https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/642828_0__41867.jpg

EAN 4712477311874    SKU CPC-T45UE-U01

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.03.2010 im Sortiment

Das absolut besondere an diesem Gehäuse ist das wirklich alle Laufwerksslots über eine Schnellbefestigung verfügen, so dass ganze vier 5,25“ (13,34cm), ein externes und sechs interne 3,5“ (8,89cm) Laufwerke ohne Werkzeug schnell ihren Weg in das Gehäuse finden. Auch an der Rückseite sind die Steckkartenslots für Grafik,-Soundkarten usw. mit einem Tool-free-System ausgestattet. An der Rückseite ist bereits ein 120 mm Lüfter verbaut, der um drei weitere Lüfter an der Front (1x) sowie im Seitenteil (2x) ergänzt werden kann. Sogar an eine saube Verlegung der Strom und Datenkabel wurde gedacht und mehrere Clips und Öffnungen verbaut.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Asgard II
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/orange
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 4x 5.25 Zoll (extern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Luftfilter, Schraubenlose Montage
Länge: 475 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 408 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(66%)
(66%)
(17%)
(17%)
(11%)
(11%)
(6%)
(6%)
1 Stern
(0%)
(0%)

18 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 29.10.2013
Verifizierter Kauf
Super Tower, genug Platz für 4HDDs und eine SSD sowie 2 Grafikkarten.
Das Kabelordnungssystem ist super, da man die Kabel des Netzteils einfach hinter dem Mainboard verschwinden lassen kann und sie auf Höhe des obersten HDD-Slots hindurchstecken kann.
Praktisch sind die Verschlüsse für die 5,25"-Laufwerksschächte und für den 3,5"-Laufwerksschacht.
Das schraubenlose Montagesystem ist super, da es relativ unkompliziert ist.
Der verbaute Lüfter ist nicht der leiseste, aber man kann ihn durchaus verwenden.
    
  
5 5
     am 13.07.2013
Verifizierter Kauf
Hey, habe das Case nun aus gutem Grund für insgesamt 4 Freunde rausgesucht und empfohlen, da es durch die Verarbeitung meiner Ansicht nach Top ist. Nur ist es schwer, einen 2. Gehäuselüfter unterzubringen, wobei ich diesen Bisher auch nie benötigte.
    
  
3 5
     am 12.05.2013
Verifizierter Kauf
Pro: Ausstattung, Platz, Aussehen, Leichtigkeit, Lüfter ist ganz ok
Contra:Verarbeitung!!! Qualitätssicherung, schlechte Stabilität
Die erste Lieferung war hinten oben an beiden Ecken stark eingedellt. Die eine Seitenwand hatte deshalb einen Knick. Die Schrauben waren so krumm dass sie sich nicht lösen ließen. Und insgesammt war alles verzogen.
Also reklamiert und schnell Ersatz bekommen.
Die zweite Lieferung war ebenfalls engedellt, aber nur an einer Ecke hinten unten. Und weit weniger stark. die krummen Schrauben gab es trotzdem ließen sich aber gerade biegen. Einbau war dann einfach und schnell. Der Lack spring gerne ab. Die Mainboard-Abstandshalter gingen nur schwer rein. schön ist, dass man bei der CPU von hinten ans Mainboard kommt um den Kühler wechseln zu können.
Fazit: Design gut. Verarbeitung schlecht. Der Preis ist für das Gebotene angemessen, aber die Qualitätssicherung ist nicht vorhanden. denn die Verpackungen waren unbeschädigt. Die Gehäuse müssen also beschädigt verpackt worden sein.
    
  
5 5
     am 26.03.2013
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist für den Preis wirklich sehr zu empfehlen.

Der Käfig ist insgesamt von beiden Seiten zu öffnen was den CPU-Tausch ungemein erleichtert. Die Front lässt sich ohne Probleme durch ziehen an der Unterkante (Extra Griffmulde vorhanden!) entfernen sodass Läufwerke etc. passgenau verbaut werden können.

Am Frontpanel sind ein Mikrofon + ein Front-Audio-Anschluss vorhanden sowie zwei USB-Anschlüsse. Das ist nicht viel aber zu dem Preis völlig okay. Zudem ist bereits ein Lüfter vorinstalliert. Dieser ist im Betreib nicht hörbar und arbeitet sehr gut. Zudem bietet das Gehäuse die Möglichkeit der schraubenlosen Montage was das austauschen von Festplatten und Laufwerken erleichtert.
Außerdem bietet das Gehäuse ausreichend Platz für große Prozessorkühler. So arbeitet bei mir ein Scythe Mugen II und es sind sogar noch ein bis zwei Zentimeter Luft bis zur Gehäusewand.

Außerdem sieht es sehr schlicht aus und ist auch in anderen Farben (schwarz oder weiß) erhältlich. Von mir also für den Preis eine klare Kaufempfehlung! =)
    
  
5 5
     am 12.12.2011
Verifizierter Kauf
Tolles Gehäuse zu einem wirklich attraktiven Preis!

Habe das erste Mal seit ca. sieben Jahren wieder einen PC zusammengeschraubt und war begeistert, wie einfach es einem inzwischen gemacht wird! ;-)

Der Einbau der Komponenten klappte einwandfrei, auch wenn ich das Gefühl hatte, daß die Abstandhalter teilweise nicht zu den mitgelieferten Befestigungsschrauben passten (Gewindebohrungen leicht zu weit)...

Auch die, von mir anfangs mit Argwohn betrachteten, Schnellverschlüsse für Laufwerke und Erweiterungskarten tun ihren Dienst tadellos!

Sicherlich gibt es qualitativ hochwertigere Gehäuse, aber für DEN Preis kann man einfach nicht mehr erwarten!

Und gut sieht er sowieso aus!

Würde ich jederzeit wieder kaufen!
    
  
2 5
     am 02.12.2011
Verifizierter Kauf
Als ich das Paket geöffnet habe und den Beutel mit dem Tower aus dem Karton zog, habe ich das erste Mal dumm aus der Wäsche geschaut! Liegt doch im Beutel eine abgerauchte Zigarettenkippe drin samt Tabakresten...Hurraaa...so muss es aussehen!!!
Sorry, aber geht gar nicht sowas! Gibt es bei dem Preis keine Qualitätskontrollen?
Im ersten Moment schoss mir durch den Kopf: Schickste zurück die Sauerei!
Da ich den Tower aber dringend brauchte wegen dem Geburtstag meines Sohnes, habe ich ihn dann behalten und die Kippe entfernt (nicht ohne ein Bild davon zu machen)!

Danach habe ich dann die anderen Bauteile ausgepackt und eingebaut. Also für den Preis ist er ok der Tower! Nix besonderes, aber er schaut ganz gut aus und ist eben preiswert.

Jedoch kann ich keine 5 Sterne vergeben. Auch dann nicht, wenn der Tower echt preiswert ist. Dafür ist die Verarbeitung einfach nicht gut genug (beim Ausbrechen der hinteren Stege für die Grafikkarte hat sich das Blech ganz schön gebogen. Ich hatte beim Zusammenbau öfter mal das Gefühl "Na das wackelt aber ..." und "hält das denn"???

Naja, nun steht er hier und sieht nett aus mit seinen orangefarbenen Seitenstreifen.

Man darf eben nur nicht anfangen Vergleiche zu anderen Herstellern zu ziehen, sonst würde man sich ärgern, nicht doch evtl. den doppelten Preis bezahlt zu haben.

Also Schwamm drüber und gut is ;)

So bekommt er von mir 3 Sternchen für´s Aussehen und leider nur 2 für die Verarbeitung.
    
  
     am 13.10.2011
Verifizierter Kauf
Bomben teil. Geile Optik, sehr praktisch mit den Klippteilen für Festplatte und Co. . Kann ich nur empfehlen :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 08.05.2011
Verifizierter Kauf
Geiles Gehäuse. Habe meine Komponenten einfach und schnell eigebaut bekommen. Außerdem sehr gut verarbeitet. Absolut zu empfehlen ;)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.03.2011
Habe das Gehäuse im SchnäppchenShop noch erwischen können. Verarbeitetes Material in der Front wirkt recht willig. Seitenwände und hinterer Bereich sind jedoch aus Alu.
Laufwerk-/Festplattenhalterungen sind easy zu bedienen und vereinfachen so manchen Einbau.
Seitlich können bis zu 3 Lüfter montiert werden. Ein 120er ist ja hinten schon drin.

Für diesen Preis bekommt man ein solides und schlichtes Gehäuse. Die billigen Materialien in der unteren Front und die etwas engen USB Steckplätze werden durch den fairen Preis gerechtfertigt. Alles jedoch ist in keinsterweise störend oder schlecht.

Von mir volle empfehlung wer ein günstiges Gehäuse ohne viel SchnickSchnack haben möchte.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 05.12.2010
Verifizierter Kauf
Sehr schönes Gehäuse, gut verarbeitet, habe keine störenden scharfen Kanten beim Einbau gefunden. War beeindruckt von der Präzision der Bohrungen für das Mobo, wobei ich da zugegebenermaßen keinen Vergleich habe, war mein erster Rechner. Der eingebaute Lüfter war für mich zu laut, habe ihn ersetzt. Ich habe es nicht geschafft, an der Front einen 120mm Lüfter einzubauen, meiner Meinung nach sind die Bohrungen dort für einen kleineren Lüfter gedacht. Im Diskettenlaufwerk-/Cardreaderschacht konnte ich auf der rechten Seite keine Bohrungen entdecken, um den Cardreader sauber zu befestigen. Ist im Moment etwas wacklig, nur auf einer Seite befestigt.
Karten und Laufwerke werden mit Schnellverschlüssen befestigt, wobei man da evtl. etwas mehr Druck ausüben muss, dass die Zapfen der Schnellverschlüsse in die Bohrungen in den Laufwerken passen. Dafür ist die Fixierung danach gut.
Öffnen/Schließen der mit Rändelschrauben gesicherten Seitenwände klappt gut, die Kartensteckplätze sind sauber vorgestanzt.
Wie schon von anderen Leuten hier angemerkt, sind die USB-Anschlüsse auf der Vorderseite etwas schwergängig. Wenn man da mit etwas mehr Kraft arbeitet/arbeiten muss, verformt sich die Front deutlich. Spielt sich aber vielleicht mit der Zeit ein.
Insgesamt (Preis/Leistung) gut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 18 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: