https://image6.macovi.de/images/product_images/320/671601_0__8311540.jpg

EAN 4718466002181    SKU PC-V352B

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.06.2010 im Sortiment

Das schwarze hochwertige PC-V352B Gehäuse von Lian Li ist komplett aus Aluminium gefertigt und bietet Platz für zwei externe 5,25“ (13,34cm) Laufwerke und für drei interne 3,5“ (8,89cm) Festplatten. Die externen Laufwerke von den Seiten zugänglich. Diese Lösung ermöglicht eine saubere Frontoptik, ohne die oft störenden Laufwerksblenden. An der rechten Seite unterhalb der Laufwerks-Slots befindet sich das I/O-Panel. Dieses besitzt zwei USB 3.0, eine eSATA Schnittstelle, einen SD-Card Reader und je ein Audio IN/OUT Anschluss. Ein 80mm Lüfter an der Rückseite sowie zwei 120mm Lüfter in der Front sorgen für die Belüftung Ihrer verbauten Komponenten. Die dreistufige Lüftersteuerung befindet sich an der Rückseite.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: PC-V352B
Typ: Wuerfel
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 5.25 Zoll (extern), 3x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 80mm, 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Herausnehmbarer Mainboardträger, Kartenleser
Länge: 400 mm
Breite: 280 mm
Höhe: 275 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 04.08.2012
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr Zufrieden mit dem Gehäuse. Seinen Vorgänger (V351) habe ich auch schon verbaut, aber dieses hier hat einige Detailverbesserungen erhalten:

-Es sieht noch etwas besser aus.
-USB 3.0 Anschlüsse am Frontpanel, welche entgegen manchen Beschreibungen intern angeschlossen werden. Anscheinend gab es auch eine ältere Revision bei der die Anschlusskabel durch das Gehäuse geführt und extern am Mainboard angeschloseen wurden.
-Lüftersteuerung für alle 3 Lüfter.
-Das Gehäuse scheint unabhängig von Lüftern und Lüftersteuerung leiser/vibrationsunempfindlicher zu sein als das V351.

Abschliesend noch ein Tipp:
Es passen nur Grafikkarten, deren Kühler seitlich so gut wie gar nicht über das PCB ragen. Meine erste bestellte Karte musste ich auch wieder einschicken, weil sie schlicht nicht ins Gehäuse passte. Soll eine Leistungsfähige Karte eingebaut werden, würde ich eine Karte empfehlen die ihre Abwärme direkt aus dem Gehäuse befördert. Ansonsten heizt man das kleine Gehäuse nur unnötig auf.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: