https://image6.macovi.de/images/product_images/160/681613_0__42525.jpg

EAN 4250078184928    SKU IB-RD4320STU3

Artikelbeschreibung

Seit dem 07.10.2010 im Sortiment

Externes RAID System für 2x 3,5" SATA Festplatten mit USB 3.0 Anschluss. Die Kombination von schnellem USB 3.0 und RAID 1 macht die Datensicherung so schnell, dass es kaum noch eine Ausrede gibt, auf die Datensicherung zu verzichten. Festplattenkapazitäten ohne Limit.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: IB-RD4320StU3
Baugrösse: 3.5" (8,89cm)
Anzahl Einschübe: 2
Anschlüsse extern: USB 3.0
Anschlüsse intern: SATA
Besonderheiten: Aluminium, RAID
Farbe: schwarz

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(60%)
(60%)
(20%)
(20%)
(20%)
(20%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
4 5
     am 21.03.2014
Verifizierter Kauf
Eine wunderschöne kleine Box für den Soho-Bereich die durchdacht und gut verarbeitet ist. Leider hat man sich mit dem Lüfter nicht all zuviel Mühe gegeben.
Für den Wohnzimmerbereich eindeutig störend. Im Keller kein Problem.
Muss das sein?
Funktioniert an der FritzBox (NAS) problemlos.
    
  
5 5
     am 25.03.2013
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse, USB 3 funktioniert wunderbar, meine 2TB Western Digital EARX laufen ohne murren schnell an, 85MB/s sind mit den platten drin, größere platten wahrscheinlich schneller
    
  
5 5
     am 30.07.2012
Verifizierter Kauf
Nach längerer Suche nach einem günstigen Festplattengehäuse fiel meine Wahl auf dieses und ich bereue meine Entscheidung nicht! Der Preis ist unschlagbar und die Qualität stimmt auch. Ich habe jedoch den recht lauten Standardlüfter durch einen Scythe Mini Kaze (14dB) ersetzt, das ist zwar ein klein bisschen Frickelei, aber schlussendlich kriegt es doch jeder hin! Box hinten aufschrauben, Platine abschrauben, Lüfter abschrauben, Lüfter einbauen, mehr ist es im Endeffekt nicht (Feinmechanikerwerkzeug erforderlich). Mit dem neuen Lüfter bleiben meine zwei etwas älteren Samsung-Platten angenehm kühl. Übertragungsrate: Ich kann leider bisher nur USB 2.0 verwenden, dies klappt ohne Probleme: 30-35 MB/s konstant. Ein weiterer Pluspunkt: Werden die HDD's länger nicht angesprochen, schalten sie sich ab und die Box geht in eine Art Ruhezustand und auch der Lüfter geht aus. Der einzige Minuspunkt ist, dass im JBOD-Modus die Platten einzeln erkannt werden und nicht als eine große, das ist schade aber reicht nicht für einen Punktabzug. Klare Kaufempfehlung, gerade auch weil es nichts vergleichbar gutes für so einen günstigen Preis gibt, denn die Qualität der Box ist wirklich gut und solide!
    
  
5 5
     am 27.03.2011
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse wird mit 2x Samsung F4EG HD204UI betrieben, welche anstandslos erkannt wurden und wunderbar auf RAID1 laufen. Nach der Installation der HDDs und Einstellung des RAID-Levels mittels DIP-Schalter ist es nötig, den Reset-Button zu drücken. Erst danach erkannte OS X die HDDs als "eine", vorher tauchten beide im Festplatten-Dienstprogramm auf.
Der Geräuschlevel ist annehmbar, aber nicht leise. Das Gehäuse steht unter dem Tisch und ist bei leiser Musik am Schreibtisch nicht wahrnehmbar. Herrscht allerdings Stille, dann fällt das Lüftergeräusch auf. Ich kann damit leben, da ich ja nicht in dem Raum schlafen will während das Teil läuft.
Der Schlafmodus funktioniert wunderbar - sobald das MBP in den Ruhezustand geht, fahren auch die Platten nach ein paar Minuten runter. "Erwecke" ich das Notebook, bleiben die Platten noch im Bett bis darauf zugegriffen wird. Dann dauert es einige Sekunden bis die Daten zur Verfügung stehen. Geht allerdings recht flott und unterscheidet sich nicht von einer normalen externen HDD mit Sleep-Modus (in meinem Fall 3,5" Samsung STORY 2TB).
Übertragungsgeschwindigkeit geht in Ordnung, obwohl ich es nur mit USB2.0 betreiben kann. Das beigelegte Kabel funktioniert sowohl für USB 3.0 als auch 2.0. Beim Kopieren von 1,1 TB Daten (USB2.0 auf USB2.0) betrug die durchschnittliche Schreibrate 23 MByte/s. Völlig ausreichend/normal für USB 2.0. Kein Leistungsmonster, aber auch nicht schlecht.
Zur Verarbeitung braucht man nicht mehr sagen als: Glatte Eins! Ich finde keinen Kritikpunkt, da das Gehäuse wunderbar in der Hand liegt, sehr stabil wirkt und alles satt einrastet. Nur die Arretierung der Frontklappe aus Plastik könnte hochwertiger sein, aber die betätigt man nur 2 mal für den Einbau der HDDs und dann hoffentlich nie wieder.

Fazit: Für diesen Preis sehr empfehlenswert!
    
  
3 5
     am 19.10.2010
Verifizierter Kauf
Das Gute:
- Die Box ist hervorragend verarbeitet und wurde komplett aus einem Alublock gemacht. Sehr gute Spaltmaße.
- Günstiger Preis.
- Ansprechende Optik.
- Einfacher Einbau/Einschieben der Festplatte. Frontblende schnell abnehmbar.

Das Schlechte:
- Der verbaute Lüfter ist enorm laut, also nix fürs Wohnzimmer. Lüfter ist ungeregelt.
- Die Box ist sehr wählerisch: eine ältere HD (Samsung SP2504C) wurde nicht erkannt. Generell Schwierigkeiten mit WDs. Vielleicht eine Synchronisierungsproblem? Die WDs (Black Caviar) laufen relativ spät an, manches Mal wurden sie gefunden, manchmal nicht. Green Caviars funktionierten (nur am Mini-Mac unter USB 2.0) getestet. Aktuelle Samsung F2 und F3-Platten wurden ohne Probleme akzeptiert.

Fazit: Sehr zwiespältiger Eindruck. - Eigentlich schade, denn die Verarbeitung/Optik ist sehr hochwertig leider nicht die Elektronik?! Sehr unzuverlässig ...
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: