https://image9.macovi.de/images/product_images/160/987471_0__8612272.jpg

EAN 0882658714825    SKU N9K-C9372TX

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.12.2014 im Sortiment

Die Cisco Nexus Serie 9000 bildet die Grundlage der Cisco Application Centric Infrastructure. Die Hochleistungs-Switches sind hochgradig skalierbar und dank ihrer kompakten Bauweise außerordentlich energieeffizient. Sie sind ideal für Kunden geeignet, die Aggregations- und Access- Layer Bereitstellungen in unternehmens , Service Provider- und Cloud-Netzwerken benötigen. Die Switches bieten zuverlässige Sicherheitsfunktionen und unterstützen ACLs für Eingang und Ausgang mit Felden auf L2,3 und 4 zum Schutz des Unternehmens Ihres Kunden. Die 10-, 40- und 100-Gigabit-Ethernet-Switches sind sowohl mit modularer als auch mit fester Konfiguration erhältlich.

- Switching-Grundlage für die Cisco Application Centric Infrastructure (ACI)
- Switching-Kapazität von bis zu 1,92 Terabit pro Steckplatz
- Derzeit Unterstützung für 1-, 10- und 40-Gigabit-Ethernet mit hoher Dichte, bereit für 100 GE
- Betrieb im standardmäßigen Cisco NX-OS-Modus und im ACI-Modus möglich
- Vollständige Unterstützung für Virtual Extensible LAN (VXLAN)-Bridging, -Routing und -Gateway

- Unternehmen, die einen Rechenzentrums-Switch mit hoher Portdichte, zuverlässiger Leistung und Effizienz benötigen

Nachweislich hohe Performance und Dichte, niedrige Latenz, herausragende Energieeffizienz – das alles bietet die Cisco Nexus 9000 Serie in einer breiten Palette kompakter Modelle. Die Switches können im Cisco NX-OS Software-Modus ebenso wie im ACI-Modus (Application Centric Infrastructure) betrieben werden. Dies macht sie zur idealen Lösung sowohl für traditionelle als auch für voll automatisierte Rechenzentren.

Funktionen und Merkmale

Die Serie 9000 umfasst die modularen 9500-Switches sowie die festkonfigurierten 9300- und 9200-Switches mit 1/10/25/50/40/100-Gigabit-Ethernet-Konfigurationen. Die 9200-Modellreihe ist auf höchste Performance und Dichte für den Betrieb im NX-OS-Modus ausgelegt. Die Modellreihen 9500 und 9300 sind für erhöhte betriebliche Flexibilität in den folgenden Modi optimiert:

- NX-OS-Modus für traditionelle Architekturen und konsistente Betriebsprozesse für alle Switches der Nexus-Familie
- ACI-Modus für die Implementierung von ACI-Innovationen wie richtliniengesteuerte Services und Infrastrukturautomatisierung

Flexibler Architekturansatz
- Einsatz in einer energieeffizienten 3-Tier- oder Leaf-Spine-Architektur möglich
- Flexible und skalierbare Virtual Extensible LAN (VXLAN)-Multi-Tenancy
- Ermöglicht als Grundlage für die ACI die Automatisierung der Anwendungsbereitstellung in einer hochgradig vereinfachten, agilen und flexiblen Infrastruktur
- Unterstützung von Nexus Fabric Manager zur Automatisierung von Fabric-Konfiguration und -Management

Programmierbarkeit
- Offenes, objektorientiertes API-Programmierungsmodell zur Bereitstellung von Layer-2- und Layer-3-Services
- Erweiterbar über ein Route Processor Module-Anwendungspaket, über Linux-Container sowie mittels Zugriff auf die Broadcom- und Linux-Shell
- Cisco NX-OS API für einfachen webbasierten Zugriff
- Vereinfachtes Infrastrukturmanagement durch Integration mit DevOps-Automatisierungstools

Lückenlose Transparenz durch Echtzeit-Telemetrie
- Integrierte Hardwaresensoren zur Unterstützung von Cisco Tetration Analytics – für umfassende Traffic-Fluss-Telemetrie und Datenerfassung bei Line-Rate-Geschwindigkeit
- Unterstützung von Cisco Nexus Data Broker zur Überwachung und Analyse des Netzwerkverkehrs
- Echtzeit-Monitoring der Puffernutzung an jedem Port und jeder Warteschlange zur Überwachung von Traffic-Microbursts und Mustern des Anwendungsdatenverkehrs


AND 6P 40G QSFP+ IN

Technische Daten

Management-Funktionen:
Switch-Typ: Managed network switch
Multicast Unterstützung: Ja
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports: 48
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ: 10G Ethernet (100/1000/10000)
Menge der Modul-Steckplätze SFP+: 48
Anzahl QSFP + Modulsteckplätze: 6
DC-Anschluss: Ja
Netzwerk:
10G-Unterstützung: Ja
IGMP snooping: Ja
Spannbaum-Protokoll: Ja
VLAN-Unterstützung: Ja
Datenübertragung:
MAC-Adressentabelle: 96000 Eintragungen
Anzahl der VLANs: 4096
Design:
Rack-Einbau: Ja
Produktfarbe: Metallisch
Formfaktor: 1U
Ventilator: 4
Sicherheit: UL 60950-1 Second Edition, CAN/CSA-C22.2 No. 60950-1 Second Edition, EN 60950-1 Second Edition, IEC 60950-1 Second Edition, AS/NZS 60950-1, GB4943
Zertifizierung: RoHS 47CFR Part 15 (CFR 47) Class A AS/NZS CISPR22 Class A CISPR22 Class A EN55022 Class A ICES003 Class A VCCI Class A EN61000-3-2 EN61000-3-3 KN22 Class A CNS13438 Class A EN55024 CISPR24 EN300386 KN 61000-4 series
Leistung:
Geräuschpegel: 76,5 dB
Energie:
Stromverbrauch (typisch): 374,5 W
AC Eingangsspannung: 100-240 V
AC Eingangsfrequenz: 50/60 Hz
Stromverbrauch (max.): 694 W
Betriebsbedingungen:
Temperaturbereich in Betrieb: 0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung: -40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 5 - 95 %
Höhe bei Betrieb: 0 - 4000 m
Gewicht & Abmessungen:
Breite: 439 mm
Tiefe: 571 mm
Höhe: 44 mm
Gewicht: 10,2 kg

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

0 Bewertungen

0 von 5,0 

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: