https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1015682_0__8637944.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 07.10.2015 im Sortiment

Preisgünstig, klein und leistungsstark

Mit der NC01-Serie stellt Shuttle erstmals Mini-PCs mit weniger als 600 ml Volumen vor. Diese kleinen Computer sind mit Intels stromsparenden "Broadwell" ULV Prozessoren bestückt, die von Celeron bis Core i7 reichen. Das Barebone kann mit bis zu 16 GB DDR3L-Speicher, einer M.2 (2242) SSD-Karte und einem 2,5"-Laufwerk (Festplatte oder SSD) ausgestattet werden. Vielseitige Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, Mini-DisplayPort, USBs, LAN, WLAN-AC, COM-Port, Audio und SD Cardreader sind ebenfalls an Bord. Es ist ideal einsetzbar für Anwendungen wie Digital Signage, POS, Steuerung, Office-PC oder als Media-PC.


NC01U Cel.3205U 5500 HD Grafik, 2xDDR3L SO-DIMM, HDMI, Mini DisplayPort, GLN, W-LAN, 2,5" HDD, M.2 SSD, RS232 Com-Port, SD Card Readerohne Betriebsystem/RAM/HDD/optisches Laufwerk

Technische Daten

Hauptplatine:
Prozessorsockel: BGA 1168
Anzahl unterstützter Prozessoren: 1
Kompatible Prozessoren: Celeron
Prozessor:
Eingebauter Prozessor: Ja
Prozessorfamilie: Intel® Celeron®
Prozessor-Taktfrequenz: 1,5 GHz
Prozessor: 3205U
Prozessor Lithografie: 14 nm
Pufferspeicher L2: 0,512 MB
Anzahl Prozessorkerne: 2
Prozessor-Threads: 2
Thermal Design Power (TDP): 15 W
Pufferspeicher L3: 2 MB
Speicher:
Arbeitsspeicher Typ: SO-DIMM
Anzahl der Speichersteckplätze: 2
RAM-Speicher maximal: 16 GB
Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 1333,1600 MHz
Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR3L-SDRAM
Speicherkanäle: Dual
Speicherspannung: 1.35 V
Speichermedien:
Unterstützte Speicherlaufwerke: Festplatte, SSD
unterstützte Speicherlaufwerksgrößen: 2.5 Zoll
Speicherlaufwerk Schnittstelle: M.2, Serial ATA III
Anzahl der unterstützten Speicherlaufwerke: 2
Kompatible Speicherkarten: SD,SDHC,SDXC
Integrierter Kartenleser: Ja
Optisches Laufwerk - Typ: Nein
Grafik:
Eingebaute Grafikadapter: Ja
Grafikkarte-Familie: Intel
Grafikkarte: HD Graphics
Netzwerk:
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
WLAN: Ja
Netzwerkfunktionen: LAN, WLAN
Bluetooth: Ja
Bluetooth-Version: 4.0
4G WiMAX: Nein
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 2
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 2
Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
HDMI-Version: 1.4a
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
DVI Anschluss: Nein
S/PDIF-Ausgang: Nein
CardBus PCMCIA Slot-Typ: Nein
Anzahl der Mini DisplayPorts: 1
Anzahl COM Anschlüsse: 1
DC-Anschluss: Ja
DisplayAnschluss-Version: 1.2
Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss: Ja
Erweiterungssteckplätze:
PCI-Express-Slots-Version: 2.0
Design:
Gehäusetyp: 0,6L Größe PC
Produktfarbe: Schwarz
Produkttyp: Mini-PC Barebone
VESA Montageadapter: 75 x 75,100 x 100 mm
LED-Anzeigen: Ja
Ungenutzter Lüfter-Support: Nein
Ein-/Ausschalter: Ja
Slot-Typ Kabelsperre: Kensington
Gehäusematerial: Kunststoff
VESA-Halterung: Ja
Leistung:
BIOS-Typ: AMI
Maximale Auflösung: 2560 x 1600 Pixel
Unterstützte Windows-Betriebssysteme: Ja
Unterstützte Linux-Betriebssysteme: Ja
Integrierte Kamera: Nein
Software:
Kompatible Betriebssysteme: Windows 7, Window 8, Linux
Vorinstalliertes Betriebssystem: Nein
Prozessor Besonderheiten:
Eingebettete Optionen verfügbar: Nein
Intel® Virtualisierungstechnik (Intel® VT): VT-d,VT-x
Intel® Rapid-Storage-Technik: Nein
Intel® Anti-Theft Technologie (Intel® AT): Nein
Intel® vPro™ -Technik: Nein
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI): Nein
Intel® Quick-Sync-Video-Technik: Ja
InTru™-3D-Technik: Ja
Intel® Insider™: Ja
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi): Ja
Intel® FDI-Technik: Ja
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD): Nein
Intel® Turbo-Boost-Technologie: Nein
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology): Nein
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d): Ja
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT): Ja
Intel® 64: Ja
Intel® My-WiFi-Technik (Intel® MWT): Nein
Leerlauf Zustände: Ja
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie: Ja
Intel® Demand Based Switching: Nein
Thermal-Überwachungstechnologien: Ja
Intel® Fast Memory Access: Ja
Intel® Flex Memory Access: Ja
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT): Ja
Intel® Trusted-Execution-Technik: Nein
Execute Disable Bit: Ja
Intel® Smart Cache: Ja
Intel® TSX-NI: Nein
Intel® Matrix-Storage-Technik (Intel® MST): Nein
Intel® Smart-Connect-Technik: Nein
Intel® Small-Business-Advantage (Intel® SBA): Nein
Intel® Sicherer Schlüssel: Ja
Intel® Smart-Response-Technologie: Nein
Intel Stable Image Platform Program (SIPP): Nein
Intel® OS Guard: Nein
Intel® Rapid-Start-Technologie: Nein
Intel® Advanced Management Technology: Nein
Intel® Clear Video Technologie: Ja
Intel® Unite unterstützt: Nein
Energie:
Netzteiltyp: Externer AC-Adapter
Stromversorgung: 65 W
Anzahl von Stromversorgungseinheiten: 1
AC Eingangsspannung: 100 - 240 V
AC Eingangsfrequenz: 50/60 Hz
Netzteil Ausgangsspannung: 19 V
AC-Adapter Outputstrom: 3,42 A
Betriebsbedingungen:
Temperaturbereich in Betrieb: 0 - 50 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 10 - 90 %
Zertifikate:
Zertifizierung: FCC, CE, BSMI, C-Tick CB, BSMI, ETL
Gewicht & Abmessungen:
Breite: 141 mm
Tiefe: 141 mm
Höhe: 29 mm
Gewicht: 360 g
Verpackungsinformation:
Paketgewicht: 1,26 kg
Verpackungsinhalt:
Anzeige enthalten: Nein
Treiber enthalten: Ja
AC-Netzadapter: Ja
Netzkabel enthalten: Ja
Tastatur enthalten: Nein
Maus enthalten: Nein

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

3.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
3 5
     am 11.01.2017
Verifizierter Kauf
Der kleine Shuttle sieht wirklich extrem edel aus, das Hochglanz schwarz kombiniert mit den Kupferfarbenen Akzenten macht richtig was her. Verpackung und Verarbeitungsqualität bekommen auch die Bestnote.

Trotzdem kann ich nicht mehr als drei Sterne vergeben und musste den kleinen Shuttle auch leider zurückgeben. Grund 1 ist die doch sehr schwache CPU. Ein Linux Mint läuft zwar aber gerade viele Flash Animationen oder gar Videos bringen die kleine Celeron schnell an die Leistungsgrenze. YouTube im Browser in 1080p läuft nicht, 720p geht.

Der 2. und auch der Hauptgrund für eine Rückgabe nach nicht einmal 1 Stunde Test ist definitiv der Lüfter. Dieser bietet im BIOS die kleinste "Ultra Low" Stufe mit unvorstellbaren 3800U/Min an. Danach geht es steil aufwärts bis über 5000U/Min. Der Dynamik Modus wäre toll, dabei ist der Lüfter komplett aus, leider geht der dann wenn er benötigt wird direkt wieder mit 3800 Touren los. Das ganze läuft so ab, dass im Idle ca 36 grad und völlige Ruhe herrschen, startet man nun irgendein Programm steigt die Temperatur zwangsweise und bei exakt 42 grad springt der Lüfter an, um bei 36 wieder auszugehen. Je nachdem was man macht kann es also sein das der Lüfter im Minutentakt startet oder wenn man es schafft dauerhaft über 42 Grad zu bleiben bleibt er eben auf 3800. Warum der Lüfter nicht einfach so konzipiert wird das er dauerhafte sagen wir mal 1000-1200 U/Min macht und erst ab 60 Grad aufdreht verstehe ich wirklich nicht. Denn dann hätte ich mich wahrscheinlich mit der CPU Leistung anfreunden können.

Ich habe 4GB RAM und eine 128GB SSD 2,5" dazu verbaut. Der Einbau war relativ problemlos wenn man nicht wie ich vorhat den RAM unbedingt auf die Rückseite des Mainboards zu bauen damit man beim evtl. nachrüsten von mehr RAM nicht das Mainboard ausbauen muss, hat sich leider nicht gelohnt.

Sehr sehr schade denn meiner Meinung nach gibt es keinen schöneren MiniPc auf dem Markt aktuell. Ich werde nun mein Glück mit einem (deutlich teurerem und nicht so schönen) Gigabyte Brix versuchen und auch dort eine Bewertung abgeben!
    
  
4 5
     am 31.08.2016
Verifizierter Kauf
Bin mit dem PC zufrieden. Die Qualität vom gelieferten Gerät ist in Ordnung. Anschlüsse sind genug vorhanden und Komponenten konnten ohne größeren Auswand eingebaut werden.

Ich verwende den PC als Linux-Firewall im 24/7-Betrieb. Hier gab es überraschend wenig Probleme. Es wurden fast alle Komponenten erkannt. Nur der WLAN-Adapter konnte nicht als AccessPoint verwendet werden und die USB3.0-Anschlüsse funktionieren nicht zuverlässig. Beides Probleme, die ich eher bei den Treibern sehe.

Was mich am Mini-PC stört ist der Lüfter. Selbst bei der leisesten Einstellung im BIOS und ohne Last ist er immer wieder hörbar.

Ob der Lüfter unter Windows runter geregelt werden kann und wie der Einsatz mit Benutzeroberfläche und Sound aussieht, kann ich nicht sagen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: