https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1193237_0__70339.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.09.2017 im Sortiment

Die freie Wahl: Stehend oder liegend? Das Nanoxia Project S Midi bietet ausreichend Flexibilität für Systembastler. Inspiriert durch seinen großen Bruder bietet der Mini Tower eine Vielzahl an hervorragenden Funktionen und überzeugt mit seinem Design auf voller Linie. Ganz klar im Fokus "liegt" hier das ausgeklügelte Schubladendesign. Dank dieser Einrichtung kann das System ganz leicht im Gehäuse montiert werden.

Das vollflächige "tempered glass"' besteht aus einem 5 mm starkem Glas und dient sowohl als Seitenfenster als auch als Gehäusedeckel. Die kratzfeste Oberfläche dient so bestens als Abstellfläche. Das Belüftungssystem des Project S Midi ist sowohl flexibel als auch sehr effektiv. Wer mag, kann sein System mit einer Wasserkühlung ausstatten. Bis zu fünf 120 mm Lüfter oder eine 120 mm Kompaktwasserkühlung bzw. ein entsprechender Radiator können im Gehäuse problemlos installiert werden.

Das elegante Gehäuse bietet ausreichend Platz für Standard-ATX Netzteile und Micro-ATX Mainboards. Grafikkarten können mit einer Länge von bis zu 300 mm liegend installiert werden. Bitte beachten Sie hierbei, dass aufgrund der flachen Bauform des Project S Midi die VGA-Karte nicht höher als 120 mm sein sollte, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. CPU-Kühler mit einer Einbauhöhe von 110 mm lassen sich im Project S Midi unterbringen.
Modulare SSD-Halterungen können bei Bedarf entfernt werden. Insgesamt finden eine 3,5 Zoll HDD und zwei 2,5 Zoll SSD im Gehäuse Platz. An allen Luftansaugöffnungen befinden sich magnetische Staubfilter.

Das I/O-Panel findet sich an der rechten Ecke der Gehäusefront und ist mit zwei 3.0 USB und einem 3.1 USB Typ C Anschluss ausgestattet. Obligatorische Audio-Anschlüssen zählen mit zur Ausstattung. Der An/Aus Schalter verfügt über LED und lässt sich so besonders schnell lokalisieren. Durch eine RGB LED Leiste an der Front wird das Design des Gehäuses umspielt. Die Farben der Leiste können mittels den angebrachten LED-Schalter am I/O-Panel eingestellt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die LED Beleuchtung komplett zu deaktivieren.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 207,85*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Project S Midi mit Sichtfenster
Typ: Desktop
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 2x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 2x 60mm, 3x 120mm
Formfaktor: mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ C
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 110mm, Grafikkarten bis max. 300mm
Länge: 380 mm
Breite: 415 mm
Höhe: 163 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,00%

 
 
4 5
     am 31.12.2018
Gehäuse ist stabil und qualitativ in Ordnung.

Die Kabel vom IO waren zu kurz diese wurden durch Nanoxia getauscht.

Was aber immer noch problematisch ist das ich eine GTX 1060 von Palit verbaut habe das die Stromverbinder gegen das Seitenglas drückt und die Vibration davon an die scheibe drückt so das es unangenehmen ton von sich gibt. Das war leider in den Technischen Details nicht ersehbar, wurde aber nachgetragen von Nanoxia.

Also wenn jemand das Gehäuse nimmt dann ist eure Grafikkarten Wahl beschränkt auf GPUs die so Breit sind wie die Slotblenden und am besten ohne separaten Stromanschluss.

Schade ich hätte wahrscheinlich eher die größere variante nehmen sollen dann hätte ich keine GPU Problematik
    
  
4 5
     am 29.11.2017
Verifizierter Kauf
Bin zufrieden mit dem Gehäuse. Optisch natürlich sehr schön edel, an der Verarbeitung gibt es absolut nichts zu meckern. Schön massiv und absolut sauber.

Nicht zufrieden bin ich mit den Kabellängen für das Frontpanel und USB 3.0. 15 Zentimeter mehr und man könnte alle Kabel schön verlegen. In der vorliegenden Länge kommen sie ohne zusätzliche Verlängerungen kaum zum Mainboard, ausser man spannt sie quer (und hässlich) durchs Gehäuse. Inakzeptabel bei dem Preis.

Das Mainbaord ist ein MSI A320 VDS. Vielleicht klappt es bei anderen Boards und hier sind die Anschlüsse nur etwas ungünstig?

Naja, was hilfst, ich habe noch 30cm Verlängerungen für das Frontpanel, USB 3.0 und Lüfter nachbestellt.
    
  

Video

Kunden kauften auch: