https://image320.macovi.de/images/product_images/320/947238_0__8574880.jpg

EAN 4015867187111    SKU 650105

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.01.2014 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: 650105
Typ: Wandhalterung
Mobilität: beweglich
Anzahl Gelenke: 2
Maximale Traglast: 35 kg
VESA: 200x200, 300x300, 400x200, 400x400
unterstützte Bildschirmgrössen: 23" - 55"
Farbe: schwarz

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 15.07.2018
Verifizierter Kauf
Die Verarbeitung und das Material wirken sehr massiv und wertig.
Die Wandmontage ist sehr einfach und auch das Einsetzten des
Monitors mit Aufsatz in die Halterung ist nicht schwer.

Alle Gelenkeinstellungen sind gut erreichbar und zu bedienen, dort
allerdings finde ich einen Nachteil.

Der Aufsatz (zuerst an den Monitor geschraubt) wird in einer beidseitigen
Halterung eingesetzt. Oben gabelartig, unten mit einem Langloch zur
justierung der "Y-Achsen-Rotation" bzw. der Horizontalen.
Beide Stellen werden nur mit Rendellschrauben auf einem, für mich etwas zu dünnem,
Blech (der gabelähnlichen Halterung) fixiert.
Der untere Bereich mit dem Langloch ist nun der skeptisch beäugte Teil.
Bei schwereren Monitoren/TVs, wie es bei mir der Fall ist, braucht man
eine derart grosze Zugkraft auf das Blech mit der Rendelschraube, dass
die schwarze Lackierung zerkratzt und das Blech am Lochrand etwas verbogen wird.

Wem es aber nach eigener Einschätzung erforderlich scheint kann selbst Unterlegscheiben samt Feder- oder Fächerring anbringen.

Und für die Heimwerkerinnen und Heimwerker unter uns. Der Equip 650105
ist eigentlich nicht für 200x300 ausgelegt, kann aber mit vier Erweiterungsbohrungen von
schon vorhandenen Löchern dazu umfunktioniert werden.
Aber bitte vorher auch ganz sicher sein dass es...
A: In die Tragfähigkeitskriterien passt
B: An den Monitor/TV passt
C: Es auch die richtigen Löcher sind ....
(Man sollte nämlich NICHT die Gewindeführenden Löcher bohren)

MfG D.
    
  

Video

Kunden kauften auch: