https://image9.macovi.de/images/product_images/320/929983_0__8558971.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 20.08.2013 im Sortiment

Der AI-4B von Anidees Mini Tower ist aus stilvollen Aluminium-Elementen konzipiert und mit leisen Belüftungsoptionen ausgestattet. Das bewegliche Front-Mesh-Design sorgt für eine einfache Wartung. Vorbereitungen für Wasserkühlung sind vorhanden. Das Kabelmanagement sorgt für Ordnung und eine ungehinderte Luftzufuhr. Bis zu sechs Lüfter können installiert werden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: AI-4B
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 5.25 Zoll (extern), 4x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 5x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 420 mm
Breite: 186 mm
Höhe: 429 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 26.03.2017
Verifizierter Kauf
Bestellt AI-4b, kommt AI-4 ohne Dämmung.

Vorteile: Sonst ist TOP Cäse, kompakt, schick aussehend, die Verarbeitung ist ausgezeichnet, 3 vorgebaute Lüfter sind leise im Betrieb, 4 USB oben, Antirutschfüße vorgesehen. Im Vergleich mit anderen Gehäusen, die Fingerabdrücke sind kaum sehbar.

Nachteile: Die vorn gebaute Lüfterfilter sind nicht abnehmbar. Es wird problematisch zu putzen.Und nur bei mir bestimmt: ein Lüfterschalter ist schwer beim umschalten, allein mit Finger schaffe ich es nicht.

Urteil: Wer hat einen kleinen Computertisch, die Gehäuse wird gut hin passen. Ich stelle 4+ Sterne- empfehlenswert!
    
  
4 5
     am 08.03.2016
Verifizierter Kauf
Sehr gutes und schlichtes Aluminiumgehäuse, welches gleichzeitig sehr schön anzusehen ist. Die Front sowie die Oberseite sind in der Optik von gebürstetem Metall gehalten. Auch wenn es sich dabei nicht um volles Aluminum handelt, sondern viel mehr nur um eine Verzierung, wirkt es sehr edel.
Auch gut gefällt mir die integrierte Lüftersteuerung, welche nur noch mit zwei Kabeln an die jeweiligen Frontlüfter sowie mit einem weiteren Kabel mit dem Netzteil verbunden werden muss.

Einen Punkt muss ich jedoch leider abziehen, da zum einen die Frontpanel-Verbindungskabel etwas kurz geraten sind und bei etwas größeren Grafikkarten (Gigabyte GTX 950 Windforce 2X) gerne mal auf Spannung stehen, zum anderen ist das Front-Panel, oder in diesem Fall eher "Top-Panel" nicht ganz sauber eingesetzt worden.
Das führte die ersten Tage dazu, dass der Schieberegler der Lüftersteuerung etwas schwerfällig zu bedienen war.
Mittlerweile klappt es aber ganz gut, wahrscheinlich weil der Plastikregler sich soweit abgerieben hat, dass er perfekt in die Form passt.

Alles in allem ein sehr gutes Gehäuse, welches ich jederzeit wieder kaufen würde.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: