Nanoxia Coolforce
   

Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz - ITX Gehäuse - Hardware, Notebooks & Software bei

20 Jahre Erfahrung
Mindfactory ist Ihr Hardwareversender des Jahres 2013

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Express Versand mit UPS Express

Das Raidmax "Element" ist ein außergewöhnliches Mini-ITX Gehäuse. Es vereint eine relativ schlicht gehaltene Front mit einem externen 5,25" Schacht und einem langgezogenem Chassis, das die Montage von leistungsfähigen Grafikkarten ermöglicht.

Beim Raidmax "Element" schwarz ist die Front zweifarbig in mattschwarz und schwarz gehalten. Unterhalb des Schachts für ein optisches Laufwerk findet sich das I/O-Panel mit 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, den HD-Audio Anschlüssen, sowie Power- und Resetbutton. Insgesamt ist das "Element"
in vier unterschiedlichen Farbvarianten verfügbar. Seitenteile und Deckel lassen sich mit wenigen Handgriffen entfernen, um eine einfache die Installation der Hardware zu ermöglichen.

Ein Blick ins Gehäuse offenbart den intelligenten Innenaufbau des Raidmax "Element". Direkt hinter der Front wird das Netzteil montiert, die Stromversorgung zur Gehäuserückseite durchgeschliffen. Um das Netzteil ausreichend mit Frischluft zu versorgen, ist das Gehäuse im vorderen Bereich leicht angehoben, es fällt dann sanft nach hinten ab.

Das Mainboard wird im hinteren Bereich am Gehäuseboden montiert. Dank des langgezogenen Designs lassen sich Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 318 mm im Gehäuse unterbringen. Zwei PCI Erweiterungsslots stehen an der Gehäuserückseite zur Verfügung.

Zwei separate Montagerahmen stehen zur Installation der Laufwerke zur Verfügung. Der hinter der Gehäusefront angebrachte Rahmen nimmt das externe 5,25" Laufwerk auf, sowie wahlweise eine 2,5" oder 3,5" HDD/SSD.

Im hinteren Bereich findet sich unter dem Deckel ein weiterer Montagerahmen, der ein 2,5" oder 3,5" Laufwerk aufnimmt. Final kann an der Gehäuserückseite (unter Verzicht auf den vorinstallierten 80 mm Lüfter) ein weiteres 2,5" Laufwerk montiert werden.

Eine Stärke des Raidmax "Element" ist seine Vielfältigkeit. So können unter dem Gehäusedeckel bis zu zwei 120 mm Lüfter installiert werden.

Ebenso ist es grundsätzlich möglich, eine kompakte 120 oder 240 mm Wasserkühllösung zu montieren. Dabei gilt es zu beachten, dass die Montage von Festplatten oder optischen Laufwerken dadurch ggf. nur eingeschränkt möglich ist. User haben so die Möglichkeit, für sich selbst zu entscheiden, welche Prioritäten sie beim Einbau ihres Systems festlegen wollen.

Großzügige MESH-Elemente an beiden Seiten, sowie unter dem Gehäusedeckel garantieren, dass die Hardware im Raidmax "Element" jederzeit mit ausreichend Frischluft versorgt werden. Ein 80 mm Gehäuselüfter ist an der Rückseite vorinstalliert.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Element
Typ: Mini-ITX
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern), 2x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 80mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm
Formfaktor: MINI ITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Grafikkarten bis max. 318mm, Netzteil vorne unten
Länge: 370 mm
Breite: 225 mm
Höhe: 194 mm

5 Sterne

5 Sterne: Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz

(0%)

4 Sterne: Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz

(100%)

3 Sterne

3 Sterne: Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Raidmax Element Mini-ITX ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 1 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 11.06.2017 von Markus
4 5

geschrieben am 11.06.2017 von Markus  (Verifizierter Kauf)

Nachdem mein 2010er Mac Mini doch so langsam anfing zu nerven und mir auch zeitgemässe Anschlüsse fehlten, ich durch die aktuelle Produktpolitik von Apple nach 20 Jahren sowieso langsam wieder zu Windows zurück wechsle, kam der Gedanke auf sich einen HTPC zusammenzubauen, bei dem die Filmsammlung auf einer internen HD und nicht an per FW angeschlossenen My Book liegt.

Das Gehäuse ist für den Preis ziemlich gut durchdacht und bietet für den kleinen Raum wirklich viel Platz. Auch sinnvolles Kabelmanagement ist hier möglich, wobei ich froh bin ein modulares bequiet! Netzteil gekauft zu haben, was den Einbau deutlich einfacher macht. Ich habe in dem Gehäuse folgendes untergebracht:
- Asus H110I-PLUS ITX Mainboard
- Intel i3 7100T mit boxed Kühler
- 400W bequiet! Pure Power 10CM Netzteil, wobei ich nur eines der beiliegenden Stromkabel verwendet habe + eine kurze SATA-Strom-Verlängerung/Splitter aus meinem Fundus, um eine SSD an der Rückseite des Gehäuses zu erreichen (da fehlten nur wenige cm, sonst hätte ich ein zweites Kabel am Netzteil befestigen müssen).
- Samsung 750 EVO 250GB (aus meinem Bestand) an der Rückseite des Gehäuses befestigt
- WD green 3TB 3,5" HDD (aus einem meiner My Book-Gehäuse), befestigt zwischen Netzteil und Aufnahmekäfig für ein DVD-Laufwerk
- WD green 3TB 3,5" in einem Wechselplattenlaufwerk im Schacht für das DVD-Laufwerk

Eine separate Grafikkarte setze ich bewusst nicht ein, wäre aber möglich, wobei das Kabelmanagement etwas schwieriger aber nicht unmöglich werden dürfte

Meinen Plan ein der Festplatten am Deckel des Gehäuses zu befestigen musste ich aufgeben, da sich der Deckel nicht mehr befestigen lässt, wenn man dort auch noch einen 120mm Lüfter anbringen will. Die Festplatte verhindert dann, dass man den Deckel in die Führung schieben kann. Ich habe deshalb lieber die Festplatte im DVD-Schacht verbaut und den Lüfter dort, wo man die Festplatte hätte anbringen können.

Die Plastiknasen der Front sind ein im Netz oft ein zu Recht angesprochener Minuspunkt. Sollten diese abbrechen, lässt sich die Front nicht mehr befestigen. Da man beim Zusammenbau die Front sicher öfter lösen muss, bis man seinen HTPC zufriedenstellend zusammengebaut hat, ist hier jedes Mal Vorsicht geboten.

Der mitgelieferte Lüfter an der Gehäuserückseite ist wirklich laut und lässt sich nicht einmal durch einen gängigen Poti o.ä. regeln, da er mit einem Molex-Stecker ausgestattet ist. Für ein Gehäuse welches in den meisten Fällen als HTPC verwendet wird ein Witz, den der Hersteller besser hätte weglassen sollen, da er nur unnötiger Müll ist.

Von mir ehrliche 4 Sterne, da das Gehäuse für den Preis von knapp 30¤ echt ein Geheimtipp ist. den einen Stern Abzug gibt es für die Plastikkonstruktion der Frontblende und den miserablen Lüfter, was bei dem Preis aber eigentlich verschmerzbar ist. Wer in seinen HTPC oder Mini-Server drei oder vier Laufwerke unterbringen möchte ist hier wirklich gut bedient, eine weitere SSD liesse sich sicher auch noch unverschraubt neben dem DVD-Schacht unterbringen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 5,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG