https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1181818_0__8796835.jpg

EAN 5999094001978    SKU LUMINOSITY RGB

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.07.2017 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Luminosity RGB mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, Lüftersteuerung
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 155mm, Glasfront, Grafikkarten bis max. 390mm, Kabelmanagement, RGB LED Beleuchtung
Länge: 400 mm
Breite: 183 mm
Höhe: 435 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1,08%

 
 
5 5
     am 14.06.2019
Verifizierter Kauf
Gutes und günstiges Gehäuse mit RGB Lüfter.
Das Gehäuse ist durchaus gut verarbeitet. Es besteht aus dünnem Stahl mit Plastikfront und Akrylseitenfenster das jedoch nicht billig wirkt . Die 2 120er Lüfter in der Front sind RGB beleuchtet und werden an einem separaten Steuerblock an geschlossen. Dieser steuert aber nur die Beleuchtung die man mittels Fernbedienung umschalten kann, nicht aber die Umdrehungen. Die beiden laufen die ganze Zeit mit voller Drehzahl, sie sind aber für mich nicht unbedingt hörbar laut. Der 3te Lüfter im Heck ist ein ganz normaler schwarzer 120er Lüfter der mittels 3 Pohl Stecker angeschlossen wird.

Wenn man ein günstiges Gehäuse mit RGB Beleuchtung und großem Seitenfenster sucht und über die nicht regelbaren Lüfter in der Front weck sehen kann für den ist dieses Gehäuse auf jeden Fall eine gute Wahl.
    
  
5 5
     am 19.09.2017
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse macht einen soliden Eindruck auch wenn die Materialstärke spürbar gering ist. Für den Preis von 50.-Euro ist es gut verarbeitet. Der Tower wird in der Originalverpackung verschickt, in dem er sicher mit Styropor befestigt ist. Die Plexiglasflächen sind mit Folien beklebt, um Kratzer zu vermeiden.

Dem Midi-Tower von Kolink liegen vier Kabelbinder, vier besondere Festplattenschrauben, davon werden zwei pro Platte benötigt um sie ins Gehäuse zu schieben, und das übliche Schraubenmaterial bei. Am Heck ist eine 120-mm-Ventilator eingebaut, der direkt an den 12V Molex-Stecker angeschlossen wird. In Front sind zwei weitere 120-mm-Ventilator mit LED-Strips, wo über eine IR-Fernbedienung die Farbe geregelt wird, eingebaut, die auch direkt ans Netzteil angeschlossen werden. Der Korpus des Midi-Towers besteht aus Stahl, das linke Seitenteil ist komplett aus Plexiglas gefertigt. Die Frontverkleidung setzt sich zu 100 Prozent aus transbarenten Kunststoff zusammen, um die farben der Ventilatoren durchzulassen. Die Staubfilter sind ohne Probleme abnehmbar und abwaschbar, der Ober ist mit Magneten befestigt der Untere ist festgeklemmt. Das Frontpanel verfügt neben einem Start- und Reset-Knopf über zwei USB-2.0-Anschlüssen und ein USB-3.0-Anschlus sowie einem 3,5-mm-Mikrofoneingang und einem 3,5-mm-Tonausgang. Auf der Rechtenseite ist ein vorgeprägter Knopf für eine Lüftersteuerung, die im Nachhinein eingebaut werden kann. Die Füße sowie die Slotblende an der Rückseite wirken etwas billig.

Im Ganzen ist der Tower ein schön designtes Gehäuse zu einem fairen Preis. Das Manko ist nur, das keine Anleitung vorhanden ist und somit muss man sich einige Funktionen und Einbauschritte selber denken und probieren/optimieren.
    
  
4 5
     am 16.08.2017
Verifizierter Kauf
Eins vorweg: der Tower kommt ohne Manual und zum Zeitpunkt des Kaufes ist auch keins zu finden. Herstellerseite auch offline. Ärgerlich.

Der Tower sieht sehr gut aus und kam gut verpackt und mit ausreichend Schutzfolien versorgt bei mir an. Sieht sehr schick aus und das minimal getönte Seitenfenster (kein Glas) lässt einen guten Blick auf den Innenraum zu. Oben und unter dem Netzteil befinden sich Staubfilter, im rest des Gehäuses fehlen diese und müssen bei Bedarf nachgekauft werden.
Der hintere Lüfter ist von billigster Qualität und kann nur per großem Molex direkt ans Netzteil angeschlossen werden. Läuft also auf 100% und ist recht laut. Die vorderen beiden können auch ans PSU angeschlossen werden, wurden aber per Adapter zusammen geführt. Die Reichweite der Fernbedienung ist Minimal und der Empfänger darf nicht an der Gehäuserückseite unterbracht werden, da das Signal sonst nicht ankommt. Farben sind okay, Zusatztasten wie Flash, Smooth und Strobe schlicht unerträglich.

PCIe Slotblenden leider zum rausbrechen. Hat bei mir nur nach innen! funktioniert, inklusive der Angst mein MoBo zu ruinieren. Also besser vorm Einbau rausbrechen.
Lösung zum Einbau der Festplatte finde ich nicht geeignet. Kann nur an einer Seite festgeschraubt werden und war nur mit ausgebautem Netzteil und einigem Fummeln zu bewerkstelligen. SSD's lassen sich wesentlich einfacher einbauen.

Großes Manko: Lüftersteuerung. Bei mir ist der Knopf nichts anderes als eine Attrappe, scheint auch nicht angeschlossen oder verkabelt zu sein. Sehr schade, war einer meiner Kaufgründe. Davon abgesehen aber ein schöner Tower. Einzig ein mittiger Durchlass in der Netzteilabdeckung wäre wünschenswert gewesen. So musste ich das Kabel für die Grafikkarte von hinten nach vorne führen. Kabelmanagement könnte also auch besser sein. Ein paar mehr beigelegte Schrauben hätten auch nicht geschadet. 7/10, like the design.
    
  

Video

Kunden kauften auch: