https://image8.macovi.de/images/product_images/320/856672_0__8486584.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.06.2013 im Sortiment

Neu von Silverstone sind die edlen Desktop-Gehäuse der La Scala Serie in Schwarz oder Silber. Silverstone hat sich mit seinen eleganten Gehäusen und entsprechendem Zubehör insbesondere in den USA schon einen Namen machen können. So wundert es nicht, dass auch die edlen Desktop-Cases in puncto Eleganz und Optik das absolute Nonplusultra in diesem Bereich darstellen.

Das Highlight der La Scala SST-LC13-E Serie ist jedoch nicht nur das Design oder die hervorragende Handhabung, sondern der Umstand, dass sich in diesen Desktop Gehäusen Standard-ATX Komponenten einbauen und verwenden lassen. War man bisher immer durch das üblicherweise verwendete Micro-ATX Format bei Desktop-Gehäusen eingeschränkt. Das La Scala SST-LC13-E ist somit ein ausgewachsenes Gehäuse im Desktop-Format.

Gerade für Hifi- und Video-Freunde wird der PC nun endlich wohnzimmertauglich. Das Gehäuse reiht sich perfekt als edles Prunkstück in jedes Wohnzimmer ein und glänzt mit hervorragender Handhabung, ganz gleich ob als MP3-Server, DivX-Player oder Multimediacenter.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Lascala LC13-E
Typ: Desktop
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (extern), 2x 5.25 Zoll (extern), 4x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 80mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 80mm, 1x 92mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x 1394, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 439 mm
Breite: 430 mm
Höhe: 171 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 05.01.2015
Verifizierter Kauf
Struktur und Material ist sehr gut durchdacht und verarbeitet, allerdings ist zu beachten dass die Passgenauigkeit nicht 100% ist. Lagerarbeiter die auf den Kartons Mittag machen, oder Container-Lieferungen wo so hoch gestapelt wird, das es die Unteren Gehäuse verzieht-was auch immer.

Es erwartet den Kunden ein Voll-Metall Gehäuse, welches sehr wertig erscheint aber nicht für ungeduldige Menschen oder mal eben Bastler geeignet ist. Profis finden hier ihr glück(!).
    
  
4 5
     am 03.11.2013
Verifizierter Kauf
Für einen HTPC fast schon etwas groß, dafür bekommt man 6 HDD's unter, zusätzlich noch eine SSD unter dem Rahmen der 2 Optischen Laufwerke. Das mit den Kabeln ist allerding ein ganz schönes Gefummel da schon sehr wenig Platz zum verlegen vorhanden ist.
Man bekommt sogar einen kleinen Turm-CPU-Lüfter unter, und eine ganz Normale Grafikkarte.
Die 80mm Lüfter könnten leiser sein und nur in den mittleren Festplattenkäfig lässt sich ein 80mm oder 92mm Lüfter einbauen, dadurch ragen die HDD's aber dann auch ziemlich raus.
Die Frontklappe könnt etwas fester schließen, die zwei kleinen Magnete halten es gerade so geschlossen.

Ich musste auch etwas aussparen am Käfig der optischen Laufwerke, da ich etwas Probleme mit dem 24 Pin und dem Front USB 3.0 Stecker am Mainboard hatte...alles wirklich etwas eng.

Also wer viel Speicherplatz in einem kleinen Gehäuse will findet in der Größe und Bauform kaum eine Alternative zu diesem Gehäuse, Freude am Kabelgefummel sollte man allerding mitbringen ^^
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: