https://image9.macovi.de/images/product_images/160/928255_0__60158.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.08.2013 im Sortiment

Der 3000B Mini Tower von LC-Power erscheint in schwarzer und matter Optik mit einer blauen Verzierung auf dem Frontpanel. Die schraubenlose Montage der Laufwerke und Festplatten ist möglich. Die seitlichen Lüftungsschlitze auf CPU- und VGA-Höhe sorgen für eine konstante Kühlung. Wenn Sie eine Wasserkühlung einbauen wollen, finden Sie schon die Vorbereitungen dafür. Ein 420 Watt Netzteil ist schon integriert.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: 3000B
Typ: Mini Tower
Netzteil: 420 Watt
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern), 2x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: vorrichtung für Wasserkühlung
Länge: 459 mm
Breite: 144 mm
Höhe: 360 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(17%)
(17%)
1 Stern
(0%)
(0%)

6 Bewertungen

4.2 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 5%

 
 
4 5
     am 19.06.2015
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse an sich ist sehr schön und geräumig ich hätte mit allerdings gewünscht das man es mit den Luftschlitzen nach oben legen koennte, dies ist leider nicht möglich wenn man ein Laufwerk verbauen will weil dieses dann falsch herum wäre.
    
  
5 5
     am 06.05.2015
Verifizierter Kauf
Wer ein kompaktes Gehäuse mit Netzteil zum günstigen Preis sucht, liegt hier richtig.
Gut durchdacht und problemlos zu bestücken, zumindest mit einem mATX-Board. Bei größeren ATX-Boards könnte es eng werden.
Das Gehäuse ist beim Öffnen und Schließen etwas schwergängig, vermutlich weil die Kontaktflächen mit lackiert sind.
Zu beachten ist noch, weil das Gehäuse stehend und liegend betreiben werden kann:
Bei stehendem Betrieb muss das optische Laufwerk für vertikalen Betrieb geeignet sein.
Bei liegendem Betrieb hängt das Board unter dem Deckel, hier könnte es bei Verbau eines schweren CPU-Lüfters auf Dauer mechanische Probleme geben.
    
  
4 5
     am 07.04.2015
Verifizierter Kauf
Alles in allem ein wirklich gutes Gehäuse , aber leider stand die Seitenwand bei mir unter Spannung so das ich sie immer stark randrücken musste , zudem ist es ziemlich schwer ein Laufwerk einzubauen wenn das Mainboard schon montiert ist . Dafür würde ich empfehlen die fordere Abdeckung abzunehmen ( ist etwas nervig ) ansonsten ein recht gutes Geäuse
    
  
5 5
     am 16.09.2014
Verifizierter Kauf
Für den Preis unschlagbar
    
  
2 5
     am 16.03.2014
Verifizierter Kauf
Eigentlich ein ganz nettes Gehäuse. Das Aussehen und der Aufbau weisen darauf hin, dass man dieses auch im liegen betreiben kann. Davon sollte man aber absehen. Da ansonsten das Mainboard oben an der Decke im Gehäuse kleben würde.

Das ist sowohl eine mechanische Belastung als auch thermale. Die ganze warme Luft steigt zum Mainboard auf und kommt dort nicht wieder weg.
    
  
5 5
     am 01.12.2013
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse! Sehr leise, platzsparend und sehr gut durchlüftet.
Leider war beim Power Button das Kabel nicht richtig angelötet, damt funktionierte zuerst das Einschalten nicht (Reset Knopf wurde ersatzweise benutzt). Konnte ich aber selber, ohne zurückschicken mit einem Feuerzeug und Lötzinn beheben.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: