https://image8.macovi.de/images/product_images/320/829471_0__8461187.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.01.2013 im Sortiment

Das Ur-Phantom von NZXT bekam mit dem 410er einen kleinen Bruder zur Seite gestellt. Dem noch recht frischen Phantom 820 wurde diese Ehre bislang nicht zuteil. Doch damit ist genau jetzt Schluss. Das brandneue Phantom 630 ist da und reiht sich genau zwischen den beiden genannten Versionen 410 und 820 ein. Der Tower ergänzt die extrem erfolgreiche und beliebte Reihe um eine Größe, die sich perfekt für den Bau eines High-End-Systems eignet ohne dabei zu mächtig zu werden. Die klassische Grundform der Serie wird auch vom Derivat beibehalten und nur in Details ergänzt. Auch vom Phantom 630 sind wieder drei Farbvarianten erhältlich: Mattschwarz, Weiß und das cleane Gunmetal.

Dieselbe, bekannte Linienführung, die sich in Asymmetrie übt, an Front und Oberteil betört die Sinne des Nutzers. Gegenüber dem Phantom 820 ist der Tower zwar ein Stück kleiner, jedoch immer noch beeindruckend und großzügig dimensioniert. Der spiegelbildliche Effekt von Front und Oberseite macht auch in Version 630 dem Namen Phantom alle Ehre. Die Vorderansicht macht die Unterteilung in zwei Abschnitte deutlich. Die keilförmig zulaufende Front weist im oberen Abschnitt eine Tür auf, hinter der vier 5,25-Zoll-Einbauplätze mit Meshblenden und ein SD-Card-Reader zu finden sind. In der unteren Hälfte ist der Phantom-Tower zum Teil in schwarzem Mesh ausgeführt, so kann der Front-Lüfter seine Arbeit effektiv verrichten und der Kontrast des Gehäuses mit dem Lüfter passt hervorragend ins Farbkonzept.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Phantom 630 mit Sichtfenster
Typ: Big Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: weiss
Einschübe: 4x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 140mm, 3x 200mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 200mm, 3x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, XL-ATX
Erweiterungsslots: 9x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: entfernbarer Festplattenkäfig, Grafikkarten bis max. 325mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Schraubenlose Montage, Staubfilter
Länge: 600 mm
Breite: 245 mm
Höhe: 627 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 29.03.2015
Verifizierter Kauf
Das NZXT Phantom 630 hat sehr viel Platz die Blechverarbeitung ist gut sprich keine scharfen Kanten oder Spitze Ecken.
Doch der verwendete Kunststoff ist meines Erachtens sehr Preiswert zumindest fühlt er sich so an. Vorher hatte ich ein Antec 280 das von der Verarbeitung gleichwertig ist aber der Verwendete Kunststoff Anteil sich hochwertiger anfühlte. Doch das sind nur persönliche Eindrücke die nicht über einen Kauf oder einen nicht Kauf entscheiden sollen.

Das Platzangebot:
Das Phantom bietet sehr viel Platz für .....LW, WAKü, HDD´s

Kabelmanagement:
...man nimmt das rechte Seitenteil ab verbaut die Komponenten (HDD´s) verlegt das Kabel ordentlich und befestigt sie mit den mitgelieferten Kabelbindern. Einfach super, denn bei meinem Antec war so etwas nicht dabei!

Lüfter:
Oh mein Gott dachte ich mir als ich das Gehäuse öffnete das sind ja keine Lüfter sondern Ventilatoren! Hoffentlich machen die nicht so einen Lärm! Nach dem ich all meine Komponenten verbaut hatte startete ich mein Phantom 630 und er war leiser als ich dachte!

Abmessung:
Man braucht einen großen Schreibtisch oder viel platz unterm Schreibtisch, denn das Gehäuse ist Gigantisch.


Positives:
- Viel Platz
- gut bis sehr gut verarbeitet
- leise Lüfter

Negatives:
- Einschaltbutton der Plastikbutton hätte besser verarbeitet sein können


Würde ich mir dieses Gehäuse nochmals kaufen mit dem heutigen Wissensstand? Ja auf jeden Fall.
    
  
5 5
     am 14.03.2015
Verifizierter Kauf
TOP !

Nach der schnellen Lieferung, war ich erst mal erstaunt.
Es sind schon die neueren FZ-200 Lüfter verbaut als in den Bildern zu sehen ist, diese haben einen höheren Luftdurchlast bei gleicher Lautstärke.

Deshalb rechnet euch mal aus der Bigtower in dieser Größe wurde ca. 90 - 100 Euro kosten ohne Lüfter.

Deshalb 5 Sterne nur zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    
  
5 5
     am 04.07.2014
Verifizierter Kauf
Optisch super, Platzangebot super, Kühlung super...Alles ist einfach super an der Gehäuse. Kanns nur weiterempfehlen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: