https://image9.macovi.de/images/product_images/320/976105_0__8601823.jpg

SKU 942350025

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.09.2014 im Sortiment

Der mobile Computer Skorpio X3 zeichnet sich durch das größte Farbdisplay in seiner Geräteklasse aus. Der klare und helle Touchscreen erleichtert dem Anwender das tägliche Arbeiten mit dem Mobilcomputer. Um spezifische Eingabeanforderungen zu unterstützen gibt es drei verschiedene Tastaturlayouts: alphanumerisch mit 50 Tasten, funktionsorientiert mit 38 Tasten und ein numerisches Keypad mit 28 Tasten. Der robuste Mobilcomputer wurde speziell für Retail Anwendungen entwickelt und ist der ideale Begleiter auf der Fläche und im Lager. Skorpio X3 steht für höchste Anwenderfreundlichkeit und Ergonomie, gleichzeitig ist der mobile Computer ausgesprochen robust. Das heißt weder raue Industrieumgebung noch wiederholter Fall oder starker Schlag beeinträchtigen seine Zuverlässigkeit. Der anschraubbare Griff liegt sehr gut in der Hand und ist dabei ausgesprochen strapazierfähig. Der Mobilcomputer ist leicht und kompakt gebaut, ist gut ausgewogen und sorgt so für einfache und bequeme Handhabung. SDer Mobilcomputer Skorpio X3 verfügt über die patentierte Datalogic "Green Spot" Lesebestätigung. Diese Technologie projiziert einen grünen Punkt direkt auf den Barcode und bestätigt dem Anwender dadurch die erfolgreiche Codeerfassung. Bei beiden Modellvarianten - 1D-Laser und 2D Imager ist die Scanengine so geneigt dass der Anwender während der Barcodeerfassung auf das Display blicken kann. Das bedeutet der Nutzer muss beim Scannen das Handgelenk nicht drehen und kann dadurch einfacher zielen und somit auch schneller lesen.


Handheld, 802.11 a/b/g, CCX v4, Bluetooth v2, 256 MB RAM/512 MB Flash, 50-Key Full Alpha Numeric, Standard Range imager w Green Spot, Windows CE 6.0

Technische Daten

Allgemein:
Produkttyp: Datenerfassungsterminal - robust
Betriebssystem: Microsoft Windows CE 6.0
Display:
Typ: 8.1 cm (3.2") Farbe TFT (transflektiv) - LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 240 x 320
Prozessor:
Prozessor: Intel XScale PXA310
Prozessor-Taktfrequenz: 624 MHz
Speicher:
Speicherkapazität: 512 MB integriert
RAM: 256 MB
Unterstützte Flash-Speicherkarten: microSDHC
Max. unterstützte Kapazität: 32 GB
Kommunikationsformen:
Wireless Connectivity: 802.11a/b/g, Bluetooth 2.0 EDR
Sicherheitsprotokolle & Merkmale: WPA, WPA2
Eingabegerät:
Typ: Touchscreen, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
Tastenanzahl: 50
Barcodes:
Barcodelesegerät: Ja
Scanelementtyp: 2D-Imager
Barcodes: GS1 DataBar, QR-Code, MaxiCode, Aztec-Code, MicroPDF417, Postnet, PDF417, Data Matrix, PLANET, Australische Post, Japanische Post, Kix (Niederländische Post), RM4SCC, Royal Mail
Min. Strichcodesymbolbreite: 4 mil
Software:
Vorinstallierte Software: Microsoft Java Virtual Machine, Microsoft Internet Explorer 6.0, MCL, Microsoft WordPad, Portable Applications Library (PAL), Wavelink Avalanche, Wavelink Studio, Wavelink Terminal Emulation, Datalogic Windows SDK, Wavelink Avalanche Remote Control, Wavelink Certificate Manager
Erweiterung und Konnektivität:
Erweiterung Steckplatz: 1 x microSDHC
Schnittstellen: 1 x Micro-USB; 1 x Dock
USB-Host: Ja
Batterie:
Installierte Anz. (max. unterstützte Geräte): 1
Technologie: Lithium-Ionen
Kapazität: 3000 mAh
Verschiedenes:
Leistungsmerkmale: Wasserfest, Green Spot-Technologie, fallsicher, Zifferntastenfeld
Kennzeichnung: Bluetooth Class 2, RoHS, IP64, IEC 60825-1, CCX V4, EN 60825-1
Abmessungen und Gewicht:
Breite: 7.6 cm
Tiefe: 4.2 cm
Höhe: 19.3 cm
Gewicht: 392 g
Umgebungsbedingungen:
Min Betriebstemperatur: -10 °C
Max. Betriebstemperatur: 50 °C
Min. Lagertemperatur: -20 °C
Max. Lagertemperatur: 70 °C

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

0 Bewertungen

0 von 5,0 

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 

Testberichte

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

Kunden kauften auch: