https://image7.macovi.de/images/product_images/320/775582_0__44719.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 15.11.2011 im Sortiment

Der AI-6BW Window Midi Tower von Anidees erscheint mit Aluminium Elemente. Es ist ausgestattet mit USB 3.0 SuperSpeed, einem entfernbaren Käfig für besseren Zugang, eine Fronttür und viele Belüftungsmöglichkeiten. Staubfilter schützen das Innenleben vor Staub. Sie können bis zu fünf 140 mm Lüfter montieren. Ein ausgeklügeltes Kabelmanagement sorgt für Ordnung. Dank des Fensters im Seitenteil erhalten Sie einen guten Blcik auf Ihre laufende Hardware.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Ai6 mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 3x 5.25 Zoll (extern), 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm, 3x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 2x USB 3.0, 4x USB 2.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Fronttuer
Länge: 527 mm
Breite: 207 mm
Höhe: 509 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(25%)
(25%)
(25%)
(25%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 11%

 
 
4 5
     am 02.01.2014
Verifizierter Kauf
P/L ist super bei dem Gehäuse.

Genug Platz für lange Grafikkarten, Netzteile und hohe Kühler.

Kann man bedenkenlos empfehlen.
    
  
5 5
     am 30.09.2012
Verifizierter Kauf
Hallo
Ich bin durchweg positiv überrascht von diesem Gehäuse und möchte daher meine Meinung dazu hier beitragen:
- extrem saubere Verarbeitung
- sehr viele Belüftungsoptionen
- gutes Kabelmanagement möglich
- alle Festplattenkäfige lassen sich komplett enfernen
- leise vorinstallierte Lüfter
- viel Platz im gesamten Gehäuse
- Staubfilter
- relativ viel Zubehör (Schrauben, 7/5 Volt Adapter...)
- 2 Platinen an denen je 4 Lüfter angeschlossen werden können

Nicht ganz so gut gefällt mir:
- Türe klemmt manchmal ein bisschen
- man hätte an dem Seitenfenster anstatt Schlitzen UND Löchern nur Schlitze für die Belüftung verwenden sollen, das wäre optisch dann absolut perfekt gewesen! Ist aber technisch gesehen nicht weiter tragisch und nur ein kleiner optischer "Fehler". Sicherlich gibt es Leute denen das gar nichts ausmacht oder sogar gefällt, muss hier jeder selbst entscheiden.
Mfg
    
  
5 5
     am 05.06.2012
Verifizierter Kauf
Alle Komponenten haben sich recht mühelos verbauen lassen.

Im allgemeinen ist viel Platz im Gehäuse und genug Anschlussmöglichkeiten für Lüfter.
    
  
3 5
     am 03.01.2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir zwei Gehäuse bestellt, da ich mich nicht entscheiden konnte, so hatte ich einen direkten Vergleich zwischen dem Anidees A16 und dem Corsair 600T Graphit.

Negativ:
- Gehäuseseiten werden durch schrauben fixiert (Umständlich im Vergleich zum Corsair)
- Seitenscheibe hat Luftöffnungen was die Optik etwas zerstört
- Öffnung hinter dem Mainboard kleiner und weniger Gummiöffnungen (als Corsair)
- Innenaufbau gefällt mir nicht ganz so gut
- ich vermute dass das Gehäuse nicht ganz so gut kühlt, da die Öffnungen im Vergleich kleiner und versteckt ausfallen (habe es aber nicht probiert, sondern nur kurz angeschaut und wieder verpackt)
- Kabelmanagement nicht so großzügig wie bei dem Corsair
- Ein Klettband welches das Netzteil halten soll? Das sieht echt nicht gut aus und Corsair hat das meiner Meinung nach besser gelöst (verschiebbarer Halter)

Positiv:
+ Netzteilausschnitt hat ein "Vibrationsband" und Vibrationsdämpfer wo es aufliegt
+ USB 3.0 wird direkt am Mainboad angeschlossen
+ 2 x USB 3.0 auf der Oberseite (Corsair hat nur einen Anschluss)
+ vermutlich leise, weil viel geschlossen ist (aber s.o. vielleicht leidet die Kühlung etwas darunter)
+ schlichtes aber edles Design - schwarz mattes Alu Finish
+ Öffnungen für Wasserkühlung

Fazit:
Im ganzen ein gutes Gehäuse (für den kurzen Moment wo ich es mir angeschaut habe), aber da das Gehäuse im gleichen Preissegment wie das Corsair 600T liegt, sollte man sich beide genauer anschauen. Optisch ist es reine Geschmackssache, Funktional geben sie sich kaum was, da das eine etwas hat und umgedreht, es kommt eben darauf an auf was man mehr wert legt (z.B. reicht mir ein USB 3.0 Anschluss auf der Oberseite).

3 x Sterne, da es mir persönlich nicht 100% gefällt und man für den Preis mehr Gimmicks erwarten könnte bzw. die vorhandenen besser umsetzen könnte. 3 Sterne bedeutet ja nicht dass es schlecht ist, siehe Fazit.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: