https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/941719_0__8569734.jpg

EAN 4712477314998    SKU CCM-35ABX-U01

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.11.2013 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Recon USB 3.0
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5 Zoll (extern), 4x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Grafikkarten bis max. 330mm
Länge: 396 mm
Breite: 170 mm
Höhe: 387 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(34%)
(34%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)

3 Bewertungen

3.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 30.06.2016
Verifizierter Kauf
Guter Tower, gute Verarbeitung, reichhaltiges Schraubenset. Xigmatek schafft Designs für jeden Einsatz, vom eher schlichten Büro-PC bis hin zum Gaming-Showstück. Leider schon 2 Stück gekauft die verzogen waren. Aber das muss man der Logistik und nicht dem Hersteller anrechnen.
    
  
1 5
     am 04.11.2015
Verifizierter Kauf
Der Tower ist mehr als schlecht, die vorhergesehenden Löcher für die Mainboard schrauben sind total ungenau, man bekommt die schrauben nur mit gewalt und mit viel geduld rein, die Grafikkarte steht über hat nicht die höhe die sie haben sollte, der Tower ist der größte... Ich habe mich auch schon beim Hersteller beschwert
    
  
3 5
     am 01.04.2014
Verifizierter Kauf
Für kleines Geld ist das Xigmatek Recon in Ordnung. Leider merkt man schnell woher der günstige Preis kommt.

Optisch macht das Gehäuse Lust auf mehr. Im Inneren jedoch macht sich das dünne Blech oft unangenehm bemerkbar. Der Käfig für Festplatten (direkt gegenüber dem Netzteil, beim Verlegen der Kabel eine fummelige Angelegenheit) verbiegt genau so die die Bleche zwischen den PCI-Slots sehr leicht.

Nur die 5,25"-Schächte haben drei Schnellverschlüsse, die zudem leicht abbrechen. Festplatten und Steckkarten müssen weiterhin verschraubt werden.

Bei der Montage eines ATX-Mainboard empfiehlt sich ein kleiner Schraubenzier, da der Gehäuserand das Setzen der äußersten Schrauben sonst zur Geduldsprobe macht.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: