https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1136484_0__33650047_5179854577.jpg

EAN 5032037095518    SKU BX80677I37350K

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.01.2017 im Sortiment

ACHTUNG: Zur Nutzung dieser CPU in Verbindung mit einem B150-, Z170-, H110- oder H170-Mainboard wird in aller Voraussicht nach ein BIOS-Update benötigt. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand. Bitte beachten Sie auch die Kompatibilitätslisten der Hersteller.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 174,09*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Core i3
Prozessor Modell: 7350K
Codename: Kaby Lake
Anzahl der CPU Kerne: 2x
Prozessortakt: 4.20GHz
Sockel: So.1151
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 60W
DMI Takt: 8.0GT/s
L2 Cache: 2x 256kB
L3 Cache: 4MB
Integrierte Grafik: Intel HD Graphics 630
Besonderheiten: Freier Multiplikator, HyperThreading, wird ohne Kühler geliefert
Verpackungsart des Prozessors: WOF
Anzahl der Threads: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 12.09.2017
Verifizierter Kauf
Läuft bei mir auf 4.8 GHz bei 1.3V Spannung ohne Probleme. Kommt in einem Mini-ITX System zum Einsatz mit Lian-Li PC-Q21B, ASUS Z170I Pro Gaming und Noctua NH-L9i Lüfter. Keine Spiele, nur 2D Anwendungen (Lightroom, Photoshop).
    
  
3 5
     am 24.08.2017
Verifizierter Kauf
Als Overclocking Spielzeug gut zu gebrauchen,
habe die CPU geköpft und die WLP unter dem Heatspreader durch Flüssigmetall ersetzt, danach waren dann mit einer AiO-WaKü auch mehr als 5Ghz drin.

Schade dass OC bei Intel nur mit den Z-Chipsätzen möglich ist, ansonsten wäre dieser i3 sicher eine gute Alternative zu einem i5 ohne freien Multiplikator.

Wenn man nicht übertakten möchte ist die CPU eigentlich zu teuer, wenn man übertakten möchte ist das Mainboard recht teuer.

Wenn man die CPU nicht köpfen möchte ist beim OC nicht viel drin, da die Temperaturen bereits bei 4,5- 4,7Ghz sehr schnell so hoch werden, dass die CPU notabschaltet (Kühlung AiO mit 280er Radi im Push-Pull Betrieb)
    
  
5 5
     am 17.05.2017
Verifizierter Kauf
Singelcoreleistung einfach Top @stock und @4,5ghz höher bis jetzt noch nicht getestet! Schönes "Spielzeug" für deutlich unter 200.-¤. Mir reichen die 4 Threads, für das Geld absolut Genial. Stromverbrauch und Leistung passen alles mit Luftkühler .
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: