https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/825435_0__8457479.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.12.2012 im Sortiment

Zalman genießt als Hersteller hochwertiger, leistungsfähiger und individuell geformter Kühler einen hohen Bekanntheitsgrad. Im Vergleich dazu rückt die kleine aber feine Gehäusesparte meist etwas in den Hintergrund. Zu Unrecht, denn auch in diesem Segment brilliert Zalman mit einem optisch prägnanten Auftritt sowie hoher Funktionalität. Nach den großen 1000er Modellen rundet der Hersteller die eigene Palette nun mit den Z-Gehäusen auch im Segment der Midi-Tower ab.

Der Z5 ist wie die anderen Serienkollegen in zwei Versionen erhältlich, die beide denselben Grundaufbau teilen und sich lediglich bei der Ausstattung unterscheiden. Die Gestaltung des Towers ist absolut gelungen. Er ist schlicht und elegant komplett in Schwarz gehalten, allerdings nicht komplett symmetrisch, was ihn doch optisch von vielen anderen Gehäusen abhebt.

Beim Z5 handelt es sich um ein Gaming-Gehäuse das bis zu fünf Gehäuselüfter aufnimmt, wovon zwei 120-mm-Lüfter bereits in der Front- und Rückseite vorinstalliert sind. Die werkzeugfreie Festplatteninstallation bietet ein bequemes Montieren und Entfernen, das sich auch in der Mainboard-Öffnung für eine einfache CPU-Kühler-Montage und dem Kabel-Management widerspiegelt. Eine externe Wasserkühlung ist ebenso möglich, dank zwei vorgebohrten und gummierten Schlauchöffnungen in der Rückseite.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Z5
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 3x 3.5 Zoll (intern), 3x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: beleuchtete Lüfter, Kabelmanagement, Öffnungen für Wasserkühlung, Schraubenlose Montage, Staubfilter
Länge: 490 mm
Breite: 205 mm
Höhe: 460 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(71%)
(71%)
(29%)
(29%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

17 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 29.08.2014
Verifizierter Kauf
Ich fange erstmal mit den Kritikpunkten an:

Die Staubfilter vorne und unten sind nur mehr oder weniger feinmaschige Gitter. Die behindern den Luftstrom doch merklich. Da hab ich mir etwas besseres erhofft.
Auf der Oberseite hinten befindet sich ein "normaler" Stoffstaubfilter wie bei den Laufwerksschächten. Aber der 2. Lüfterslot auf der Oberseite hat gar keinen Staubfilter. Im dem Punkt ist die Oberseite etwas inkonsequent designed.
Beim Gehäuse sind zwei Lüfter dabei: Ein LED Lüfter vorne, der ziemlich langsam und auch leise läuft. Der Lüfter hinten hat nur einen großen Molex-Anschluss (wie für IDE-Laufwerke). Ich habe beide durch andere Lüfter ersetzt.

Nun die positven Punkte:

Das Gehäuse ist recht breit und es passen auch große CPU-Kühler rein. Bei mir geht der Thermalright HR-02 Macho gerade rein. Da sind noch ca. 5mm Platz zum gewölbten Seitenteil. Die vielen Lüfterslots sind natürlich auch sehr nützlich, vor allem gefällt mir, dass auf der Vorderseite zwei 120mm Lüfter angebracht werden können. Was sonst noch gut ist, ist die SSD-Befestigungsmöglichkeit auf dem Festplattenkäfig, der großzügigen Platz für lange Grafikkarten und die Öffungen fürs Kabelmanagement. Die Verarbeitung ist auch einwandfrei.

Ich würde sagen, dass das Z5 trotz der Schwachstellen durchaus empfehlenswert ist, schon allein wegen des günstigen Preises.
    
  
5 5
     am 20.07.2014
Verifizierter Kauf
Habe mir das Gehäuse diese Woche bestellt wegen des Kabelmanagements und des aussehens.

Das Gehäuse ist sehr schön verarbeitet, lässt sich leicht händeln und hat tolle Funktionen eingebaut, die Ablage oben drauf neben den USB Ports beispielsweise.

Preisleistung ist sehr sehr gut muss ich sagen, da man für das Geld oftmal nicht sehr tolle Gehäuse von anderen Firmen bekommt. Das audiokabel der Front ist leider etwas zu kurz, musste mir eine Verlängerung nachträglich kaufen, jedoch bei so einem tollen Gehäuse überhautp kein Problem.

5/5

mfg
    
  
5 5
     am 15.07.2014
Verifizierter Kauf
Robustes und qualitativ gutes Gehäuse, das genug Platz für alle modernen Komponenten bietet. Die beiden installierten Lüfter sind leider etwas laut, kann man jedoch problemlos ersetzen. Besonders herausragend ist das Preis-/Leistungsverhältnis.
    
  
5 5
     am 22.05.2014
Verifizierter Kauf
Spitzengehäuse. Ist etwas Breiter als üblich und hat zum glück kein durchgängiges CD-Slot bereich, was bis zu den Festplatten geht.
Die Slots hören knapp oberhalb des Platzes für die Grafikkarte aus. So passt die GTX 770 Phantom wunderbar rein.

Kabel lassen sich auch alle wunderbar verstecken.
Die USB und Klinken auf dem Oberteil sind auch sehr gut.

Ebenso lassen sich auch noch weitere als die beiden gelieferten Lüfter einbauen.
Was die Lautstärke der Lüfter angeht... Ich finde die überhaupt nicht laut.
Der Tower wunderbar leise.
    
  
5 5
     am 15.05.2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Gehäuse für meinen neuen (ersten) Gaming Pc Gekauft,
da ich nicht 70-80¤ ausgeben wollte. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, bietet viel Platz für CPU Kühler und Grafikkarte, und das Kabelmanagement ist super!
2 120mm Lüfter sind auch schon dabei.
Für den Preis kann man nichts Falsch machen!

Wer ein Gehäuse mit viel Platz, Kabelmanagement, schicken schlichten Design und Günstigen Preis sucht kommt hier keinesfalls vorbei!

LG
    
  
5 5
     am 12.05.2014
Verifizierter Kauf
Super günstig und Reicht vollkommen aus für Kleinen Geldbeutel. Platz für Kabelmanagement genug da, der Lüfter vorne könnte Tick leiser sein aber für mich nicht Störend und man muss bendenken das der Hinterlüfter einen Molex Anschluß hatt von mit Klare 5 Punkte
    
  
     am 14.04.2014
Verifizierter Kauf
Schlichtes aber dennoch ansprechendes Design und eine solide Verarbeitund bei kleinem Preis sind definitv Bereiche wo dieses System punkten kann.
Dank der Wölbung im Seitenteil kann man sogar extrem große Kühlkörper verbauen (z.B. HR-02 Macho) und es geht trotzdem noch alles ohne Gewaltanwendung zu :-)
Die Ablagefläche neben den USB-Anschlüssen ist, wie z.b. auch beim Z11, eine absolut geniale Idee und man hat nie wieder am Kabel hängende USB-Festplatten / MP3-Player.
Vorbehaltslos weiterzuempfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.04.2014
Ich habe mir das Gehäuse gekauft , weil ich mir einen komplett neuen PC zusammengestellt habe.

Das momentane System:

i5 4670 @ 3.9ghz
GTX 770 Gigabyte windforce x3 4gb
Kingston 8gb RAM @ 1600mhz
Corsair CX 500
Gigabyte H87-D3H
500gb Samsung HDD

Das P/S Verhältnis bei diesem Gehäuse ist meiner Meinung nach einfach nur top.

Die gtx passt trotz ihrer Länge perfekt ins Gehäuse hinein und man hat noch locker 4cm Platz.

Sehr gut finde ich auaserdem dem noch die Extras die von zalman mitgeliefert werden , was ich bei keinem anderen Hersteller so gesehen habe.

Am besten gefällt mir hier persönlich aber die Möglichkeit zum kabekmanagement. Alle Öffnungen wie zB die Durchführung für den CPU 6 pin Stecker sind angenehm groß , wodurch man nicht ungenehm fummeln muss um das kabel durch zu bekommen.

Nett anzusehen ist außerdem auch noch die Möglichkeit eine SSD auf dem Käfig zu platzieren damit sie keinen Platz im Käfig einnimmt.

Ein Lob auch noch an mindfactory für die schnelle Lieferung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.03.2014
Verifizierter Kauf
Schick, groß und gut verarbeitet.
Gutes Einschubsystem.
Haette mit aber eine bessere optik für die Laufwerkseinschübe gewünscht.
und der Resetknopf ist etwas unglücklich situiert.(schon 2 mal aus versehen aus gemacht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.02.2014
Verifizierter Kauf
Guter Tower fürs Geld. Die installierten Lüfter sind sehr gut hörbar, Austausch empfehlenswert. Die Innenraumaufteilung ist 1A! Mein Thermalright HR-02 Macho kombiniert mit ASRock Fatality H87 passen gut rein, trotz der enormen Gesamthöhe. die Geforce GTX 770 passt ebefalls locker in den Tower, trotz der knapp 30cm Länge der Karte.

Die Verarbeitung des Towers ist absolut in Ordnung. Alles sauber entgratet und lackiert. Schraubenlose Montage von SDD, HDD und DVD-RW problemlos.

Für Menschen die keinen Wert auf Voll-Alu Gehäuse legen gebe ich eine klare Kaufempfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: