https://image6.macovi.de/images/product_images/160/632611_0__no_image_manufacturer_160.jpg
Leider haben wir noch keine Genehmigung vom Hersteller seine Produktbilder zu verwenden. Sie können nach Produktbildern im WWW suchen.

EAN 4712558666053    SKU Vortex 3620

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.11.2009 im Sortiment

Maxcube bietet mit dem Vortex 3620 ein sowohl innen als auch außen komplett schwarz lackiertes Gehäuse zu einem vergleichsweise geringen Preis an. Oben befinden sich neben Power- und Resetknopf die Anschlüsse für Kopfhörer, Mikrofon, viermal USB und eSATA. Als besonderes Highlight besitzt das Gehäuse einen blau beleuchteten 120 mm Systemlüfter, der an der Frontseite zu finden ist. Ein zweiter, ebenfalls 120mm großer Lüfter befindet sich an der Rückseite. Das Gehäuse bietet insgesamt zehn Einbauschächte für Laufwerke jeder Art. Drei 5,25“ (13,34cm) und zwei 3,5“ (8,89cm) Schächte sind extern zugänglich, fünf weitere interne 3,5“ (8,89cm) Schächte sind innen zu finden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Vortex 3620
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (extern), 3x 5.25 Zoll (extern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 4x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 475 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 408 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(88%)
(88%)
(8%)
(8%)
(4%)
(4%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

24 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 04.10.2011
Verifizierter Kauf
hab das teil noch für 33¤ hier bekommen. dafür konnte man auch nix falsch machen. ich mein, dass ding hat zwei lüfter gleich drin, den vorderen beleuchtet und das gehäuse sieht generell ganz cool aus. die bleche sind wirklich nicht die dicksten, aber das passt schon. die vorderen buchsen sind etwas schwergängig beim einstöpseln von kopfhörern etc. Die schrauben sind manchmal ebenfalls etwas schwergängig, aber alles in allem ein recht gutes gehäuse. wie gesagt, ich habs hier noch für 33¤ bekommen, aber wenn es 40¤ kostet, würde ich mir überlegen vielleicht doch noch 10¤ mehr für ein besseres gehäuse draufzulegen.
    
  
5 5
     am 28.09.2011
Verifizierter Kauf
Für den Preis ein wirklich angenehm zu verbauendes Gehäuse.
4 x USB, Audio, und 1x eSata an der Front sind absolut Top.
Schön wäre hier vielleicht noch ein USB 3.0 Anschluß, aber vielleicht zieht da ATX bald nach.

Wie mein Vorredner schon erwäht hat sind die Halterungen für Grafikkarten sowie PCI etc etwas wackelig und machen keinen soliden Eindruck. Bei der 1024MB Asus GeForce GTX 560 Ti DirectCU II konnte man diese Halterungen nichtmal verwenden, da es einfach nicht passte. Die Bügel ließen sich nicht nach unten festklemmen.

Auch die Festplatte und das Optische Laufwerk habe ich an der Rückseite lieber nochmal mit 2 Schrauben fixiert. Ich möchte sicher gehen, dass durch vibrationen oder ähnliches keine Geräusche entstehen.

Vom Kabelhandling noch aboslut in Ordung. Möglichkeiten sind gegeben, auch wenn sie nicht so nobel sind wie bei Gehäusen in der 80¤ Klasse.

Alles im allen ein Günstiges Gehäuse, welches ich auch mit beschränktem Budget wieder verbauen würde. Preisleistung ist hier absolut gegeben. Platz hatte auch alles von daher, warum keine 5 Sterne?
    
  
5 5
     am 21.09.2011
Verifizierter Kauf
Nach Jahren der „Schrauber-Abstinenz“ wollte mal wieder etwas Eigenes machen und hab dieses preisgünstige Gehäuse gefunden. Schlicht, schwarz, angenehmes Design, Frontschnittstellen oben => genau das, was ich wollte! In diesem Preissegment eine klare Empfehlung!

Die Facts In Kurzform :
Gehäuse auch innen kpl. schwarz, keine einzige scharfe Kante, Frontblende einfach abnehmbar, Aussenbleche etwas dünnwandig, Ausbruchstellen für Laufwerke oder Slotbleche hinterlassen auch keine scharfen Grate.
Tip: Slotbleche noch vor dem Einbau von MB oder Graka gleich alle ausbrechen und Blindblenden einschrauben. Und die Leiste für Kartenarretierungen abschrauben (etwas labil) und z.B. Graka direkt festschrauben. Alle Kabel sind schwarz und lang (vom Frontpanel je ca. 75cm, zu den Lüftern je ca. 50cm), im Lieferumfang genügend Schrauben, Adapterstecker, schwarze Slotblenden, schraublose Laufwerkfixierungen. Die beiden Gehäuselüfter hab ich von vornherein getauscht.

In dieser Bestückung eine gelungene Sache:

ATX Maxcube Vortex 3620 Midi Tower o.NT Schwarz
Asus M4A88TD-V Evo/USB3 880G AM3 ATX
Be quiet! Pure Power L7 80+ 530W
AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T 6x 3.20GHz So.AM3 BOX
Scythe Katana 3 AMD
8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
64GB Crucial m4 SSD CT064M4SSD2 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC
Kingston Einbaurahmen 2.5 auf 3.5 inkl. Schrauben
1000GB Western Digital AV-GP Serie WD10EURS 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 3Gb/s
Sharkoon Hdd-Vibe-Fixer 5.25
2 Stück LiteOn iHAS124-19 SATA Schwarz Bulk
2 Stück 120x120x25 Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800U/m 10.7dB(A) Schwarz
Sapphire Radeon HD 6770 Aktiv PCIe 2.1 x16 1024MB (Lite Retail)
Windows 7 Home Premium SP1 64bit

Abschliessend noch ein dickes Lob an Mindfactory: Eine telefonische Anfrage wurde kompetent und effizient bearbeitet, Gehäuse wurde vorab geliefert, restliche Komponenten kpl.in einer zweiten Zusendung. Alles perfekt!

    
  
5 5
     am 07.09.2011
Verifizierter Kauf
Gehäuse ist schlicht gehalten und tut seinen Zweck.
Die beiden verbauten Lüfter sind zwar nicht die leisesten, jedoch kann man dass bei diesem Preis auch nicht erwarten! Gedrosselt geht es aber recht gut!

Lieferung und Service wie immer Perfekt
    
  
3 5
     am 30.08.2011
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist für einfach ausgestattete PCs ohne große Ansprüche durchaus brauchbar. Immerhin sind zwei Lüfter verbaut, leise sind diese nicht, aber gedrosselt gehts. Man kann bei <35 Euro nicht viel erwareten.

Das Gehäuse bietet auf kleinem Raum ausreichend Platz für ein ATX Board und gängige Hardware. Der Platz fürs Kabelmanagement ist verdammt überschaubar, ein gesleevtes 24-Pin-Kabel führt bereits zu Dellen. Das Blech selbst ist sehr dünn, die Befestigungen etwas grackelig. Das Frontpanel ist mit eSATA und 4*USB 2.0 gut ausgestattet, jedoch ist die Verarbeitung dürftig. Man drückt es beim Einstöpseln von USB-Sticks ein Stück rein. Die mangelnde Verarbeitung setzt sich bei der werzeuglose Montage fort. Schrauben zu verwenden ist einfach sinnvoller als dieses System zu nutzen.

Immerhin sind alle Kabel schwarz ummantelt und für definitiv jedes Board lang genug. Es liegen Molex Adapter für die Lüfter und Ersatblenden bei. Schrauben sind ebenfalls genug vorhanden.

Alles in Allem ist das Vortex 3620 ein billiges Gehäuse, das sich an Anwender richtet die Ihren PC selten aufschrauben und umbauen und keine großen Ansprüche stellen.

Sachen wie USB 3.0, Hot-Swap-Käfige, funktionierenses Kabelmanagement, leise Lüfter, Netzteil unten, Boden- und Deckellüfter sowie hochwertige Verarbeitung sucht man vergebens. Will man nur seine Hardware günstig unterbringen, kann man zugreifen.
    
  
5 5
     am 10.08.2011
Verifizierter Kauf
Gute Verarbeitung, sieht gut aus. Für den Preis TOP!
    
  
     am 01.06.2011
Verifizierter Kauf
insgesamt ein super produkt! die verarbeitung ist solide genug für den preis. die frontbuchsen für audio sind tatsächlich nicht die robustesten und die kopfhörerklinke muss schon etwas hartnäckiger reingedrückt werden. die möglichkeit die kabel auch hinter dem mainboard herzuführen ist nicht schlecht, nur leider ist der platz zwischen mainboard und rückwand zu knapp bemessen und die eingefrästen löcher zum durchführen der kabel viel zu klein, als dass man alle kabel dort schön unterbringen könnte.
insgesamt könnte das noch besser gelöst sein, aber gerade bei dem preis reicht es einfach nicht um einen stern abzuziehen.
die eingebauten lüfter sind für mich nicht hörbar und die luftzirkulation ist super.
ganz klare kaufempfehlung! investiert euer geld besser in hochwertige andere teile als in ein teures gehäuse.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.05.2011
Verifizierter Kauf
Top Produkt für einen sehr guten Preis. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und bietet sehr viel Platz. Die Vielzalh der Front-Anschlüsse, die meiner Meinung nach sehr gut plaziert sind, gefällt mir besonders gut. Die beiden eingebauten Lüfter sind leise und kühlen das PC-Innenleben sehr gut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 30.05.2011
Verifizierter Kauf
Grundsaetzlich ein gutes Gehaeuse aber bei meinem Exemplar kann man die eingesetzten Karten mit diesen Gehaeuseklammern nicht richtig fest arretieren. Dadurch wackeln die Karten und haengen runter. Die blaue Betriebs-LED ist fuer meinen Geschmack zu hell, musste ich abkleben. Dies sind die einzigen Schwaechen die mir bis jetzt aufgefallen sind. Sonst kann ich mich den Meinungen der Vorredner nur anschliessen. Ein Top Gehaeuse!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.05.2011
Verifizierter Kauf
Gehäuse in einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis!
Schlichtes aber gutes Design, gute Kabelführung, trotz kompakter Außenmaße genügend Platz für CPU-Kühler und große Graka (z.B. GTX560).
Die Halterungen für Laufwerke machen auf den ersten Blick einen etwas wackeligen Eindruck, aber überzeugen sobald man das erste HDD eingebaut hat.
Die Verarbeitung des Gehäuses ist grundsätzlich sehr gut, die Lüfter sind angenehm leise, die Kühlung ist gut. Bei leistungsfähiger CPU und Graka würde ich den Einbau eines weiteren Lüfters in die Seitenwand empfehlen. Das Gehäuse ist nichts für absolute Silent-Freaks, das sollte bei dem Preis aber klar sein.

Klare Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 24 Bewertungen)

Testberichte

Kunden kauften auch: