https://image6.macovi.de/images/product_images/160/672639_0__no_image_manufacturer_160.jpg
Leider haben wir noch keine Genehmigung vom Hersteller seine Produktbilder zu verwenden. Sie können nach Produktbildern im WWW suchen.

EAN 4717276072513    SKU LX.TW602.001

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.06.2010 im Sortiment

Das 39,62cm (15.6") TravelMate 8572T ist das optimale Notebook jeden Benutzer unterwegs. Es ist die exzellente Performance des Prozessors, kombiniert mit der erweiterten Grafik, Sicherheitsfeatures nach führendem Industriestandard und der betriebssicheren Nutzbarkeit auf einer umweltfreundlichen Plattform. So ist dieses dünne und leichte Notebook, mit bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit perfekt für alle Profis auf Reisen.


Acer TravelMate TimelineX 8572T-354G32N - Core i3 350M / 2.26 GHz - Win 7 Home Premium 64-bit - 4 GB RAM - 320 GB HDD - DVD SuperMulti DL - 39.6 cm (15.6") 1366 x 768 (HD) - HD Graphics

Technische Daten

Allgemein:
Produkttyp: Notebook
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit Edition
Prozessor / Chipsatz:
CPU: Intel Core i3 350M / 2.26 GHz
Anz. der Kerne: Dual-Core
Cache: L3 - 3 MB
64-Bit-Computing: Ja
Front-Side-Bus: 1066 MHz
Chipsatz: Mobile Intel HM55 Express
Funktionen: Intel 64 Technology, Intel Advanced Smart Cache
Speicher:
RAM: 4 GB (2 x 2 GB)
Max. unterstützter RAM-Speicher: 8 GB
Technologie: DDR3 SDRAM
Formfaktor: SO DIMM 204-PIN
Anz. Steckplätze: 2
Leere Steckplätze: 0
Speicherkapazität:
Hauptspeicher: 320 GB HDD SATA 1.5Gb/s
Optisches Laufwerk: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM fest
Lesegeschwindigkeit: 24x (CD) / 8x (DVD)
Schreibgeschwindigkeit: 24x (CD) / 8x (DVD±R) / 4x (DVD±R DL)
Geschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien: 16x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW) / 5x (DVD-RAM)
Display:
Typ: 39.6 cm (15.6")
LCD-Hintergrundbeleuchtung: LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 1366 x 768 (HD)
Breitbild: Ja
Farbunterstützung: 16,7 Millionen Farben
Besonderheiten: Matt
Audio & Video:
Grafikprozessor: Intel HD Graphics
Technologie für die Speicherzuordnung: Dynamic Video Memory Technology 5.0
Kamera: Ja
Auflösung: 1,3 Megapixel
Videoauflösungen: 1280 x 1024
Ton: Stereolautsprecher, Mikrofon
Kompatibilität: High-Definition-Audio
Eingang:
Typ: Tastatur, Touchpad
Leistungsmerkmale: Integrierte numerische Tastatur
Kommunikationsformen:
Drahtlos: 802.11b/g/n, Bluetooth 3.0 HS
Netzwerkschnittstelle: Gigabit Ethernet
Remoteverwaltungsprotokoll: DMI 2.0
Besonderheiten: Acer SignalUp
Modem:
Protokolle und Spezifikationen: ITU V.92
Max. Datenübertragungsrate: 56 Kbps
Leistungsmerkmale: Wake on Ring
Batterie:
Technologie: 6 Zellen Lithium-Ionen
Kapazität: 6000 mAh
Betriebszeit: Bis zu 8 Stunden
AC-Adapter:
Eingang: Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Verbindungen & Erweiterung:
Schnittstellen: 4 x USB 2.0; Dock; VGA; LAN; Modem; Kopfhörerausgang; Mikrofoneingang
Speicherkartenleser: 5-in-1 (SD-Karte, Memory Stick, Memory Stick PRO, MultiMediaCard, xD-Picture Card)
Software:
Software inbegriffen: Google Toolbar, Adobe Flash Player 10, Acer PowerSmart Manager, Skype, Acer ePower Management, Adobe Reader 9.1, Norton Online Backup, Microsoft Silverlight, McAfee Internet Security Suite (Testversion), Acer Bio-Protection, Acer Crystal Eye, Acer Video Conference Manager, eSobi, NTI Media Maker, Corel WinDVD, Acer eRecovery Management, Windows Live Essentials - Wave 3.2, Acer Identity Card, Acer Registration, Acer Updater
Microsoft Office Preloaded: Enthält ein vorinstalliertes Abbild von ausgewählten Microsoft Office 2010 Suites. Für die Aktivierung der vorinstallierte Software auf diesem PC muss eine Product Key Card oder Disk erworben werden.
Verschiedenes:
Mit Dock kompatibel: Ja
Sicherheit: Lesegerät für Fingerabdruck
Leistungsmerkmale: Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Administrations-Passwort, Systemkennwort, Festplatten-Passwort, Disk Anti-Shock Protection System (DASP), Wake-On-LAN
Kennzeichnung: ACPI 3.0
Lokalisation: Österreich, Deutschland
Abmessungen und Gewicht:
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 37.9 cm x 25.3 cm x 3.2 cm
Gewicht: 2.4 kg
Umweltschutzstandards:
ENERGY STAR-qualifiziert: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 19.09.2010
Verifizierter Kauf
Ich suchte ein Notebook mit folgenden Anforderungen:

- mattes Display (Man will ja auch mal im Sonnelicht Arbeiten)
- mindestens 7 Stunden Acculaufzeit bei OpenOffice
- unter 700 Euro
- Windows 7 64Bit
- 4GB Arbeitsspeicher
- leise

Nach mehreren Wochenenden suchen, bin ich immer wieder bei diesem Gerät gelandet.

Positives:
- Im Gegensatz zu fast allen Konkurrenten eine echte Acculaufzeit von fast 8 Stunden (Officebetrieb)
- Ein mattes Display was nicht spiegelt.
- Ein sehr leiser Lüfter, der im normalen Office Betrieb nie läuft
- Gute Tastatur
- Gutes Powermanagement, schaltet fast alles Überflüssige automatisch ab
- Angenehmes Gewicht von ca. 2,3kg
- Ein gefühlt gut verarbeitetes, dünnes Gehäuse.
- Die interne Grafikkarte hat zwar einen shared Memory, unterstützt aber die Video wiedergabe, so das der Prozessor da auch unter 20% Last bleibt.
- Im Accubetrieb reicht die voreingestellte Helligkeit noch vollkommen aus.
- Wenn man mal eine kurze Pause hat, schaltet man einfach den Sleep Modus an.
Beim erneuten anschalten ist das Gerät in wenigen Sekunden wieder betriebsbereit.
- Während mein Dell 2500 Euro Gerät meine Oberschenkel grillt, hat dieses Notebook keinerlei Probleme mit überhöhter Themperatur.


Negatives:
- Das Display hat nicht gerade einen guten Kontrast (schwarz ist mehr grau).
- Die Tasten vom Touchpad fühlen sich im Gegensatz zur Tastatur recht billig an.
- Der Power Knopf ist leider ein Schiebeschalter, ein Drucktaster währe mir lieber.

Für meine Ansprüche neutral:
- Ich denke das Gerät ist nicht unbedingt für 3D Spiele geeignet.
- Keine Wiederhestellungs DVD dabei. Sie muss man am Anfang selbst erstellen.
Die 5 Rohlinge kann ich bei dem Gerät verkraften.
- Anleitung ist nur im pdf Format dabei. Die braucht man aber eh nicht, da
alles eigentlich selbsterklärend ist.


Fazit: Wer ein bezahlbares OpenOffice Notebook sucht, welches auch unter Sonnelicht
zum Arbeiten einlädt, ewig lange mobil im Accubetrieb arbeiten will, die leistungschwachen
Netbooks zu klein und zu langsam findet, für den ist dieses Gerät das richtige.
    
  
5 5
     am 19.09.2010
Verifizierter Kauf
Ich suchte ein Notebook mit folgenden Anforderungen:

- mattes Display (Man will ja auch mal im Sonnelicht Arbeiten)
- mindestens 7 Stunden Acculaufzeit bei OpenOffice
- unter 700 Euro
- Windows 7 64Bit
- 4GB Arbeitsspeicher
- leise

Nach mehreren Wochenenden suchen, bin ich immer wieder bei diesem Gerät gelandet.

Positives:
- Im Gegensatz zu fast allen Konkurrenten eine echte Acculaufzeit von fast 8 Stunden (Officebetrieb)
- Ein mattes Display was nicht spiegelt.
- Ein sehr leiser Lüfter, der im normalen Office Betrieb nie läuft
- Gute Tastatur
- Gutes Powermanagement, schaltet fast alles Überflüssige automatisch ab
- Angenehmes Gewicht von ca. 2,3kg
- Ein gefühlt gut verarbeitetes, dünnes Gehäuse.
- Die interne Grafikkarte hat zwar einen shared Memory, unterstützt aber die Video wiedergabe, so das der Prozessor da auch unter 20% Last bleibt.
- Im Accubetrieb reicht die voreingestellte Helligkeit noch vollkommen aus.
- Wenn man mal eine kurze Pause hat, schaltet man einfach den Sleep Modus an.
Beim erneuten anschalten ist das Gerät in wenigen Sekunden wieder betriebsbereit.


Negatives:
- Das Display hat nicht gerade einen guten Kontrast (schwarz ist mehr grau).
- Die Tasten vom Touchpad fühlen sich im Gegensatz zur Tastatur recht billig an.
- Der Power Knopf ist leider ein Schiebeschalter, ein Drucktaster währe mir lieber.

Für meine Ansprüche neutral:
- Ich denke das Gerät ist nicht unbedingt für 3D Spiele geeignet.
- Keine Wiederhestellungs DVD dabei. Sie muss man am Anfang selbst erstellen.
Die 5 Rohlinge kann ich bei dem Gerät verkraften.
- Anleitung ist nur im pdf Format dabei. Die braucht man aber eh nicht, da
alles eigentlich selbsterklärend ist.


Fazit: Wer ein bezahlbares OpenOffice Notebook sucht, welches auch unter Sonnelicht
zum Arbeiten einlädt, ewig lange mobil im Accubetrieb arbeiten will, die leistungschwachen
Netbooks zu klein und zu langsam findet, für den ist dieses Gerät das richtige.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: