https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1006711_0__8629826.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.06.2015 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: 2008MB
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 2.5/3.5 Zoll (intern), 1x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm, 3x 80mm
Formfaktor: mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 135mm, Grafikkarten bis max. 245mm
Länge: 290 mm
Breite: 265 mm
Höhe: 282 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(29%)
(29%)
(43%)
(43%)
(14%)
(14%)
(14%)
(14%)
1 Stern
(0%)
(0%)

7 Bewertungen

3.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
3 5
     am 29.06.2016
Verifizierter Kauf
Habe das Gehäuse für ein kleines Multimediasystem nebem dem Fernseher gekauft weil es wirklich sehr klein und schick ist, das waren eigentlich auch schon die Positiven dinge!
Die vorhandenen Kabel für die Anschlüsse an der Front sind viel zu Lang und steif!
Mit einer zusätzlichen Grafikkarte wird es sehr eng dadrin und dadurch auch sehr Warm, man sollte also auf jeden fall zusätzliche Lüfter einen Leistungsstarken CPU Kühler und ein Modulares Netzteil einbauen um den Temperaturen entgegen zu wirken!
Für ITX Mainboards hat es die Perfekte Größe, bei Micro ATX kann es verdammt eng werden wenn man ein Mainboard mit 4 Ram slots hat, mein Asrock H110M-HDS passte noch gut rein!
Ich würde es mir definitv nicht noch mal Kaufen, habe es nach einer Woche gegen ein Aerocool Xpredator Cube White getauscht mit dem ich mehr als zufrieden bin auch wenn es im gegensatz zu dem LC-Power doch recht Riesig ist!
    
  
4 5
     am 13.06.2016
Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach für den Preis ein sehr gutes Gehäsue bis auf die befestigung der Festplatten.
    
  
5 5
     am 07.06.2016
Verifizierter Kauf
Ursprünglich bestellt um mein erstes PC-Setup im stylischen Cube zu verpacken. Leider musste ich auf die unsanfte Art feststellen, dass MATX != MATX ist. Das Mainboard, ein GIGABYTE GA-B150M-DS3H, war trotz des selben Formfaktors und der Zurückhaltung bei Erweiterungsmöglichkeiten noch zu breit um hier rein zu passen. Hier also unbedingt aufpassen und gegebenenfalls die hier angegebenen Daten mit denen des Herstellers abgleichen!
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 27.01.2016
Verifizierter Kauf
Für das Geld ein super mATX Gehäuse.
Nur bei der Länge der Grafikkarte muss man aufpassen!
    
  
4 5
     am 16.01.2016
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist von der Bearbeitung "ok".

Ich habe ein Asus A88XM-Plus AMD A88X reingeprügelt und ne CoolerMaster WaKü angestöpselt.
(Man beachte die Größe vom MoBo und der WaKü samt Radiator)

Jedes mATX MoBo passt rein, es ist einfach nur etwas umständlich die Kabel zu ziehen da man die dafür vorgesehene Löcher etwas verdeckt.
Die angaben zur MoBo Größe auf der Hersteller Homepage stammen von einem Youtuber, der LC darauf hingewiesen hat eine "max." Größe anzugeben damit die Löcher für die Kabel nicht verdeckt werden.

Vorne sollten 2 120cm Lüfter platz finden, das ist nicht der Fall.
Das Blech wurde etwas verbogen damit das Kabel für den USB 3.0 vorne Platz findet.
Die Gehäuse Kabel sind alle ausreichend lang.

Alles in allem Stimmt hier das Preis / Leistungs Verhältnis.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 16.01.2016
Das Gehäuse ist für den Preis wirklich super, es ist gut verarbeitet und sehr stabil. Was mein Vorredner sagt bezüglich Mainboards bis 19,5 cm stimmt nicht ganz. Es passen mATX Boards bis 21,5 cm breite rein um das Kabelmanagement nutzen zu können.

Es sollten auf jeden Fall Gehäuse Lüfter verbaut werden, da es sonst in dem kleinen Raum sehr warm wird. Als CPU Kühler habe ich einen Top Blow gewählt, damit ich im Seitenteil auch noch einen Lüfter verbauen konnte. Bei Tower Lüftern (bis 135mm) ist dies nicht möglich.

Die Front Anschlusskabel sind für dieses kleine Gehäuse sehr lang ausgefallen, aber da wir kein Sichtfenster haben sollte das nicht weiter stören.

Über dem ersten Erweiterungsslot ist eine kleine Wulst angebracht, die es schwer gestaltet Anschlüsse der Grafikkarte zu nutzen sofern der PCIe Port auf eurem Board an oberster stelle liegt. Achtet bitte darauf, ich habe ein Board gewählt wo der PCIe x16 Port an zweiter stelle liegt, dann tritt dieses Problem nicht auf.

Alles in allem ein schickes und gelungenes Gehäuse für einen Office oder Heim PC.
    
  
     am 09.01.2016
Verifizierter Kauf
Gehäuse ging wieder zurück, Qualität ist eigentlich für diesen Preis sehr gut, aber die Befestigung für dir Festplatten ist einfach unterirdisch, darum für mich nicht zu gebrauchen...



Achtung, es passen maximal 19,5cm Breite mATX Boards in das Gehäuse.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: