https://image5.macovi.de/images/product_images/160/544420_0__8194299.jpg

EAN 4891066091509    SKU P-3319-CA

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.04.2009 im Sortiment

Das Codegen Mini Gehäuse P-3319-CA ist mit einem 460 Watt-Netzteil ausgestattet und bietet ein dezentes, aber elegantes Design. Die Ecken sind abgerundet, was so Verletzungen bei der Montage vermeiden soll. Es finden in dem Gehäuse drei 5,25“ (13,34cm) Laufwerke und zwei 3,5“ (8,89cm) Laufwerke platz. Zudem stehen sieben 3,5“ (8,89cm) interne Laufwerkeinschübe, an der Vorderseite 2x USB 2.0 und 2x Audioanschlüsse zur Verfügung. Vorne und hinten können 120mm Netzteillüfter ins Gehäuse eingebaut werden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: P-3319-CA
Typ: Mini Tower
Netzteil: 460 Watt
Farbe: schwarz/anthrazit
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (extern), 3x 5.25 Zoll (extern), 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 2x 80mm
Formfaktor: mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 430 mm
Breite: 182 mm
Höhe: 425 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(25%)
(25%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(25%)
(25%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 26.08.2011
Verifizierter Kauf
Das Gehaeuse ist kompakt, bietet insgesamt Platz fuer 12 Laufwerke (inkl. DVD/CD) und hat sogar ein Netzteil! Alles im allem also ein echtes Schnaeppchen fuer rund 30 Euro.
Allerdings: das Teil ist so kurz (oder korrekter: so wenig tief), dass die mittleren Laufwerksschaechte sich nicht mit HDDs befuellen lassen, wenn das Board samt Luefter bereits appliziert ist. >Man kommt mit den Platten nicht um die Ecke<.
Also Board wieder ausbauen, Platten einbauen, und dann hoffen, dass die Platten bis zum seeligen Ende des Herrn Rechner auch ausharren und tapfer ihren Dienst verrichten.
Nee, lieber doch nicht!
Ich bin ein Bastler, und die grossen Platten halten meist auch nicht ewig &#8211; im Gegensatz zu den alten kleinen (120GB-Platten, die so wenig Hi-Tech hatten, dass sie nie kaputtgehen).
Also alles wieder ausgebaut, Frontplatte abgenommen, und im mittleren Bereich des Gehaueses mittels Stichsaege das Chassis ausgeschnitten. Das dauerte nur 10 Minuten (inklusive Heranschaffen des Werkzeugs und des Staubsaugens der Metallspaene). Nun lassen sich die Platten jederzeit von aussen montieren bzw. demontieren.
Zusaetzlicher Nutzeffekt: die beiden betreffenden Platten stehen ganz bewusst jetzt ca. 1,5 cm ueber, ragen als vorn aus dem Gehaeuse heraus, werden allerdings von der Frontblende verdeckt. Dieser Vorteil gestattet nun das problemlose Anschliessen sowohl der Platten als auch des Netzteils, dessen Power-Stecker auf dem Board sonst das Anstoepseln der SATA- und Stromstecker der Platten verhindert haette.
Auch fuer das Anbringen von Frontlueftern im unteren Bereich ist das Gehaeuse ein wenig zu kurz geraten. Die Platten haengen dann im Inneren gewissermassen auf dem letzten Tuck.

FAZIT: gutes Gehauese fuer Menschen, die nur wenige Platten implantieren wollen. Wer wie ich alle Laufwerksschaechte bestuecken moechte, ist mit dem Sharkoon Rebel 12 besser beraten. Da lassen sich insgesamt 12 (oder wahlweise 11) Laufwerke von aussen applizieren, sofern man keinen Frontluefter installiert.
    
  
5 5
     am 07.03.2011
Verifizierter Kauf
Ein sehr ansehnliches Gehäuse für die Preisklasse. Genauso Verarbeitung und zufriedenstellende Verkabelung. Wenn man etwas zu kritisieren sucht, dann das mehr Abstandhalter hätten mitgeliefert werden können und das die Power- und Resetbuttons etwas billig wirken. Das Netzteil ist überraschend leise. Mehr als dieses Gehäuse braucht ein Normalanwender an sich nicht.
    
  
5 5
     am 26.11.2010
Verifizierter Kauf
Unschlagbar günstiger Preis für ein Gehäuse mit Netzteil. Schön gestaltete farbige Power und HDD Leuchtanzeige in U-Form um die großen Power und Reset Knöpfe. Leises Netzteil. Etwas wenige Abstandhalter werden mitgeliefert, geht aber noch in Ordnung auf der Seitenwand des Gehäuses sind 4 Erhebungen für die Schrauben, die auch als zusätzliche Abstandshalter dienen. Ungewöhnlich schickes Gehäuse in der Preisklasse.
    
  
2 5
     am 03.11.2010
Verifizierter Kauf
possitiv
- günstiger Preis
- 460 Watt Netzteil mit 2x SATA Stromanschlüsse und 12cm Lüfter

negativ
- sehr dünnes Blech -> Schrauben drehen durch
- Netzteil wackelt da 3 Schrauben durchdrehen
- zuwenige Abstandshalter zur Mainboard Befestigung mitgeliefert (nur 5 Stück)
- für Mini-Tower recht groß
- Frontaudiokabel musste erst umgelegt werden damit Länge ausreicht

Fazit:
billiges (auch in der Verarbeitung) Gehäuse, meiner Meinung nicht empfehlenswert
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: