https://image9.macovi.de/images/product_images/320/931320_0__8560229.jpg

EAN 4719512044261    SKU MIN-210-KKA300

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.08.2013 im Sortiment

Der Mini 210 Mini Tower ist das erste CoolerMaster Slim microATX Gehäuse. Dank dem speziellen Design der Innenraumaufteilung kann das Gehäuse vertikal und horizontal aufgestellt werden. Die Gummifüße, für einen besseren Stand, können optional angebracht werden. Der 80 mm Lüfter an der Front und zusätzliche Lüftungsöffnungen sorgen für eine konstante Kühlung.


Aktionen und wichtige Informationen

Cooler Master Shop in Shop - Alle Produkte von Cooler Master auf einen Blick!

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Mini 210
Typ: Mini Tower
Netzteil: 300 Watt
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5/3.5 Zoll (intern), 1x 3.5 Zoll (extern), 1x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 1x 80mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mATX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 350 mm
Breite: 367 mm
Höhe: 99 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 21.05.2014
Das Gehäuse ist (auch angesichts des günstigen Preises) qualitativ gut verarbeitet und recht durchdacht aufgebaut. Und was für einen Wohnzimmer-PC bzw. einen Rechner der direkt auf dem Schreibtisch steht noch wichtiger ist: Das verbaute Netzteil und der 80mm Lüfter sind wirklich extrem leise! Sobald ein Fernseher läuft oder man sich unterhält ist da nichts mehr zu hören. Auch die vorderen Klappen wirken stabil und insgesamt siehts trotz Kunststofffront recht schick aus.

Nur 4 Sterne weil:
- Zum Festplatteneinbau das Netzteil ausgebaut werden muss (4 Schrauben - nicht wild)
- die Kabel des Netzteils verdammt kurz sind, aber grad so asureichen
- das Netzteil keinen eigenen Ausschalter hat
- weil der Powerschalter so schlecht konstruiert ist, dass er ständig klemmt. Immerhin liess er sich mit 2 Schrauben ausbauen, entgraten und etwas fetten, sodaß er jetzt ordentlich flutsch.
- nicht alle Öffnungen mit Staubgittern versehen sind, sondern nur eine...

Insgesamt alles Kleinkram und daher absolut empfehlenswert.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: