https://image6.macovi.de/images/product_images/320/619366_0__39314.jpg

EAN 4250140346506    SKU CT MI

Artikelbeschreibung

Seit dem 27.08.2009 im Sortiment

Das hochwertige Gehäuse zeichnet sich durch ein stabiles und erstklassig verarbeitetes Chassis aus Stahl aus. Dem Anwender stehen vier extern zugängliche 5,25" (13,34cm) Laufwerksschächte zur Verfügung. Ein 3,5" (8,89cm)Schacht ermöglicht den Einbau eines Floppy-Laufwerks, einer Lüftersteuerung oder eines 3,5" (8,89cm) Cardreaders. Serienmäßig ist der oberste 5,25" (13,34cm) Slot mit einer Flip-Down-Blende ausgestattet. Im internen 3,5" (8,89cm) Schacht lassen sich bis zu fünf Festplatten montieren und es ist Platz für bis zu drei Lüfter.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: M1
Typ: ITX Tower
Netzteil: 150 Watt
Farbe: weiss
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 2x 50mm
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: nicht vorhanden
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 330 mm
Breite: 225 mm
Höhe: 60 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
(50%)
(50%)

2 Bewertungen

1.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
1 5
     am 27.02.2011
Verifizierter Kauf
Kann leider auch nichts gutes zu diesem Gehäuse schreiben.

Ich war bis vor kurzem der Meinung, das Cooltek Geräte ein Top Preis / Leistungsverhältnis bieten.
Habe mir damals als die Firma noch relativ neu war, das "Black Box" Gehäuse gekauft und bin bis heute begeistert.

Also dachte ich für meinen HTPC mit Cooltek ebenfalls richtig zu liegen.

Der Netzteillüfter röhrt ohne Ende es ist wirklich laut und ich bin prinzipiell nicht so der Silent Fanatiker, aber dieser Lüfter ist die Hölle.

Habe mir jetzt damit geholfen, den gegen den ebenfalls eingebauten 50mm Gehäuselüfter zu tauschen und davor noch einen 50 Ohm Widerstand einzulöten, damit der Lüfter auf ca 9V läuft.

Ich hoffe, das dies zur Kühlung des Netzteils ausreicht, weil durch das verbaute Zotac ION P Board ja keine große Leistung abgefordert wird.

Jetzt entspricht es etwa meinen Vorstellungen, vom Sofa aus ist nur noch ein ganz leises rauschen zu hören.

Dazu muss ich sagen, dass der Sony Optiarc DVD Brenner nicht richtig öffnet, weil die Laufwerksaussparung nicht groß genug ist. Diese müsste noch etwa 1 - 2mm größer sein. Deshalb muss man am Gehäuse ein wenig ziehen damit das LW auch rausspringen kann.

Alles in allem bin ich wirklich enttäuscht :( und das nächste HPTC Gehäuse wird irgendwas von LianLi und Co...
    
  
2 5
     am 14.02.2011
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist für HTPC´s nicht zu gebrauchen.
Das verbaute Netzteil hat einen Lüfter der sehr Laut ist.
Laut Hersteller soll es "leise" sein, das kann ich beim
besten Willen nicht bestätigen.
Wer die keinen Wert auf eienen leisen PC leget, kann es
für das Geld ruhig kaufen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: