Nanoxia Coolforce
   

Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit - Big Tower

20 Jahre Erfahrung
Mindfactory ist Ihr Hardwareversender des Jahres 2013

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Keyboards, Controller, Mixer - Ihre Musikerkarriere startet hier.
Midnight-Shopping

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 180,36*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster
Typ: Big Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: anthrazit
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 3x 5.25 Zoll (extern), 6x 2.5/3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 4x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 140mm, 6x 120mm
Formfaktor: ATX, EATX, mATX, mITX, SSI EEB
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x LED-Switch, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 193mm, Grafikkarten bis max. 347mm, integrierte RGB-LED-Beleuchtung, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 550 mm
Breite: 235 mm
Höhe: 560 mm
5 Sterne: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit

(100%)

4 Sterne

4 Sterne: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil anthrazit

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 5,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 3 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 13.05.2017 von Hans-Joachim
5 5

Im Mai 2017
PC-Gehäuse - Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass – Anthrazit
Hans-Joachim Hupe - Meine Bewertung
1) Angefangen habe ich bei der Auswahl des Wunschgehäuses mit dem Kriterium ‚Gefälliges Äußeres‘ - 'nicht schwarz'. Daraufhin blieb für mich letzlich nur noch "Aluminiumfarben" (z.B. Lian-Li), "Weiß" (z.B. Fractal Design Define R5 White) oder eben "Anthrazit"; ich habe mich sofort aus vielerlei Gründen für das Phanteks-Gehäuse in ‚anthrazit‘ entschieden. Die im neuen Modell verbauten Materialien (Korpus: Stahlblech, Front: Aluminium, linke Seite: Glastür) machten auch neugierig – und die (nicht abwählbare) LED-Serien-Beleuchtung wurde schmunzelnd akzeptiert.
2) Das PHANTEKS-Gehäuse erfüllte offensichtlich auch mein zweites Suchkriterium: Es sollte reichlich Platz zum Arbeiten im Inneren geben (ohne Verletzungsgefahr) – und damit zugleich viel Raum für den Einbau auch ‚größerer‘ Elemente (z.B. Grafikkarte Gainward Phoenix GS); meine bereits getroffene Auswahl für ein Netzteil ohne ‚Fan‘ trug das ihre dazu bei, dass ich mich für dies Gehäuse mit viel 'Luftraum' begeisterte.
Die im Internet gefundenen Beurteilungen und Kommentare zu den Phanteks-Gehäusen (z.B. bei "OCAHOLIC" - für Interessenten zum Weiterlesen sehr zu empfehlen - und "YouTube" etc. - hier z.B. ein Zitat von "PCGH": "Die Kühlleistung des hochwertig gefertigten und einbaufreundlichen Big Towers liefert keinen Anlass zur Kritik" (Zitat Ende) - gaben dann den endgültigen Ausschlag für die Kaufentscheidung zugunsten des hier vorgestellten Gehäuses.
Als der Karton ca. eine Woche nach der Bestellung eintraf, fand ich alles bestätigt, was ich vorher gelesen, gehört und gesehen hatte: Ein sehr stabiler Umkarton hatte zwar ein paar kleine Schrammen abbekommen, aber eben nur der Umkarton. Darin befand sich der eigentliche Phanteks-Verkaufskarton – ‚saugend‘ eingelassen und unversehrt; und darin wiederum das Phanteks-Gehäuse, nochmals aufwendig mit festen Styropor-Blöcken etc. gesichert. Ich empfand das Gehäuse beim Auspacken – und empfinde es noch immer – als eine reine ‚Augenweide‘.

Beim Einbau der bereitliegenden Technik halfen einerseits die in einer Zubehörschachtel ("Accessory Box") mitgelieferte, reichlich dimensionierte Schraubensammlung (sep. Plastikbox), eine Handvoll Kabelbinder und Klettbänder und das üppig bebilderte, sehr gut verständliche, mehrsprachige "Users Manual" (auch auf deutsch); andererseits ging alles – wie erhofft und erwartet – aufgrund des voluminösen Innenraums eben leicht von der Hand. Das einzige, was dabei gestört hat, sind die durchgängig abgewinkelten Kabelstecker gewesen, zum Beispiel vom Mainboard zur SSD. Die Wege der Kabel führen nahezu alle durch gummiarmierte, sauber gearbeitete Gehäusedurchführungen – ordentliches „Kabelmanagement“ eben. Die für die Durchführung der Kabel aber vorgesehenen Langlöcher – etwa zu den SSD-Halterungen - sind zum Teil so schmal, dass die abgewinkelten Kabelstecker sich nur mit einiger Gewalt hindurchpressen lassen. Dieses Problem(chen) ist im Internet bei etlichen PC-Gehäusen beanstandet worden; leider scheinen die Hersteller aber nicht darauf zu reagieren.
Damit endet aber auch schon meine Kritik. Der Vollständigkeit halber ist noch zu erwähnen, dass vorn, oben und unten gut zugängliche, leicht zu reinigende Staubfilter vorhanden sind - und dass dem Gehäuse für Interessenten mit Wasserkühlungsambitionen massive stählerne Pumpensockel beiliegen.
Die Inbetriebnahme selbst ist ein reines Vergnügen gewesen: Die Serienlüfter sind im Betrieb wahrzunehmen, ohne zu stören; die Anschlüsse hinten und vorn oben am Gehäuse scheinen mir absolut ausreichend und zeitgemäß zu sein. Die LED-Beleuchtung, sowie die getönte Glastür sind ‚Hingucker‘ und die Festigkeit und Stabilität des Gehäuses ist allein aufgrund der verbauten Materialien und des damit verbundenen Gewichtes über alle Kritik erhaben. Die enthaltene schöne Netzteilabdeckung kann, muss aber nicht benutzt werden. Wer wie wir bei einem Netzteil ohne eigenen Lüfter (Seasonic - siehe oben) Bedenken bezüglich möglicher Wärmestaus hat, lässt sie einfach beiseite.
Mein Fazit: Ein hervorragendes, sehr empfehlenswertes, infolge der eher unaufdringlichen Werbung m.E. unterschätztes PC-Gehäuse. Ich vergebe aus voller Überzeugung 5 Sterne – ohne jede Einschränkung.-

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.04.2017 von Sebastian
5 5

Hammer Tower von PHANTEKS kann ich nur weiter empfehlen.

Bietet Mega viel Platz zum Austoben von Luft oder Wasserkühlung.
Geeignet für Modder und Otto Normal Verbraucher.

Mit dem Glasfenster ist er ein sehr guter Tower geworden.
Es wird alles beschrieben wie man den Tower in einzelne Schritte Auseinander Baut und wieder zusammen baut.

MfG

Sebastian

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.03.2017 von Silian
5 5

geschrieben am 01.03.2017 von Silian  (Verifizierter Kauf)

Sehr schön Verarbeitet und genug Platz für jede Hardware! Super Teil!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 5,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG