https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1245872_0__52888832_4785355451.jpg

EAN 0886523301325    SKU PH-EC300PTG_BR

Artikelbeschreibung

Seit dem 24.04.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Eclipse P300 mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/rot
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 140mm
Formfaktor: ATX, EATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 330mm, Kabelmanagement, LED-Beleuchtung, Staubfilter
Länge: 400 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 450 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

3.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1,14%

 
3 5
     am 08.05.2019
Verifizierter Kauf
Preis ist OK.
Für ATX-Board nur bedingt geeignet.
    
  
4 5
     am 23.11.2018
Verifizierter Kauf
schnelle Lieferung.
Bei Fragen hängt man etwas lange in der Leitung, aber es wird nett und kompetent geholfen.

Das Gehäuse an sich ist schön. Lässt sich auch gut drin bauen. Wenn man die Gehäuse LED's übers Mainboard betreiben möchte ist's etwas Bastelei, oder glech die richtgen Adapter kaufen.

Im Nachhinein wäre ein einfarbiges Gehäuse vllt. besser gewesen, da es mehr Freheiit bietet was LED Farben usw. angeht.
    
  
4 5
     am 22.09.2018
Verifizierter Kauf
Im ganzen ist das Gehäuse im Preis-Leistungs-Spektrum eine super Wahl.
Der Einbau der Komponenten ist ok, man muss allerdings etwas rumspielen, da es natürlich ein Midi-Tower ist.
Es passen 280mm Radiatoren hinein, wobei ich mein Radiator nur einbauen konnte, wenn ich einen Kleinen Standfuß des I/O Frontpanels abgeschnitten habe.
Ansonsten ist viel Platz für ein ordentliches Kabelmanagement.
Nachteil für SSD-Verliebte: Es gibt nur eine Aufnahmeschale für den Verbau hinter dem Mainboard, was ich etwas seltsam finde.
Da ich eine M.2-SSD verbaut habe, stört mich das nicht wirklich.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Kunden kauften auch: