https://image7.macovi.de/images/product_images/320/739269_0__8376608.jpg

EAN 4571225046488    SKU SCKV-1000

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.05.2011 im Sortiment

Der SCKV-1000 wird am TFT-Bildschirm montiert und stellt darüber eine Ablagefläche zur Verfügung.

Als Befestigungssystem kommt eine X-förmige Platte mit Bohrungsabständen im VESA-Standard zum Einsatz. Entsprechend kompatible Monitore sind in der Regel für die Wandmontage geeignet und besitzen daher entsprechende Bohrungen, welche quasi für das Regal zweckentfremdet werden.

An diesem Fuß sind zwei Arme und drei Gelenke befestigt, welche vielfältige Einstellungspositionen zulassen.


 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 27.09.2011
Verifizierter Kauf
In der Sammlung nützlicher (?) Gimmicks findet sich seit Kurzem jenes Ablageregal, das mir ein Plus an Stauraum bieten soll. Oberhalb der Bildschirme ist schließlich genügend Platz dafür.

Die gesamte Konstruktion besteht aus wertigem Kunststoff mit Metallverschraubungen, auf der Auflagefläche liegt eine dünne Gummimatte. Sie sorgt für einen sicheren Halt und ist zu Reinigungszwecken abnehmbar.
Der Zusammenbau verlief ohne Komplikationen, die Schrauben sitzen fest und die Einstellung der richtigen Winkel ist simpel. Der Anbau an den Monitor ist dank der Standardlochmaße schnell geschehen.

Zwei Mankos muss ich feststellen:
- Obwohl die Konstruktion an sich sehr stabil ist, ist es eine wackelige Angelegenheit: der Monitor an sich hat noch ein wenig Spiel und die große Ablagefläche zerrt an der relativ kleinen Verbindung zum Tragearm. Somit traue ich mich nicht, mehr als etwa ein Kilo dort abzulegen (digitaler Bilderrahmen, Smartphone samt Docking-Station, Center meiner Musikanlage).
- Zur Stabilisierung bzw. um die Konstruktion nicht mehr Kräften als nötig auszusetzen wollte ich die Ablagefläche auf den Monitor aufliegen lassen. Dies ist allerdings nur bedingt möglich: ich kann bestenfalls den Tragearm aufliegen lassen. Das Gelenk blockiert zu früh, um die Auflage auf dem Monitor abzustellen. Optisch bleibt somit ein etwas unschöner Spalt von etwa 4cm zwischen Monitor und Ablagefläche.


Alles in allem ist das Ablageregal sehr zweckmäßig. Wer keine schweren Gegenstände verräumen möchte, darf beruhigt zugreifen.
Für fünf Sterne sollte die Ablage mit dem Monitor abschließen können, dann wäre es perfekt.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: