https://cdn.macovi.de/images/product_images/160/633498_0__no_image_manufacturer_160.jpg
Leider haben wir noch keine Genehmigung vom Hersteller seine Produktbilder zu verwenden. Sie können nach Produktbildern im WWW suchen.

EAN 0884962161685    SKU Q8380B#BEK

Artikelbeschreibung

Seit dem 03.12.2009 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 06.02.2011
Verifizierter Kauf
Hallo

Ich habe im laufe dieser Woche (KW 5) einen HD C4780 AIO Drucker hier bei Mindfactory bestellt.


Lieferumfang:

- HP C4780 AIO
- 1*Farbe (Nr. 300) 1* schwarz (NR.300) (Testpartronen aber immerhin)
- Netzteil
- Anleitung
- Treiber CD (auch MAC)


Ersteindruck:
Der Drucker ist sehr kompakt und ist in schwarz gehalten. Die Oberflächenlack ist "glänzend schwarz" und alle Lackoberflächen sind alle mit schutz-Folien abgeklebt und hinterlassen selbstverständlich beim entfernen KEINERLEI Kratzer. Nachdem die Schutz-Folien und Schutz-Pappe von Drucker entfernt wurden, weiss der HP C4780 weiss sofort zu gefallen. Das Steuerungselement inform des "3.8 cm ( 1.5" )" DISPLAYS und die "WLAN Wi-Fi mit WPS" sind ebenfalls ein nette Features.

-----
-----
INFO ZU Wi-Fi WPS:
Diese Funktion hat heutzutage fast jeder Router. Einfach mal das Menüg eures Routers durchschauen. ;-)
http://de.wikipedia.org Protected Setup
-----
-----

So nun gehts los... ;-)


Einrichtung:
Nachdem die DRUCKERPATRONEN korrekt eingesetzt wurden (Anleitung steht auf der Papierzufuhr de Druckers und in der Anleitung) und der Drucker mit Strom versorgt wurde, wollte ich selbstverständlich sofort die WLAN Verbindung testen.
Also Drucker eingeschaltet und nach 2 sec war der Drucker hochgefahren und stand zur Verfügung.Windows installiert einen Standard Drucker Treiber (Windows 7 x64 SP1) .Dieser sollte durch den HP Treiber ersetzt werden.
(software auf der HP Homepage oder die CD benutzen)

----
Das "DISPLAY" ist sehr gut leserlich, die Farben ebenfalls sehr gut und auch bei verschiedenen Betrachtungswinkeln waren alle Funktionen des Menüs sehr gut zu lesen.Die Menüstruktur ist sehr einfach und gut aufgeteilt.WLAN lässt dich "ein" und "aus" schalten.Das ganze ist durch eine blaue LED gekennzeichnet.Die "Wi-Fi- Empfangsstärke" wird ebenfalls im Display angezeigt.


Die "WLAN Wi-Fi WPS" Einrichtung war sehr einfach.Kurz im Router die Wi-Fi Protected Setup (WPS) Funktion aktiviert, den WPA2 SChlüssel eingestellt (WLAN war bei mir deaktiviert) und im Display Menü des Druckers die Wi-Fi Protected Setup (WPS) Funktion aktiviert und nach 3 sec. haben sich beide Geräte im Netzwerk gefunden.Der C4780 beherrscht alle WLAN Typen 802.11 b/g mit einer Ausnahme. Den WLAN Standard 802.11n kann dieser Drucker nicht, was aber auch nicht all zu schlimm ist, da der 802.11g ausreichend ist.
(Für Benutzer die nicht genau wissen, wie "Wi-Fi WPS" funktioniert, hat HP bei der Software Installation ebenfalls einen Verbindungsassistenten eingerichtet.


Die "INSTALLATION DER SOFTWARE" ging schnell (habe aber auch eine SSD ;-) ). und man kann im Vorauswahl Menü entweder "NUR TREIBER" oder "Komplette Software auswählen" (Bildbearbeitung, Patronen Stand ablesen...). Als nächstes folgt der "Verbindungsassistent" USB oder WLAN.

WICHTIG:
--------
Sollten sich beide Gerät beim ersten Versuch der Wi-Fi WPS Verbindung nicht finden, können die nötigen Netzwerk Adress Daten welche für den Betrieb von WLAN nötig sind, auch über USB auf den Drucker übertragen werden. Hierfür wählt man bei der Verbindungsart WLAN und falls die Verbindung scheitert, schließt man den Drucker kurz per USb an und die Daten werden auf den Drucker automatisch übertragen.Danach kann die Verbindung per USb entfernt werden und im Display des Druckers, wird sofort die "Wi-Fi- Empfangsstärke" angezeigt.




Betrieb:
Der Drucker ist sehr leise und schnell (Werte von HP werden beinahe einreicht) beim Drucken. Die Farbtöne kommen auch ohne HP Papier sehr gut zur Geltung. Beim "Schnell-Kopieren" und "Schnell-Scannen" über das Display Menü ist sehr einfach und geht sehr schnell. Auch per Software keinerlei Probleme.Bei der Software Variante kann man noch Feineinstellungen vornehmen. Auch beim "SCANNEN" von Fotos und oder Text kann der C4780 überzeugen. Die Qualität ist sehr gut und auch die Geschwingkeit des Scannes ist TOP. ;-)

Soweit ich das bisher beurteilen kann ist der "VERBAUCH" sehr gering, auch mit Farbe. Ich habe mit den Testpatronen schon ca 8 Fotos in Maximaler Auflösung ausgedruckt und die Patronen sind immer noch über 3/4 voll.
Die HQ FOTO Funktion (Fotopapier nötig) habe ich bisher nicht getestet.


Die "Reaktionszeit" und die "Datenübertragung" des Drucker über WLAN, sind dank der 64MB integrierten Speichers und des WLAN 802.11g sehr gut.Auch größere Fotos (8MB) wurden nahezu "INSTAND/Sofort" ausgedruckt. Da dauert das rüber schauen zum Drucker länger :)

Die HP Software lässt bei "Vollinstallation" keinerlei Wünsche offen und ist einfach zu bedienen.Bildbearbeitung usw.. kein Problem.



Fazit:

Der HD C4780 AIO Drucker lässt keinerlei wünsche offen.Erst recht nicht mit 70¤ im Preis.

Daher von mir eine klar KAUFEMPFEHLUNG








Hier meine Erfahrungen zur Bestellabwicklung ;-)
http://forum.mindfactory.de
    
  

Testberichte

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

Kunden kauften auch: