https://image9.macovi.de/images/product_images/320/940529_0__8568677.jpg

EAN 4260285291609    SKU NXDS1AW

Artikelbeschreibung

Seit dem 31.10.2013 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Deep Silence 1 gedämmt mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: anthrazit
Einschübe: 3x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX, XL-ATX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Ja
Besonderheiten: Fronttuer, Kabel-Ordnungsssystem hinter dem Motherboard, Lueftersteuerung, Schraubenlose Montage, Staubfilter
Länge: 532 mm
Breite: 215 mm
Höhe: 512 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(80%)
(80%)
(20%)
(20%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 25.03.2015
Verifizierter Kauf
Top Gehäuse, alles so selbsterklärend und flexibel, das steckt German Engineering drin.
Durch die Möglichkeit die Kabel verschwinden zu lassen, wirkt es sehr aufgeräumt. Bietet für den Preis wirklich eine Menge, und verschlingt durch herausnehmbaren Festplattenschacht selbst die größten Grafikmonster mühelos.
Viel Platz, wertige Verarbeitung und ein fairer Preis - Gute Arbeit Nanoxia!
    
  
5 5
     am 13.03.2015
Verifizierter Kauf
Die Lieferung von Mindfactory erfolgte problemlos. Die Ware war innerhalb von wenigen Tagen vor Ort.

Zum Gehäuse:
Die Verpackung war sehr gut. Der eigentliche Karton war in einem weiteren eingepackt. Das Gehäuse war gegen Stoß und Erschütterungen bestens geschützt, da es schon fast zu fest im Karton sahs. Es macht einen sehr wertigen Eindruck. Die Gewinde der Schrauben sind sauber geschnitten, dass Air-Chimney und die USB-Steckplätze funktionieren ebenfalls. Ich hatte persönlich kein Problem die Audioausgänge und die Front USB-Anschlüsse zu verkabeln. Es gibt Tests wo dies bemängelt wurde, ich kann es nicht bestätigen. Verbaut ist ein Gigabyte H87-HD3 Mainboard. Als CPU-Kühler wurde ein Scythe Kotetsu verbaut (Höhe=16 cm). Dieser passte problemlos in das Gehäuse, hier bitte auf die maximale Höhe von 16,5 cm achten vor dem Kauf.
Die Festplattenkäfige lassen sich einfach demontieren, allgemein ist das Gehäuse eigentlich selbsterklärend. Für etwaige Fragen liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung in Farbe dabei. Diese ist auch online einsehbar, für alle die noch mehr Informationen zum Gehäuse möchten.
Die drei vorinstallierten Lüfter (Front: 2x120mm; Rückseite: 1x140mm) arbeiten auch unter voller Drehzahl noch recht leise. Schließt man sie an die integrierte Lüfersteuerung an und stellt diese auf 50% ein sind sie kaum bis gar nicht wahrnehmbar.
Der Einbau von 5,25" Laufwerken ist ebenfalls Problemlos möglich, genau wie der Einbau von Netzteil und Festplatten.
Schrauben sind mehr als ausreichend vorhanden.
Die Blenden für die Grafikakrte in der Rückseite sind einfach zu entfernen, ohne etwaiges herausbiegen oder brechen, wodurch auch keine scharfen Kanten zurück bleiben. Diese sucht man bei diesem Case wirklich vergebens.
Das Kabelmangment ist wirklich problemlos möglich.
Wünschenswert wären ein paar mehr Ösen für das befestigen der Kabel mit Kabelbinder (es liegen ca. 6 Stück bei).
Außerdem ist schade das der 8 pin Anschluss für die Grafikarte (für den am Mainboard liegt eine Verlängerung bei) nicht lang genug war, weshalb ich dieses Kabel durch den Innenraum legen musste (Netzteil: be quiet! Pure Power L8 CM).
Dies ist aber kein Manko des Gehäuses sondern des Netzteils (der 6 pin reicht übrigens).

Der einzige Wermutstropfen sind die Staubfilter in der Front.
Der am Boden lässt sich problemlos entnehmen, die an der Front ab nur mit unglaublicher Kraft, da diese anscheinend irgendwo eingehackt sind.
Also mit leichtem ziehen ist es nicht getan, man muss die Front festhalten damit sie nicht abbricht um diese zu lösen. Aber ich denke mit etwas Übung sollte auch dies kein Problem mehr darstellen.

Da das Gehäuse aber ansonsten mehr als überzeugt und vorallem die in Anthrazit abgesetzten Türen sehr edel und stimmig wirken kriegt das Gehäuse die volle Punktzahl.
    
  
5 5
     am 19.03.2014
Verifizierter Kauf
Sehr geräumiges Gehäuse mit viel Platz für Hardware. Auch dir Geräusche werden zu meiner zufrieden gedämpft
    
  
5 5
     am 22.01.2014
Verifizierter Kauf
Leider war es nicht lieferbar,
doch der von uns verbaute PC in diesem Gehäuse ist nicht zu hören.
Es muss wirklich mucksmäuschen still sein im Raum, um nur ansatzweise einen Lüfter oder ein Geräusch vom PC zu hören.
    
  
4 5
     am 08.01.2014
Verifizierter Kauf
Schönes Gehäuse
gute features wie Lüftersteuerung usw.
Lieferung war nur wegen dhl langsam sonst alles gut ...
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: