https://image6.macovi.de/images/product_images/320/611293_0__37657.jpg

EAN 4571225043678    SKU SCZP-2000

Artikelbeschreibung

Seit dem 19.06.2009 im Sortiment

Der Zipang 2-Kühler ist mit insgesamt 6 leistungsstarken 6 mm Kupfer-Heatpipes versehen. Diese leiten die Abwärme zu den Kühllamellen weiter und sorgen so für einen swehr guten Wärmeaustausch. Durch den verwendeten 140 mm Lüfter werden die umliegenden Mainboardkomponenten optimal mitgekühlt.

Fan: 140mm | Material: Kupfer mit Nickellegierung | ca 1000rpm | 3 Pin | Kein PWM | ca 22,74 db(A)

Technische Daten

Allgemein:
Produkttyp: Prozessorkühler
Breite: 14.5 cm
Tiefe: 14.9 cm
Höhe: 10.6 cm
Gewicht: 0.72 kg
Kühlkörper und Lüfter:
Kompatibel mit: Socket 478, Socket 754, Socket 940, LGA775 Socket, Socket 939, LGA1156 Socket, Socket AM2, Socket AM2+, LGA1366 Socket, Socket AM3, LGA1155 Socket, Socket AM3+, Socket FM1, Socket FM2, LGA1150 Socket, Socket FM2+
Kühlermaterial: Kupfer mit Nickelbeschichtung
Lüfterdurchmesser: 140 mm
Gebläsehöhe: 25 mm
Drehgeschwindigkeit: 1000 U/min
Luftstrom: 51,43 CFM
Merkmale: Wärmerohrtechnologie
Umgebungsbedingungen:
Geräuschentwicklung: 22.7 dBA

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 30.01.2010
Verifizierter Kauf
Ich hab diesen Lüfter aufs GIGABYTE MA770T-UD3P AM3 ATX Mainboard mit der CPU Phenom II X4 945 mit 3GHz gesetzt.
Und ich muss sagen - er läuft super und wunderbar leise, selbst bei Volllast.
Hatte vorher den kleinen Lüfter aus der Boxed Version des Prozessors und bei einem bestimmten Spiel drehte er immer ziemlich laut auf, weil mein Gehäuse schlecht belüftet ist (keinerlei zusätzliche Lüfter angebracht am Gehäuse)
Mit dem Zipang2 ist jetzt nichts mehr zu hören :)

Das Einbauen verläuft auch recht einfach, wenn man allerdings ein bereits zusammengesetztes System hat und den Lüfter austauscht, dann ists ein wenig unhandlich, aufgrund der Größe - dafür kühlt er 2 RAM Riegel mit :)
    
  
5 5
     am 23.12.2009
Verifizierter Kauf
Hervorragender CPU-Kühler. Sehr leise, Temperturen im Normalbetrieb 37 grad, max 54 grad. verbaut im Gehäuse Cooltec K1, Matherboard GA-MA-770UD3P, CPU AMD Phenom ii X4 955 BE. Keine Probleme beim Einbau. Ganz klare Kaufempfehlung.
    
  
5 5
     am 01.12.2009
Verifizierter Kauf
Einfach grandios das "Teil"! Ich hab's gerade auf meinen i7 Core 920 installiert und hab unter Volllast nur noch um die 50 °C wo ich sonst sehr flink bei fast 75 °C "gekratzt" habe.
In Normallast habe ich gerade mal 37 °C bei einer Raumtemperatur um die 22°C!
Dabei ist der Zipang2 unglaublich leise, da ist meine GeForce 260 sogar lauter und die ist schon leise.
Also eine ganz klare Kaufempfehlung!

Dabei hatte ich schon Angst das ich Probleme beim Einbau bekomme, aber nichts der gleichen. Ich hab die Kühler problemlos - ohne das Mainboard aus dem Gehäuse ausbauen zu müssen - installiert bekommen.
    
  
5 5
     am 23.11.2009
Verifizierter Kauf
Alles Tip Top super leiser Lüfter am anfang hab ich mehrmals das Gehäuse geöffnet um zu schauen ob der wirklich noch läuft.
Der Einbau ist im Gehäuse aus Platzgründen fummelig.
Aber außerhalb des Gehäuses ein Kinderspiel mit den Klammern usw. Die Wärmeleitpaste könnte etwas besser verpackt sein weil fast alles im Tütchen hängeng bleibt.

Die Kühlleistung ist auch sehr Ordentlich.
mit dem Original Lüfter lag ich bei volllast um die 60 Grad Celsius jetzt bei 50 Grad Celsius.

Auf meinen AMD Phenom X4 955 Black Edition ist der Ideal.
    
  
5 5
     am 22.09.2009
Verifizierter Kauf
Ein riesiger CPU-Kühler ! Von uns verbaut auf einem Asus Crosshair 3 Mainboard. Man muss schlanke Finger und viel Geduld haben, um dieses Monster auf das Mainboard zu bekommen. Der Einbau ist zwar sehr simpel und für jeden leicht verständlich, aber durch seine Größe kommt man nicht so einfach an die Bügel, die den Lüfter aufs Mainboard fixieren. Seitlicher Abstand der Kühlflächen des Kühlers zu den restlichen Bauteilen auf dem Mainboard ist oft nur 5mm.
Aber wenn er erstmal drauf ist, kühlt er seine Umgebung herunter, als hätten wir Winter. Und dabei ist er so leise, wie man es sich immer gewünscht hat. Mann hört nichts ! Kaufempfehlung !
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: