https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/439802_0__32624.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.10.2008 im Sortiment

Dank des großen Seitenfensters können Sie Ihre wertvolle Hardware auf jeder Lanparty stilgerecht präsentieren. Der schwarze Midi-Tower ist aus Aluminium gefertigt und hat ein geringes Leergewicht. Im Inneren befinden sich zwei leicht entnehmbare HDD-Käfige, in denen bis zu sieben 3,5“ (8,89cm) Festplatten Platz finden. Zudem können noch fünf 5,25“ (13,34cm) Laufwerke verbaut werden. Selbst längere Grafikkarten bis 10.4 Zoll, auch im SLI-Modus passen problemlos hinein. Bei längeren Karten muss man auf den oberen HDD-Käfig verzichten. Für die Belüftung sind zwei 180- und ein 120 mm große Systemlüfter im Gehäuse bereits vorinstalliert. Diese Lüfter drehen extrem langsam und besonders leise. Zur einfachen Bedienung befinden sich an der Oberseite zwei USB 2.0 Anschlüsse, ein Firewire-Anschluss sowie Audio- und Mikrofonanschluss.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Fortress FT01 Window
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 5x 5.25 Zoll (extern), 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 2x 180mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Firewire, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Länge: 495 mm
Breite: 211 mm
Höhe: 496 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
4 5
     am 21.12.2011
Verifizierter Kauf
Dieses Gehäuse ist im Allgemeinen einfach Top, hat jedoch einen Schwachpunkt.
Das Gehäuse sieht super aus, ist Qualitativ hochwertig, da es fast nur aus Aluminium besteht. Es ist stabil und die Hardware lässt sich ohne Probleme einbauen.
dazu ist es ein echter Hingucker, wenn man noch Kaltlichtkathoden verbaut.

Der Schwachpunkt ist meines Erachtens im Window. Das besteht aus einem derart minderwertigen Plexiglas, das es fast eine Schande ist für dieses Gehäuse.

Dies merkt man alleine schon am Gewicht, die Seite vom Gehäuse wiegt fast gar nichts. Da kenne ich hochwertiges Plexiglas, was locker das doppelte bis dreifache wiegt. Wenn man es sauber machen will, muss man es wissen wie, sonst sieht man danach nur noch Streifen!

Ich rate hier von sämtlichen Glasreinigern und co ab und rate einfach zu warmen Wasser mit Spüli. Umbedingt ein weiches(!) Baumwolltuch nehmen, alles andere zerkrazt die Scheibe!
Darüber hinaus rate ich hier DRINGEND zu einem Anti-Statikspray, da die Scheibe nach dem Saubermachen sonst derart aufgeladen ist, dass einem die Haare zu Berge stehen. Und diese statischen Aufladungen sind ja auch nicht wirklich gut für die Hardware...

Fazit: Top Gehäuse, allerdings schade wegen der Scheibe..

@Mindfactory: Das Gehäuse hat 2x180mm Lüfter (oben und vorne unten mit herausnehmbarem Staubfilter für die Zuluft) und 1x120mm (hinten für die Abluft)
    
  

Testberichte

Das sagt die Presse

5,9 Hot Hardware

"5,9 Hot Hardware"

TweakPC.de

High End Award

"High End Award"

TweakPC.de

Silent

07/08

"Silent"

Silenthardware.de - 07/08

Top Verarbeitung

"Top Verarbeitung"

PC-Special.net

Top-Produkt

12/2008

"Top-Produkt"

PC Games Hardware - 12/2008

excellent hardware

"excellent hardware"

HardwareLuxx

Platin Award

"Platin Award"

CaseUmbau.de

Video

Kunden kauften auch: