https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1306594_0__72856.jpg

EAN 5999094002845    SKU CITADEL

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.04.2019 im Sortiment

Das Kolink Citadel Micro-ATX Gehäuse hat zwar ein asketisches Äußeres, innen glänzt das Case jedoch mit viel Raum und zahlreichen Features. Vorne und am Deckel hat trotz des kleinen Formfaktors jeweils ein 240-Millimeter-Radiator Platz. Das linke Seitenteil ist aus getöntem Hartglas und gibt dem kompakten Gehäuse ein modernes Aussehen. Die schlichte Vorderseite aus Kunststoff mit dem glatten Finish im Aluminium-Look bestimmt das zurückhaltende Design des Kolink Citadel Micro-ATX Gehäuses. Am offenen Deckel gibt es einen Staubfilter und darunter ein stylisches wabenförmiges Mesh. Das Kolink Citadel Micro-ATX Gehäuse ist für alle Stilbewussten, die gerne kräftige Hardware verbauen.

Preiswertes Micro-ATX-Gehäuse von Kolink für Gamer
Das Kolink Citadel ist ein sehr preiswertes Micro-ATX-Gehäuse für Gamer. Es kann bis zu 35 cm lange Grafikkarten aufnehmen. Um das Gaming-Potential noch weiter zu erhöhen, kann hinter der Front und am Deckel jeweils ein 240-mm-Radiator einer AIO-Wasserkühlung installiert werden, um die CPU beim Zocken möglichst kühl zu halten. An der Rückseite lässt sich der vorinstallierte Lüfter durch einen 120er Radiator ersetzen. Alternativ können bis zu 160 mm hohe CPU-Tower-Kühler montiert werden.

Die Vorderseite ist zwar aus Kunststoff, wurde aber mit einem Look von Aluminium versehen und trägt zu dem asketischen Aussehen des Gehäuses wesentlich bei. Ein seitlicher Lufteinlass sorgt dort für einen guten Airflow, die feine Struktur der Löcher dient gleichzeitig als Staubfilter. Der offene Deckel hat einen großflächigen abnehmbaren Staubfilter, darunter befindet sich ein stylisches Mesh mit wabenförmigen Löchern. Für Lüfter gibt es zahlreiche Einbaumöglichkeiten. An der Vorderseite lassen sich drei 120-mm-Lüfter beziehungsweise zwei 140-mm-Lüfter unterbringen, ein 120er ist dort bereits verbaut. An den Deckel passen zwei 120er Fans. An der Rückseite belegt ein weiterer vorinstallierter 120-mm-Lüfter den einzigen Slot.

Mit Netzteilabdeckung und Seitenteil aus Hartglas
Auf der Rückseite des Mainboard-Trays können zwei 2,5-Zoll-SSDs befestigt werden. Unter der Netzteilabdeckung gibt es einen Laufwerkskäfig für zwei 3,5-Zoll HDDs, mit entsprechenden Abstandshaltern, die dem Gehäuse nicht beiliegen, lassen sich dort auch 2,5-Zoll-Laufwerke einbauen. Eine Netzteilabdeckung und viel Raum für das Kabelmanagement sorgen für ein aufgeräumtes Innere, das durch das Seitenteil aus Hartglas bewundert werden kann. Das I/O-Panel im Deckel ist mit einem USB-3.0- und zwei 2.0-USB-Ports sowie zwei Audio-Anschlüssen zeitgemäß ausgestattet.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Citadel mit Sichtfenster
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 140mm, 4x 120mm
Formfaktor: ITX, mATX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 162mm, Grafikkarten bis max. 350mm, Kabelmanagement, Staubfilter, Tempered Glass Sichtfenster, variable Lüfteranzahl
Länge: 395 mm
Breite: 202 mm
Höhe: 410 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,74%

 
 
4 5
     am 11.08.2020
Verifizierter Kauf
Insgesamt gutes Budget-mATX Gehäuse.
Pro:
-Schöne Optik, gerade das Sichtfenster macht einiges her
-Viel Platz für den relativ kompakten mATX Formfaktor, auch große Grakas und CPU-Kühler finden Platz.
-Wirkt edel und wertig man vermutet einen deutlich höheren Preis
-Kompakte Größe
-Extra Bereich für das Netzteil, keine Selbstverständlichkeit in der Preisklasse
-Platz und Möglichkeiten zur Befestigung fürs Kabelmanagement sind gegeben.

Neutral:
-Die beigelegten Lüfter sind wohl als naja zu Beschreiben. Sie kühlen all meine Komponenten ausreichend aber nicht ausgesprochen gut. Sie sind nicht nervig laut aber als leise kann man Sie wirklich auch nicht beschreiben. Wem das reicht der kann sich die paar Euro für neue Gehäuselüfter sparen, wer jedoch besonders wert auf ein leises oder optimal gekühltes System legt der wird diese Lüfter ersetzen wollen. Die Kabel der Lüfter aber sind schlicht und einfach zu kurz und es war gar nicht einfach Sie irgendwie so zu legen das Sie den Anschluss am Mainboard erreichen.
-Der Lufteinlass könnte größer sein.

Con:
-Es gibt keine Anleitung, weder Beiliegend noch Online, welche schraube für was ist oder was genau man jetzt an die HDD schrauben muss um Sie einsetzen zu können muss man selbst herausfinden. Für geübte sicher kein Problem aber wenn man den erste PC baut kann das schon zum Problem werden.
-Die HDD zu befestigen teils sehr fummelig
    
  
5 5
     am 28.05.2019
Verifizierter Kauf
Für diesen Preis ein sehr gutes Micro ATX Gehäuse. Die Front ist aus Plastik, die Luft wird lediglich durch die Seite angezogen. Allerdings ist der Airflow in dem Case trotzdem gut, die Komponenten sind in einem guten Temperaturbereich. Der Einbau war bis auf das Kabelmanagement sehr einfach, das CM war fummelig. Die vorinstallierten Lüfter sind okay, aber definitiv nicht die leisesten. Hier empfehle ich einen Wechsel auf z.B. Be quiet Pure Wings 2 PWM. Dieses Casr kann ich jedem empfehlen.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Kunden kauften auch: