https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/619718_0__39490.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.09.2009 im Sortiment

Die Front wird fast vollständig von einem Mesh-Netz bedeckt und bietet damit einen perfekten Belüftungszugang. An der Front ist bereits ein 120mm Lüfter verbaut, der um drei weitere Ventilatoren an der Rückseite (1x) sowie im Seitenteil (2x) ergänzt werden kann. Auch kleinere 92mm oder 80mm Modelle nehmen die flexiblen Ventilatorslots auf. Das Besondere: Wirklich alle Laufwerkslots verfügen über eine Schnellbefestigungen, so dass ganze vier 5,25“ (13,34cm), ein externes und sechs interne 3,5“ (8,89cm) Laufwerke auf diese Weise schnell ihren Weg in das Gehäuse finden. Zeitersparnis beim Zusammenbau und Komfort beim Hardware-Wechsel erreichen damit ein neues Niveau.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Asgard
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 4x 5.25 Zoll (extern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Luftfilter, Schraubenlose Montage
Länge: 475 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 408 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(47%)
(47%)
(27%)
(27%)
(15%)
(15%)
(8%)
(8%)
(3%)
(3%)

78 Bewertungen

4.1 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 12.07.2012
Verifizierter Kauf
super Case!
Der Luftzug vom vorderen Lüfter ist zwar nicht optimal, doch ausreichend. Der Manuelle wechsel des vorderen Lüfters für einen stärkeren Luftzug ist nicht so einfach, da die Vorderblende nicht so einfach abmachbar ist.
Ansonsten gibt es keine direkten scharfen Kanten, das heraustrennen der Laufwerksblenden ist auch Kinderleicht.
    
  
2 5
     am 08.07.2012
Verifizierter Kauf
An sich gar kein schlechtes Gehäuse, super Optik und eigendlich recht Stabil für das Geld. Allerdings bringt diese Schraublos Technik überhaupt garnichts. Laufwerke müssen zusätzlich festgeschraubt werden, da diese sonst wackeln.
Aber VORSICHT!! Wer einen internen Cardreader verbauen möchte, sollte Abstand von diesem Gehäuse lassen, mir ist bisher noch keine saubere Möglichkeit aufgekommen, wie ich in dieses Gehäuse einen 3,5" Cardreader verbauen kann. Aber vielleicht bin ich einfach nur zu blöd dafür bzw. habe ich etwas übersehen?! Man kann diesen nur von einer Seite festmachen, da auf der Rückseite kein Loch dafür vorgesehen ist. Somit rutscht dieser stänig auf der einen Seite rein, wenn ich eine Karte einführe.
Aus diesem Grund werde ich das Gehäuse nie wieder Kaufen, und dafür gibts von mir einen saftigen Punkteabzug, da interne Cardreader eigendlich von fast jedem Kunden erwünscht sind.
    
  
4 5
     am 28.06.2012
Verifizierter Kauf
Super Case! Wackelt nichts, macht nen guten Eindruck und ist für den Preis super verarbeitet. Einzig der Lüfter sollte durch etwas leiseres getauscht werden.
    
  
2 5
     am 28.05.2012
Verifizierter Kauf
Außerlich sieht der Tower gut aus, allerdings muss man darauf achten die Metallblenden vor dem Einbau des Mainboards an der Rückseite zuentfernen. Diese müssen herrausgebrochen werden. Nachdem das Mainboard eingebaut ist würde man sich sonst das Board zerkratzen.

Außerdem ist anzuraten alle Schnellspanner zu entfernen, vorallem die an der Rückseite da diese keinen Halt erzeugen und die Grafikkarte locker drin sitzen würde.

Dem Tower liegen zum Glück ausreichend Schrauben bei!

Das größte Übel, die Powertaste klemmt und löst sich nur nach abziehen der Frontblende.
    
  
5 5
     am 31.01.2012
Verifizierter Kauf
Preis-/Leistungverhältnis stimmt. Kein wunder Gehäuse aber sehr solide.
    
  
5 5
     am 27.12.2011
Sehr gutes Gehäuse.
Das Gehäuse ist gut durchstrukturiert.
    
  
     am 19.11.2011
Verifizierter Kauf
Bin wohl zu anspruchsvoll für das Gehäuse .. hier ein paar Details:

+ bereits 1x 12cm Lüfter vorne montiert
+ 8-12cm Lüfter hinten montierbar

- sehr dünnes Blech, Seitenwänden und ganzes Gehäuse labrig
- schraubenloses Design für die Katz', Laufwerke wackeln wenn man sie nicht noch festschraubt
- Bohrungen passen nicht für:
Netzteil
Cardreader im 3,5" Schacht
- Plastik Front gibt nach wenn man USB Stecker steckt
- Kabel für Frontaudio zu kurz (zumind. bei mir)

Fazit: naja, was will man für 30¤ erwarten? Würde es aber nicht nochmal kaufen.
(Wenns die damals noch Fujitsu Siemens Gehäuse im ATX Format gäbe, würde ich mir irgendwoher eins gebraucht besorgen. Die sind das beste was ich je in Fingern hatte!)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.05.2011
Verifizierter Kauf
positiv:
- sieht gut aus
- sinnvoller Aufbau
- schraubenloses Befestigungssystem funzt/ ist solide

negativ:
- meins hatte scharfe Kanten ->Hand war plötzlich voller Blut und ich konnte noch nichtmal genau sagen wo genau ich mich geschnitten hab
- bei der Befestigung der Mainboardabstandshalter musste ich mit ner Zange nachhelfen weil die Gewinde unsauber geschnitten waren
- Material ist recht dünn, Seitenwände klapprig
- die Möglichkeit Kabel auf der Rückseite verlegen zu können hätte man auch gleich ganz weglasssen können, ist eh zu wenig platz dahinter

Fazit:
für den Preis ok, Qualität ist aber was anderes

Ich könnte jetzt nicht behaupten, dass ich total unzufrieden bin, mein nächstes Gehäuse wird aber definitiv wieder eine Preisklasse höher liegen
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.04.2011
Habe das Gehäuse nicht hier gekauft, muss aber trotzdem mein Senf dazu abgeben.
An sich für "relativ anspruchslose" anwender ein durchaus geeingnetes Gehäuse. Im Gegensatz zu vielen anderen hatte ich beim Einbau überhaupt keine Probleme.
Positiv ist vorallem das schicke aber schlichte design komplett in schwarz.
Negativ: Probleme kann man wegen der geringen höhe beim Einbau eines großen Cpu-Kühlers bekommen, außerdem ein Problem was mich extrem störte ist folgendes. Ich benutze relativ häufig Skype und hab mein Heddy am Frontanschluss angeschlossen, wenn ich jezt einen Usb Gerät an den Frontschluss schließe kommt es zu extremen Störungen des Mic signals.

Also nochmal kurz:
+:design,preis
-frontanschluss kaum nutzbar, (evt geringe höhe)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 23.04.2011
Verifizierter Kauf
Preis/Leistung top...
Ein gut verarbeitetes Gehäuse, mit nützlichem Zubehör wie Kabelhalterungen und Kabelbindern.
Ein ATX-Board passt problemlos hinein.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 78 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: