https://image4.macovi.de/images/product_images/160/494332_0__8146025.jpg

EAN 4250233836105    SKU ET-3610

Artikelbeschreibung

Seit dem 13.01.2009 im Sortiment

Chipsets: Sillicon Image, mit SATA KabelBlister Verpackung

 

Kundenbewertungen

(34%)
(34%)
(33%)
(33%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

6 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
3 5
     am 26.05.2012
Verifizierter Kauf
Gleiche Erfahrung wie andere Kunden : Größere Platten (1,5 GB oder 3 GB) werden nicht erkannt, führt dazu, dass der PC gar nicht mehr bootet.
Abhilfe durch Update des BIOS der SATA Karte (hier : http://www.siliconimage.com ). Windows Update geht nicht, geht nur über bootable USB Stick mit DOS. Aber dann läufts.
    
  
5 5
     am 09.04.2011
Verifizierter Kauf
huhu,
wenn man gerne am pc bastelt,
kann man über das bios update, was
notwendig ist um zb. mit ner 2tb platte
f4 von samsung zu arbeiten hinweg sehen.
ein usb-stick wo mit ms-dos bootbar gemacht
wird ist ja schnell erstellt und das bios to day.
ich bin zufrieden bei mir läuft das teil so wie ich
es wollte, als raid5 mit freenas unter linux.
    
  
4 5
     am 12.03.2011
Verifizierter Kauf
Jo das mit der Firmware ist echt blöd,
besonders weil das echt umständlich ist wenn man nicht einen Bootfähigen Stick hat (hab mir dann noch einen zurecht basteln müssen)
Denn über Windows ist es nicht möglich das Bios zu aktualisieren.
    
  
5 5
     am 23.06.2010
Verifizierter Kauf
DVD-Brenner wurde sofort erkannt, funktioniert tadellos. Einbau & Installation unter XP kinderleicht.
Treiber für XP/Vista 32 und 64Bit waren dabei, für Win 7 bekommt man sie von http://www.siliconimage.com
Mit Linux ab Kernel 2.4.18-14 funktioniert sie ohne weiteres zutun.
Um einen älteren mit SATA-Ports nachzurüsten, genau das richtige
    
  
4 5
     am 21.03.2010
Verifizierter Kauf
Artikel kam mit veralteter Firmware und unterstützte damit meine 1,5 TB Samsung ECO Green F2 nicht. Außerdem blieb die Karte beim booten ab und zu hängen. Ein Update der Firmware (http://www.siliconimage.com beseitigte beide Fehler, so dass die Karte nun tadellos funktioniert.
    
  
3 5
     am 30.09.2009
Verifizierter Kauf
Artikel hat mit gekaufter Samsung F1 1 TB Platte nicht funktioniert. Mit kleineren Platten hingegen lief er problemlos. Eventuell werden Platten ab einer speziellen Größe nicht unterstützt oder es liegt genau an dem erwähnten Samsung Modell.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: