https://image9.macovi.de/images/product_images/320/981353_0__8606621.jpg

EAN 4715109920468    SKU 0R200010

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.10.2014 im Sortiment

Das Raijintek Metis Mini-ITX Gehäuse wird Sie sofort mit seinem tollen Design in gold und dem Sichtfenster an der Seite begeistern. Die sauber gestaltete Oberseite beherbergt das besonders zugänglich platzierte I/O-Panel mit zwei USB-3.0-Ports sowie Audio Ein- und Ausgängen. Das zweigeteilte Belüftungskonzept sorgt zudem für effiziente Kühlung. Das Metis bietet darüber hinaus genug Platz, um zwei 2,5-Zoll-Laufwerke entkoppelt am Boden und eine 3,5-Zoll-Festplatte oben unter dem Deckel zu montieren. Dual-Slot Grafikkarten können bis zu 170 mm lang sein und auch starke CPU-Kühler im Tower-Format können problemlos bis zu einer Höhe von 160 mm eingebaut werden. An der Unterseite befinden sich die stabilen Standfüße, die zudem für eine gute Vibrationsdämpfung sorgen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Metis mit Sichtfenster
Typ: Mini-ITX
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: gold
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 2x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 170mm
Länge: 277 mm
Breite: 190 mm
Höhe: 254 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(33%)
(33%)
(67%)
(67%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
4 5
     am 24.08.2017
Verifizierter Kauf
Pro:
- Schick, klein und wirkt edel
- intelligente Anordnung, dass man alles Nötige verbauen kann

Kontra:
- Verarbeitung der Gewinde für die Gehäuseseiten sind nicht besonders, zu schwammig
- Wenn keine Grafikkarte verbaut ist und eine HDD oben eingebaut werkelt, klappert und vibriert das Blech hinten
- beim Asus H110I-PLUS lassen sich in diesem Gehäuse mit ATX-Netzteil nicht alle SATA-Anschlüsse nutzen, ein Teil des Mainboards wird verdeckt, ca. 5mm.
- Alles ist an sich schon arg eng, den Einschalter, Power-LED und HDD-LED anzuschließen war nur mit Geduld und Pinzette möglich

ABER:
Aufgrund der Größe und sicherlich der Kritik auf gehobenem Niveau würde ich es dennoch wieder kaufen und beim nächsten Zusammenbau sicher ein paar Sachen anders angehen.
    
  
5 5
     am 03.06.2016
Verifizierter Kauf
Erstmal zu Mindfactory wie immer war alles perfekt der Versand durch Hermes ging sehr schnell gestern bestellt morgen da. Zum Gehäuse es ist echt perfekt die Verarbeitungsqualität ist super besser als ich gedacht hatte. Der Lüfter der eingebaut ist hört man ebenfalls kaum man hört nur leise Luftgeräusche das Gehäuse wird bald mit einem Intel Core i5 betrieben jedoch im Moment nur mit einem Amd Athlon 5350 als Grafikkarte habe ich eine Club 3d r9 270 mit 2gb verbaut man kann auch längere Grafikkarten als 17cm einbauen sofern man ein SFX Netzteil nutzt. Den eingebauten Lüfter sollte jedoch umgedreht werden damit der Luftstrom richtig Funktioniert. Wen man sich nicht ganz Dumm anstellt kriegt man sogar Kabelmanagement hin. Zum Fazit das Gehäuse ist super und für den Preis und die Größe unschlagbar. Und in Gold sieht es besser als auf denn Fotos zusehen aus. Und Gold kann man sich kaufen wenn einem die Farbe relativ egal ist.
    
  
4 5
     am 07.02.2015
Verifizierter Kauf
Er ist schick, keine Frage! War auch mein Kaufgrund. Man sollte sich dazu unbedingt ! ein modulares Netzteil besorgen und keine Bärentatzen besitzen. Kabel vorher verbinden, da es im Gehäuse sehr eng ist und fummelig. Negativ ist das für meinen Geschmack zu kurz bemessene Kabel für die Frontanschlüsse und das man bei diesen Anschlüssen die einzelnen Pins treffen muss. Dafür ist das Case schön klein und macht was her!
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: