https://image9.macovi.de/images/product_images/320/974149_0__8600021.jpg

EAN 4044951016129    SKU 4044951016129

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.08.2014 im Sortiment

Sharkoon bietet mit dem CA-M Micro-ATX Gehäuse die Möglichkeit all Ihre PC-Bauteile inklusive eines ATX-Netzteils in einem leichten und schlichten Gehäuse unter zu bringen. An der Oberseite befindet sich ein vorinstallierter 120 mm Lüfter und an der Rückseite ein 60 mm Lüftersteckplatz. In der Front sind zwei USB 2.0 und zwei Audioschnittstellen angebracht. Zudem befinden sich auf der Oberseite zwei USB 3.0 Anschlüsse für eine ultra schnelle Verbindung. In das leichte Aluminium-Gehäuse lassen sich zwei 3,5“ und drei 2,5“ Festplatten einbauen. Das Gehäuse bietet außerdem Platz für vier Erweiterungskarten, Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 250 mm, CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 105 mm und Netzteile mit einer maximalen Länge von 230 mm.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: CA-M
Typ: ITX Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: silber
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (intern), 3x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 60mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 105mm, Grafikkarten bis max. 250mm
Länge: 270 mm
Breite: 225 mm
Höhe: 285 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(75%)
(75%)
(25%)
(25%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 14.08.2017
Verifizierter Kauf
Ein gut aussehendes preiswertes Gehäuse mit mit ein paar kleineren Mängeln.

Die Verarbeitung/Passgenauigkeit ist grundsätzlich gut. Die Anschlüsse in Front und Deckel sind nicht 100% zentriert, aber auch nicht schief oder verbogen. Alles Schrauben passen und es ist nichts krum oder schief. Boden und Deckel sind aus 1,5mm Alu, die Seiten aus dünnerem Alu. Wenn man gegen Deckel oder Seiten klopft klappert es etwas, aber im Betrieb hört man nichts. Es liegen genug Schrauben und Gummiunterlegscheiben bei um alles zu befestigen.

Allerdings sind alle Metallteile gestanzt und nicht entgratet. Das gilt zum einen für die Innereien, wo man sich leicht an der Verstrebung schneiden kann und bei losen Kabeln möglicherweise Schnitte im Kabelmantel riskiert. Aber auch der Deckel und Boden sind relativ scharfkantig. Nicht wirklich zum Schneiden, aber ein leichte Rundung der Kante hätte dem Gehäuse gut getan.

Der mitgelieferte Lüfter ist ausreichend leise. Was allerdings nur gilt wenn man das Gehäuse ohne Deckel betreibt. Ansonsten hört man das Rauschen der Luft durch die gestanzten Lüftungslöcher. Da hilft auch kein leiserer Lüfter. Wenn man den Lüfter trotzdem tauschen möchte sollte man darauf achten, dass man einen schmalen Lüfter verwenden sollte, da dieser ansonsten direkt auf dem Netzteil aufliegt. Da mich das Strömungsgeräusch nervt habe ich den Lüfter deaktiviert und das Netzteil umgekehrt herum eingebaut, was zum Glück ohne Probleme geht. Statt Zwangslüftung im Deckel und Frischluft für das Netzteil durch die Seitenwand saugt das Netzteil jetzt die warme Luft direkt aus dem Gehäuse. Bei einer CPU mit 65W TDP und ohne zusätzliche Grafikkarte macht das keine Probleme.

Ein weiterer Nachteil: Für die SSD/HDD gibt es keinen Käfig, im Boden sind ein paar Löcher wo man sie festschrauben kann. Schrauben und Gummi Unterlegscheiben liegen allerdings bei. Wenn man für eine HDD einen vibrationsarmen Halter verwendet wird es schnell eng und man verdeckt sich die internen Anschlüsse auf dem Board oder die letzten (beiden) PCIe Slots. Bei einer flachen 2,5'' SSD gibt es ein anderes Problem: Die SSD ist so flach und dicht über dem Boden, dass man die Stecker nicht dran bekommt. Es gibt zwar gewinkelte SATA Stecker, aber welches Netzteil hat schon gewinkelte Stromanschlüsse? Hier muss man also genug der Unterlegscheiben oder andere Abstandshalter verwenden, damit der Stecker auch noch passt.

Für 54¤ bin ich aber zufrieden. Das Gehäuse ist relativ klein und passt optisch auch noch ins Wohnzimmer. Die angesprochenen Mängel sind für mich bei dem Preis kein Dealbreaker.
    
  
5 5
     am 25.04.2017
Verifizierter Kauf
+ schönes design
+ günstig
+ leise
- nichts
    
  
5 5
     am 24.07.2016
Verifizierter Kauf
gutes robustes gehäuse. Optisch sehr ansprechend.
    
  
5 5
     am 21.01.2016
Verifizierter Kauf
Sehr schönes kleines Gehäuse, gut verarbeitet für den Preis völlig in Ordnung, ich bin sehr zufrieden und es gab bei der Montage keine Probleme.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: