximum Unterventilator: 1
Unterstützte Unterlüfter Durchmesser: 120,140 mm
Vordere Radiatorgrößen unterstützt: 120,140 mm
Unterstützte hintere Lüftergröße: 120 mm
Unterstützte obere Lüftergröße: 240 mm
Speichermedien:
Unterstützte Hard-Disk Drive Größen: 2.5,3.5 Zoll
Gewicht & Abmessungen:
Breite: 230 mm
Tiefe: 495 mm
Höhe: 493 mm
Gewicht: 8,05 kg
Verpackungsinformation:
Verpackungsbreite: 305 mm
Verpackungstiefe: 550 mm
Verpackungshöhe: 572 mm
Paketgewicht: 9,74 kg

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 09.01.2017
Verifizierter Kauf
An sich ein sehr schönes leises Gehäuse.
Die Front wirkt durch die Tür sehr aufgeräumt und setzt durch die beiden rot umrandeten
Lufteinlässe auch Akzente. Durch das große Fenster bekommt man einen sehr guten Einblick
ins Innere des Gehäuses.

Was mich doch ziemlich stört ist die Befestigung der Front und des Deckels. Die Front ließ
sich bei mir nur abnehmen, als ich meinen 5,25" Wechselrahmen und das DVD-Laufwerk
entfernt hatte. Damit könnte ich noch ganz gut leben, nicht jedoch mit der Befestigung des
Deckels. Direkt beim ersten Entfernen ist schon eine der vorderen Haltenasen abgebrochen,
da sie viel zu weit verbogen werden musste, um den Deckel überhaupt abnehmen zu können.
Als ich den Deckel ein zweites mal, zwecks Austausch eines Lüfters, entfernen musste ist mir
selbiges mit einer der hinteren Haltenasen passiert. Hier sollte man die Befestigungsstrategie
noch einmal überdenken. Bei meinem halb so teuren Bitfenix Shinobi habe ich sowohl die
Front als auch den Deckel mehrere Male ohne erkennbare Schäden abnehmen können.
    
  
5 5
     am 12.12.2016
Verifizierter Kauf
ich kann nichts anderes sagen als !!!TOP!!! Kabelmanagement ist sehr gut viel platz für alles was das Gamerherz begehrt und RICHTIG leise die lüftersteuerung hat mich sehr überrascht selbst auf der höhsten stufe ist der rechner flüsterleise



NUR ZU EMPFEHLEN!!!
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: