https://image8.macovi.de/images/product_images/320/884345_0__8513991.jpg

EAN 4710713968639    SKU G410LC13SE00120

Artikelbeschreibung

Seit dem 24.06.2013 im Sortiment

Erneut setzt SilverStone neue Maßstäbe in Punkto Styling. Das SilverStone LC13-E kann als beeidruckend schönes und nützliche Instrument gesehen werden. Hinter ihm verbirgt sich ein Gehäuse das Platz für viele Festplatten und optische Laufwerke bietet und exzellente Kühlungs-Charakteristika aufweist. In einem Meer von Kompromis-Lösungen ist das LC13 die erste Wahl für alle Jene, die bei ihrem HTPC Gehäuse keine Kompromisse akzeptieren.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 156,12*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Lascala LC13-E USB 3.0
Typ: Desktop
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: silber
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (extern), 2x 5.25 Zoll (extern), 4x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 80mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 80mm, 1x 92mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x 1394, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 439 mm
Breite: 430 mm
Höhe: 171 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 19.02.2015
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse bietet jede menge Platz und sieht sehr gut aus.
Aber hinter der Massiven Alu-Frontblende ist nicht genug Platz für einen Miniempfänger einer Drahtlos Tastatur.
Die verbauten Gehäuselüfter (2x80 mm) sind für einen HTPC, und dafür ist das Gehäuse ja wohl gedacht, einfach zu Laut !! Schon als Arbeitsplatz PC wäre mir das zu laut.
Das Herausnehmen der Laufwerksschächte gestaltet sich auch etwas schwierig. da die Schrauben sich nur schlecht erreichen lassen, dies fällt besonders schwierig beim Wiedereinbau der bestückten Schächte aus.
Aber da man das ja nur alle paar Jahre (hoffentlich) macht kann man die Zeit fürs Fummeln ruhig investieren.
Das Gehäuse gefällt mir trotzdem sehr gut, ich hatte aber für den Preis mehr erwartet.
    
  
4 5
     am 12.12.2014
Verifizierter Kauf
Platz, Platz und nochmals Platz.
Perfekt für einen HTPC welcher genug "Reserve" für zukünfitge Erweiterungen (von Doppeltuner auf 4 Tuner oder CI Kart oder X Festplatten) haben soll.
Nur beim Auseinaderbauen verkratzt man sofort das Gehäuse, zwar nur auf der Innenseite abertrotzdem unschön.
Auch das man die Festplatten bzw deren Käfige mit Schrauben, ohne Schnellverschlüsse, montieren muss finde ich in dieser Preisklasse nicht mehr angemessen, deswegen einen Punkt Abzug.
Das kann mein 6 Jahres altes Armor Gehäuse bedeutend besser!

Schick ist dieses Gehäuse allerdings, passt gut ins Wohnzimmer.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: